Nein bisher von SG noch nichts zu spüren ;-)


    Bin aber auch fleissig am Hände desinfizieren, etc. ;-D


    Ich mache mir übrigens auch über jeden "Furz" gedanken und stelle später öfters fest, dass einige schlaflosen Nächte oder Aufregungen hätten gar nicht sein müssen. Kein Wunder das es mir oft nicht gut geht......


    Steigere mich auch oft in was rein und mache mich auch auf der Arbeit oft viel zu viel verrückt.


    Wie heisst es so schön: In der Ruhe liegt die Kraft

    genau so ein mensch bin ich auch.....ich mache mich auch immer gleich verrückt und lasse mich aus der ruhe bringen...und gedanken um alles und jeden mache ich mir auch.....kein wunder dass sich manchmal alles um mich herum dreht und schwankt ???.....


    ich denke sensible menschen die sich um alles einen kopf machen sind wohl anfällig für solche psychosomatischen störungen.....

    mir gehts heute auch besch.... Schwindel, kopfdruck ohne ende.....dabei bin ich heute nacht wieder aufgewacht und war für 4 stunden wieder mal völlig klar, ohne schwindel, habe mich super gefühlt und konnte dann natürlich nicht mehr schlafen....


    habe mich schon gefreut, dass heute ein guter tag wird, aber leider was das schwindelgefühl am morgen wieder da ....:-(.... das soll einer verstehen !!!


    habe etwas interessantes über depressesionen / schwindel- ursachen gelesen:

    Zitat

    Die Trennung vom Partner, berufliche Schwierigkeiten, aber auch der Tod eines geliebten Haustieres die Liste möglicher Auslöser für eine Depression ist lang. Manche Menschen erkranken scheinbar grundlos, andere erleben einen Krieg und bleiben gesund. Die Forschung kommt der Krankheit nur langsam auf die Spur.


    .


    Was nun genau im depressiven Gehirn vor sich geht, ob zu wenig oder zu viel Botenstoffe vorhanden sind, ob keine neuen Nervenzellen gebildet werden oder ob die Kommunikation zwischen Neuronen gestört ist, ist noch ungeklärt. Die vielen verschiedenen Theorien machen dennoch Hoffnung.

    Zitat

    Wie praktisch alle psychischen Erkrankungen sind auch Depressionen auf ein Zusammenwirken einer (angeborenen) Veranlagung und Belastungen bzw. Stressoren zu erklären.Diese Kombination wird auch als Diathese-Stress-Modell (Vulnerabilitätsmodell) der Depressionen bezeichnet. Man geht heute davon aus, dass im Sinne einer Stoffwechselstörung Abweichungen in der Regulation von Botenstoffen im Gehrin (Neurotransmitter) ganz massgeblich für die Entstehung von Depressionen verantwortlich sind.

    Das könnte einiges erklären.....


    lg natascha

    Hallo,


    es beruhigt mich, dass es mir heute nicht alleine so beschissen ging. War vormittag (mit einer Kollegin dienstlich) bei IKEA. Mir war übel, schwindlig und benommen....{:(


    Letzten Montag war ich bei meiner Hausärztin, um ausschließen zu lassen, dass ich nicht doch was körperliches habe. Sie beruhigte mich, es gibt keine Befunde, die auf eine körperliche Erkrankung hinweisen. Schilddrüse o.k., CT o.k., Blutdruck i.O.. Sie ist sehr einfühlsam und sagte, dass ich das akzeptieren muss, dass es die Psyche ist. Habe auch kein Problem damit, man muss es nur wissen.


    Sie verschrieb mir Beta-Blocker, damit ich ruhiger werde. Bin schnell auf 180 und mache mir auch über jeden "Querfurz" einen Kopp. Prima, bin 44 und nehem schon morgens, mittags, abends Pillen>:( Jedenfalls geht es mir seit ich diese Dinger nehme noch viel schlechter (hab natürlich den Beipackzettel gelesen). Habe jetzt richtig Schwindel und Übelkeit, ach ja und Kopfschmerzen. Das kann ich auch ohne Pillen haben. Was mache ich denn nun


    Ich habe keinen zu hohen Blutdruck, war nur bei der Ärztin etwas aufgeregt und hatte beschleunigten Puls. Werde die warscheinlich nicht mehr nehmen, auch wenn die Nebenwirkungen evtl. eingebildet sind.


    Findet ihr den November auch so ätzend? Ich könnte z.Zt. nur schlafenzzz


    LG

    @ septemberfan

    Du nimmst Betablocker und hast keinen hohen Blutdruck

    Wozu das denn?


    Man setzt die Dinger ab, da kann ich Deine HA aber überhaupt nicht verstehen. Nur weil du in der Praxis einen hohen Puls hattest? Also das habe ich auch, weil ich aufgeregt bin. Mein Blutdruck ist sonst eher normal oder niedrig.


    Ich würde die Dinger eher absetzen!


    Lg


    Claudia

    habe übrigens den Termin bei meiner hausärztin wg einer Psychotherapie schon wieder verschoben. Jetzt habe ich ihn auf Montag verlegt....:|N .......


    ich habe die ärztpraxen alle so satt ...und will gar nicht mehr hin... dort geht es mir immer schlechter und ich fühle mich erst recht krank.


    Aber ich muss es mir endlich eingestehen, dass mein Schwindel von der Psyche kommt...:-(

    @ natascha33

    Versuche wirklich den Termin wahrzunehmen.


    Und sei froh, dass Du schwanger bist und nicht in Versuchung kommst irgendwelche Tabletten zu nehmen.


    Hast Du Dir bei wikipedia mal die Nebenwirkungen der AD's die Du genannt hast durchgelesen? Oh je das brauche ich nicht. schwindelig und übel ist mir eh schon. Ich bin zwar nicht mehr unter 25, aber es wird mir schon ganz komisch, wenn geschrieben wird, dass die Selbstmordrate unter den Tabletten zunimmt. Na bravo, ne ne tabletten nehme ich nicht. Das schaffen wir auch so.


    Lg


    Claudia*:)

    die nebenwirkungen lese ich mir erst gar nicht durch. bei keinem medikament...denn ich würde sie mir sonst alle einbilden ! Sicher du hast recht, ganz ohne sind diese Tabletten nicht, aber ich habe auch lange mit meiner ärztin gesprochen und sie hielt es damals einfach für nötig dass ich etwas nehme.....ich würde ALLES nehmen, wenn es mir nur besser gehen würde...


    aber ich habe ja ein bisschen zeit, vor märz/april nächsten jahres kann ich sowieso nichts nehmen und vielleicht ist es dann ja von alleine besser geworden....:)- ......


    gruß natascha

    Na, wie ging es euch heute, am Freitag, dem 13.???


    Habe die Tabletten wieder abgesetzt und mir gehts besser. Hatte zwar heute wieder Schwindel, aber wenigstens keine anderen Beschwerden zusätzlich.


    Habe mich schon so an den Schwindel gewöhnt, bzw. er sich an mich, dass ich kaum noch "lichte Momente" habe und mir dauerhaft benommen ist.


    Wünsche euch ein schönes Wochenende:-x