• Beschwerden machen mir Sorgen: ALS?

    Servus, langsam aber sicher, machen mir meine Beschwerden immer mehr Sorgen, komme irgend wie nicht von den gedanken an ALS weg. Habe in denletzten Tagen zwar immer wieder mal Tage an denen ich kaum Beschwerden habe, was aber eher selten ist. Meine Hauptbeschwerden sind: Muskelschmerzen an so gut wie allen Muskel ( Wechselnd ) hauptsächlich aber in den…
  • 399 Antworten

    Morgens Essen fahren , Tagsüber Hausarbeiten, mit dem Hund laufen , PC, gelegentliche Malerarbeiten,


    aber auch sehr viel in der Gegend rum Hängen, weil mich meine Beschwerden blocken.


    Heute werf ich mir glaub mal wieder ne Ortoton ein , ist so übel. Die Beine, der Rücken, immer beist es wo anderst und kraft hab ich gleich null

    Hab mal ne Frage und zwar war meine NLG Untersuchung im oberen Grenzbereich. Kann das ein Anzeichen für eine Muskelerkrankung sein oder gar ALS?

    Servus Löckchen,

    Zitat

    Hi Grisu,


    suche dir endlich einen kompetenten Psychiater

    Habe ich doch, habe mich auch heute nochma darum gekümmert, hab nun meinen Termin doch etwas vor verlegen können. Kann nun am 6 Aug. dort hin.


    Wobei ich nicht denke, dass meine Probs ( wie schon erwähnt ) nur davon kommen.


    Habe heute morgen 2 Std. gebraucht bis ich mich einigermasen etwas bewegen konnte, ich hatte solche höllischen Schmerzen ( LWS / BWS / HWS und Beine ), nun geht es mittlerweile, aber ich habe absolut keine Kraft und mir ist es so richtig schlecht.


    Gehe jetzt denn zur KG, mal schauen was die so spricht.

    @ All

    Aber nun auch nochmals ne Frage zur A** , ( sammle ja grad Fakten , wo dagegen sprechen )


    Ist es richtig, dass eine A** , meistens ohne Schmerzen verläuft , bzw. in der Anfangsphase Schmerzen eher untypisch sind.

    Herr des Himmels, lieber Grisu, habe noch nieeeee einen Menschen kennengelernt der so darauf fixiert ist, allen Beruhigungen zum Trotze eine der für mich Persönlich schlimmsten Erkrankungen zu haben.Ich klinke mich hiermit aus, und schliesse mich voll und ganz der Meinung von Löckchen an, ab zum Psychiater nicht Heute nicht Morgen SOFORT. >:( >:( >:( >:( >:(

    Ja ich gebe es ja zu... ist sch.. mein Verhalten.


    Aber meine Physio versteht, dass ich mir solche Sorgen mache, sie meinte ich muss Höllische schmerzen haben, so verspannt wie ich bin. Die Waden sollen sogar schon teilweise verhärtet sein ( was immer des auch bedeutet )


    Nachdem sie mich fast 1,5 Std. bearbeitet hat, geht es mir nun ein bissel besser, aber ich spüre auch jeden Muskel einzeln , wusste gar nicht wo überall Muskeln sind und dass diese so weh tun können ]:D

    Zitat

    Habe ich doch, habe mich auch heute nochma darum gekümmert, hab nun meinen Termin doch etwas vor verlegen können. Kann nun am 6 Aug. dort hin.

    Grisu, Dir ist nicht zu helfen.

    Warum zum Teufel soll mir nicht zu helfen sein ???


    Was soll ich tun wenn ich keinen früheren Termin bekomme.


    War ja dort und habe stress gemacht.... :|N

    Hi Grisu :)^

    Zitat

    So war nun beim Psych.


    Fazit , ich soll Trimi nehmen und 1x Wöchentl. bei ihm zu gespr. kommen ....

    Wie hast Du das denn jetzt hingekriegt.