Da hast Du recht ;-D


    Wie der Dachs, der heute an der Straße von der Polizei gefunden wurde, ziemlich benommen, weil er zieviel gegorene Kirschen gegessen hat. Habe ich heute morgen im Radio gehört, musste ich ja schmunzeln über den armen Kerl. Der weiß allerdings bestimmt auch nicht von was ihm denn so schwindelig war.


    Schönen Tag noch *:)

    @ alle

    Jetzt mal ganz unter uns hier - macht ihr Sport? Ich bin in letzter Zeit ein richtiger Couch-Potatoe :=o das ist aber absolut nicht gut - denn Bewegung hilft auch oft! Richtigen Sport habe ich schon ewig nicht gemacht, mein Sport ist einmal die Woche 3 Std. Hausputz ;-D und am Wochenende evtl. mal spazieren gehen :(v


    und hier im Büro durch diverse Räume hin und her laufen. Aber meist sitze ich doch! >:( ich würde gern mit dem Rad zur Arbeit fahren, aber wir wohnen auf einem Berg, und da dann nach Feierabend wieder hoch :|N

    Hallo,


    ich habe sonst immer viel Sport gemacht, trotz dem Schwindel, Joggen, Sportstudio und Golfen und mache seit knapp einem Jahr gar nichts mehr :-/


    Also auch nur noch Couch, das ist Mist und muss mich jetzt mal wieder aufraffen, ich merks halt auch auf der Waage.....


    Ich finde aber immer wieder irgendwelche Ausreden, es ist zu warm, es ist zu kalt, etc. etc.

    Huhu,


    habe mich heute wieder ins Büro geschleppt, aber nur, weil was ganz wichtiges fertig werden muss und das sonst keiner machen kann :(v sonst wäre ich auch mal einfach im Bett geblieben und hätte mich krank gemeldet. Gestern beim Wochenputz ging es so einigermaßen, danach habe ich dann tatsächlich auch was gegessen und dann, Peng - ging der Schwindel wieder los :(v:(v:(v Ich mag nicht mehr..................das zieht mich immer so runter :-|

    Hallo Ihr Lieben,


    ich leide auch schon seit über 10 Jahre an ständig wiederkehrenden Schwindelanfällen. Habe mich zahlreichen Untersuchungen unterzogen und niemand weiß was es ist.


    Was haltet ihr von der These dass dieser Schwindel durch Borreliose übertragen werden kann. Kann man sich da testen lassen?


    eine von euch....


    tamia

    Hallo Merlinchen,


    ich habe einen Beitrag im Fernsehn gesehn, dass man sehrwohl gebissen werden kann ohne es zu merken. Man kratzt die Zwecke evtl. gleich weg, weil es an der stelle juckt. Ich werde mich jetzt darauf testen lassen.....Mirwäre es sogar egal wenn ich es hätte, aber dann wüßte ich wenigstens was ich habe. Ich will nicht mehr in der Ungewissheit leben......

    Hallo erst mal also ich hatte schon zwei oder drei mal eine zecke die merkt man schon wo sie sich fest beisst da krappelt es dann ich würde an deiner stelle zum hausarzt gehen und der kann entweder über ein blutbild ein test machen oder er schickt es an so ein institut dort wird es direkt nur auf zecken geprüft hat meine schwester schon machen lassen.Hattest du schon mal ein zecken biss oder wie kommst du darauf das du borelliose hast und wenn dagegen ist man machtlos.

    Ich versuche eben alles auszuschließen......


    man ist so verzweifelt und machtlos dass man auf die unglaublichsten Ideen kommt. Irgendetwas muss es doch auslösen.


    Bei mir ist es auch so dass es mir tagelang/wochenlang gut geht und dann von einer Minute auf die andere bekomme ich dieses Benommenheitsgefühl im kopf und den schwindel. Das ist so furchtbar . ich bin dann kein richtiger mensch mehr ...


    vor allem traue ich mir schon gar nichts mehr vorzunehmen da ich nie weiß wann dieser zustand wiederkommt.


    Der zustand dauert bei mir 24 std. am Tag und das manchmal bis zu 7 Tagen...in letzter zeit vermindern sich allerdings diese zustände auf so 2 Tage... ist aber schlimm genug.


    ich bin so verzweifelt.....was kann das nur sein...vielleicht eine noch nicht entdeckte viruserkrankung...kann man sein


    Blut auf auch Viren testen lassen????


    Das komische ist, dass ich diesen Zustand schon seit 10 Jahren habe, aber immer gleichbleibend, das gefühl hat sich nicht verändert oder ist schlimmer geworden. Es gab auch schon mal jahre in denen ich keinerlei beschwerden hatte und ich dachte ich hätte es überstanden... doch plötzlich kommt dieser zustand wieder....


    lieben Gruß


    Tamia

    Zitat

    ich bin so verzweifelt.....was kann das nur sein...vielleicht eine noch nicht entdeckte viruserkrankung...kann man sein


    Blut auf auch Viren testen lassen

    Natürlich kannst du dein Blut auf Viren testen lassen, allerdings glaube ich nicht, dass es 10 Jahre dauernde Virusgeschichten gibt. Ich würde eher bakterielle Sachen untersuchen lassen, Borreliose, Chlamydien, Bartonellen etc.

    Zitat

    und wenn dagegen ist man machtlos.

    Das kann man so pauschal nicht sagen, die meisten Leute sprechen auf Antibiosen an und selbst wenn nur symptomfreie Intervalle erreicht werden, ist das trotz allem für den Betreffenden viel wert.

    Hallo Tamia0074,


    wie Du es beschreibst so kenne ich es auch. Auch dieses von jetzt auf gleich, obwohl es einem eben doch noch gut ging. Da es aber einigen anderen auch so geht, und viele auch schon einen Ärztemarathon hinter sich haben und bei den meisten die Diagnose gleich ist, nämlich psychisch glaube ich mittlerweile auch daran. Ich weiß nicht wieviel Blutuntersuchungen und andere Untersuchungen ich schon hatte und nie ist was gefunden worden. Ich finde es auch sehr unbefriedigend, aber ich versuche es jetzt einfach mal anzunehmen. Es gelingt mir nicht immer gut, da es sehr nervend ist wie heute morgen schon mit so einem schummerigen komischen Gefühl aufzustehen und man weiß der Tag ist schon gelaufen.. aber ich kann damit jetzt trotzdem schon besser damit umgehend als am Anfang, da habe ich nämlich fast nur geheult wegen diesem Zustand.


    Liebe Grüße

    hallo cvm,


    kannst du mir vielleicht mal etwas erklären wie sich dein schwindel genau äußert und wie lange er immer andauert? Was hast du außerdem noch für symptome die zum schwindel dazukommen?


    Ich kann einfach nicht glauben dass so etwas phsychisch sein soll....Es ist schon eine sehr sehr große belastung damit zu leben. ich versuche es meistens mir nicht anmerken zu lassen. Denn es würde ja sowieso niemand verstehen wie es mir geht.


    Es gibt eben Tage das geht es mir super und ich denke es müsste jetzt immer so bleiben aber dann


    kommen auch wieder die tage an denen ich nur noch heulen könnte, ich an nichts mehr freude habe und nur noch schlafen möchte.


    Denn immer herumzulaufen mit einem schummrigen kopf und wackligen beinen ist schlimm....


    Ich werde aber trotzdem nicht aufgeben und hoffen dass ich irgendwann endlich weiß was ich habe, und dann


    kann ich auch besser damit ungehen und mich damit vielleicht abfinden.


    lg tamia