Kalium Phophoricum D6 von DHU habe ich ganz normal in einer Versandapotheke gekauft. Man bekommt es überall. Man muss aber bestimmt 5 - 6 auf der Zunge zergehen lassen.


    Ich meine mir hat es ein wenig geholfen, allerdings glaube ich auch an solche Dinge.


    Bei mir hilft auch Klosterfrau Melissengeist wenn ich ich nicht einschlafen kann oder auch die Rescue Tropfen. :-)

    Also bei den Rescue Tropfen (da nimmt man 4 Tropfen) das ist echt gering. Bei dem Klosterfrau magst Du recht haben, aber das sind 5 oder 10 ml mit Wasser aufgefüllt, also nicht der Rede wert. Auch nehme ich es nicht jeden Tag sondern nur wenn es nicht anders geht. Ich mag halt keine Chemie nehmen, dann lieber mal ein wenig KF. :-)


    Was ich ab und zu mal habe und wollte mal wissen ob ihr das auch kennt. Ich hatte eben wieder so ein komische Gefühl in der Brust. Wie ein Herzstolperer aber nicht in der Herzgegend sondern so zwischen den Brüsten (also direkt Brustkorb) . Danach ist es noch ganz komisch, wie so ein aufgeregtes Gefühl.


    EKG hatte ich schon auch Langzeit EKG, ist alles o.k.

    Ich wollt auch gar nicht sagen, dass du Schnapsi bist ;-)


    Ich mein nur, ein Schnaps am Abend hilft viel ;-D


    Ich hab ab und an mal Schmerzen hinterm Brustbein bzw. beim Einatmen aber das muss wohl auch von der Wirbelsäule kommen und sonst Herzstolpern hab ich ansich nicht nur Herzrasen, das habe ich aber schon ewiglich und ist ja auch als Tachykardieneigung diagnostiziert. (schon bevor ich die anderen Beschwerden alle hatte, deswegen dacht ich ja zuerst ich sei evtl. herzkrank und nach einem auffälligen Befund im LZ-EKG folgte ein unauffälliger, demnach geht der Sache nun niemand mehr nach)

    hallo an alle,


    also dieses herzstolpern habe ich auch manchmal. aber das hatte ich auch vor dem schwindel. ich wurde auch schonmal ans langezeit ekg angeschlossen, wegen verdacht auf herzinfarkt (und das mit 21 :-o). wollt ihr wissen, was das fazit war? DIE WIRBEL!!!


    mein hausarzt, der gleichzeitig auch chiropraktiker ist, sagte mir, dass so viele beschwerden von den wirbeln ausgehen. kopfschmerzen, brustschmerzen, auch schwindel (was bei mir leider nicht der fall ist). ich habe heute immernoch manchmal brustschmerzen direkt am herzen, aber das liegt immer an den wirbeln. habe gestern auch gelesen, dass eine falsche kieferstellung oder kranke zähne zu schwindel führen können... man man man, was es da alles gibt.


    aber noch einmal zu dem kalium... da würd ich doch gerne mehr von wissen. ich habe kalium-tabletten von meinem heilpraktiker verschrieben gekriegt. die schmecken scheiße, haben eine ekelhafte konsistenz und ich hatte irgendwie das gefühl sie helfen nichts... aber erzählt mir mehr, ich bin neugierig :-)

    @ RbD

    Ich weiß ja wie Du es gemeint hast, fühle mich auch nicht wie eine Schnapsi;-). Wobei ich manchmal selber etwas schmunzel muss, wenn ich mir so einen KF "hinter die Binde" kippe. Muss dann auch immer an die Omis denken, die das trinken und immer vorschieben, es wäre ja soooooo gesund. ;-D


    Aber mal im ernst, habe letztens einen Bericht im Internet darüber gelesen und da haben die herausgefunden das 2 Teelöffel am Tag bei Angstpatienten geholfen haben. Da es auch bei Wetterfühligkeit, Kreislaufproblmen hilft glaube ich schon, das es nicht schlecht ist. Allerdings tagsüber habe ich mich da auch noch nicht drangetraut....Also ich habe es immer zu Hause :)z


    Diese Kalium Tabletten schmecken eigentlich nach nicht viel, etwas pelzig sind sie auf der Zunge, da man sie so auf der Zunge zergehen lassen soll. Ich finde es nicht schlimm und da es pflanzlich ist habe ich es auf jeden Fall mal probiert.

    also dieses vertigoo heel kannste knicken hab ich auch gehabt kannste vergessen aber ich muss auch mal sagen wenn wir keine körperlichen ursachen haben dann können ja medis nicht helfen wo soll der wirkstoff den wirken wenn es nichts gibt.habe auch schon arlevert und sowas versucht nehme jetzt sulpirid hatte am anfang das gefühl es hilft kann ich mir aber auch nur eingebildet haben.Ich hatte vorhin so für eine halbe stunde so einen starken schwindel gehabt der hat mich richtig nach rechts gezogen belastend aber in so einer situation bin ich froh das ich keine kinder habe.

    also leute,


    ich nehm die sache jetzt mal in die hand. habe keine lust mehr so vor mich her zu dümpeln. ich habe mir 4 bücher bestellt über depressionen, angststörungen, trostspender etc.


    ich gebe mir noch bis zum sommer zeit, dann geh ich in therapie. und wenn es wirklich an der arbeit liegt, dann werde ich meine ausbildung pausieren oder beenden. ich seh es ja gar nicht mehr ein, mich selber kaputt zu machen nur damit das bruttosozialprodukt gesteigert wird. ich bin jung und verdammt flexibel, also habe ich alle möglichkeiten der welt einen tollen job zu kriegen.


    arschlecken... schluss ist !!!

    @ MadameAnti

    Also dein Entschluss klingt ja gut aber meinste nicht, dass wir alle schon versucht haben da raus zu kommen?


    Mit Büchern, Medikamenten, Arztbesuche, selber Geld in die Gesundheit stecken usw.


    Naja und ich für meinen Teil suche seit geraumer Zeit nach neuer Arbeit aber das ist leichter gesagt als getan ...


    Ich bin mir nicht sicher aber wenn man z.B. die Ausbildung kündigt und in eine erstmal "aussichtslose" Zukunft blickt, meinste es wird dann besser mitm Schwindel und der Angst und der Depression?


    Also, ich war mal 3 Monate arbeitslos, das hat mich so fertig gemacht wie nichts anderes - die Aussicht auf Hartz IV würde mich glaub richtig fertig machen...?

    @ anti

    also mit hinschmeissen isses nicht getan.... das du deinen Schwindel bekämpfen willst spricht für dich.


    Kann man denn nicht seine Ausbildung in einem anderen Betrieb weiter machen ?


    Is denn dein Geschäft nicht so groß, dass du vielleicht die Abteilung wechseln könntest ?


    Ich kann meinen "Laden" auch nimmer sehen, muss aber da rein - denn da hat bei mir der Schwindel angefangen.


    Ich muss mich jeden Tag aufs neue damit konfrontieren, und das schon 9 Jahre lang.


    Wobei ich sagen muss, es wird laaaaaangsaaaaaam besser (malaufHolzklopfen)


    Also, nicht den Kopf hängen lassen - weiter machen !!!!!!!