• Bauchhautreflex abgeschwaecht

    hallo, Gibt es hier jemanden, der auch keinen oder einen schwachen Bauchhautreflex hat? Habe panische Angst vor einer neurologischen Erkrankung deshalb.
  • 20 Antworten
    Hyazynthe schrieb:
    Andrea87 schrieb:

    Ich meine

    Hyazynthe schrieb:

    Googeln wird euch nichts bringen. Diese Reflexe sind zu differenzieren. Ist der Bauchhautreflex oder der Bauchdeckenreflex gemeint? Diese beiden Reflexe werden gerne verwechselt. Der Bauchhautreflex ist ein Fremdreflex und wird ausgelöst durch eine Reizung der Bauchhaut. Der Bauchdeckendeckenreflex ist im Gegensatz zum Bauchhautreflex ein Eigenreflex und betrifft die Abwehrspannung des Bauches.

    Ja ich meine den BHR. Der ist bei mir nur im unteren Bereich auslösbar und ich mache mir nun halt wirklich extreme Sorgen.

    Hast du eventuell Übergewicht oder eine sehr schlaffe Bauchdecke?

    Nein, bin fast bei Untergewicht

    Maerad schrieb:

    Ja, dann hör auch auf. Dazu gehört es auch damit aufhzuhören sich hier im Kreis zu drehen.

    Tut mir leid...wollte niemanden belästigen.

    Andrea87 schrieb:

    Ich muss wirklich aufhören zu googlen, ich seh das wirklich ein. Wünschte ich hätte das nicht gelesen, dass es auch ein Anzeichen für Als oder ms sein kann. Dazu habe ich nämlich seit 1.5 Jahren Zuckungen, deswegen war ich auch beim Neurologen..

    Da habe ich darauf gewartet, daß die Diagnosen ALS und MS noch kommen. Das hast du nicht. Bei dem kleinsten Verdacht hätte dein Neurologe eine weitere Diagnostik veranlasst. Du hattest einfach Angst, wie so viele Patienten. Gib deinem Magen etwas zu futtern, wie eine andere Userin so schön schrieb. Alles gut, keine Sorge!

    Danke!! Ja, große Angst leider. Ich war vor sechs Jahren schwanger. Habe zwar gelesen, dass mehrere Schwangerschaften das auslösen können aber bei einer einzigen!?


    Danke dir jedenfalls für deine nette Antwort.

    Hyazynthe schrieb:
    Andrea87 schrieb:

    Ich muss wirklich aufhören zu googlen, ich seh das wirklich ein. Wünschte ich hätte das nicht gelesen, dass es auch ein Anzeichen für Als oder ms sein kann. Dazu habe ich nämlich seit 1.5 Jahren Zuckungen, deswegen war ich auch beim Neurologen..

    Da habe ich darauf gewartet, daß die Diagnosen ALS und MS noch kommen. Das hast du nicht. Bei dem kleinsten Verdacht hätte dein Neurologe eine weitere Diagnostik veranlasst. Du hattest einfach Angst, wie so viele Patienten. Gib deinem Magen etwas zu futtern, wie eine andere Userin so schön schrieb. Alles gut, keine Sorge!

    Andrea87 schrieb:
    Maerad schrieb:

    Ja, dann hör auch auf. Dazu gehört es auch damit aufhzuhören sich hier im Kreis zu drehen.

    Tut mir leid...wollte niemanden belästigen.

    Es geht hier nicht um uns. Du belästigst bzw. belastest dich selbst.@:)