• Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

    Liebe Schwindler, habe seit längerem mal wieder Forumsluft geschnuppert und denke, dass es vielleicht an der Zeit oder sinnvoll wäre, eine eigene Diskussionsgruppe für phobische Dauerschwindelpatienten einzurichten. Schwindel ist ja soo vielgesichtig und wir phobischen Schwindler sind ja nun wirklich eine ganz spezielle Spezies und nicht zu vergleichen…
  • 10 Antworten

    im Kino war ich schon ewig nicht mehr....mir fehlt einfach die Lust dazu, bin zur Zeit lieber zu Hause und verkrümel mich aufs Sofa...da gehts mir gut :=o


    Wenn wir irgendwo eingeladen sind, dann helf ich lieber in der Küche, räume Tisch ab oder spüle Geschirr..da gehts mir auch besser, als wenn ich am Tisch sitze und muss mich unterhalten, vor zwei Jahren war das auch noch anders..


    Mein Kopf ist heute wieder so schwer und ich bin so müüüüüüde!!! Jammer jammer....

    @ Sternchen

    Ja, mach für mich einen mit :)^


    Also, man kann das mittlerweile echt nicht mehr nachvollziehen. Da sitzt man am Tisch in einer lockeren Runde und man reagiert so. Wie hier schonmal geschrieben, ich gönne es manchen Leuten mal einen Tag dieses beängstigende Gefühl zu haben. Es kann sich ja keiner darunter was vorstellen. Und zudem kommt noch...man weiß selber nicht die richtigen Worte zu finden, wie sich der Schwindel anfühlt. Oder was man eh unter "schwindeln" versteht.

    Ich weiss auch nicht immer, was ich sage soll, wenn mich jemand fragt, wie es mir geht...es versteht ja eh keiner, außer diejenigen, die so was auch schon mal hatten, die sagen immer "Lass dir Zeit, es kam ja auch nicht von heute auf morgen, also geht es auch nicht von heute auf morgen!" Aber manchmal ist man schon am verzweifeln..


    Geht es euch manchmal auch so, dass, wenn ihr z.B. jemand im TV seht, der sehr lange stehen muss, dass ihr da denkt "oh man der Arme, der muss die ganze Zeit stehen, dem iss bestimmt nicht gut" Solche Gedanken kommen mir dann immer, ich merke dann auch immer, wie mit die Beine richtig weich werden und der Schwindel wird stärker.

    @ Sternchen

    Ja, das stimmt. Wenn ich im Fernsehen sehe, dass einer sich verletzt hat oder ne Arztsendung mir anschaue, dann zieht bei mir sich alles zusammen und mir wird schwindelig. Also, Fernseher aus...und gut ist. Neee....echt ...ist schon komisch :-/ Ich sag ja...wir sind alles "Alfs" :=o

    Also kino geht bei mir seit 12 jahren nicht mehr seit ich den schwindel habe.Aber wir waren jetzt mal mit der firma im carte blanche das ist bei uns travestie show da ging es mir super wie lange nicht mehr habe gelacht was gegessen und die eineinhalb stunden waren im flug vorbei da hat es mich auch nicht getstört das in dem raum 100 leutre waren.Aber ich muss mich auch immer vorn hin setzen für den notfall fluchtweg ;-D .Ist schon komisch was man sich im laufe der jahre hat einfallen lassen für den notfall wie erfinderisch wir doch sind kann sich mancher nee scheibe abschneiden davon. *:)

    @ all

    Jetzt hab ich grad meiner Tochter die Haare getönt. Zack...sofort ist mir schwindelig vom stehen und mein Herz rast.


    DAS IST NICHT NORMAL !!!!!!!!!!!!!!!!! Kreisch

    probiers mal mit nem Stück Schokolade, das berühigt die Nerven . Hat mit in der Zeit, in der ich so ne innere Unruhe hatte immer geholfen, oder stark gesüßter Tee... :)_

    Zitat

    bin zur Zeit lieber zu Hause und verkrümel mich aufs Sofa...da gehts mir gut

    dito, ABER:


    1. davon wird es nicht besser


    2. nerven dann andere, warum man denn nix mehr macht :(v

    Zitat

    Wenn ich im Fernsehen sehe, dass einer sich verletzt hat oder ne Arztsendung mir anschaue, dann zieht bei mir sich alles zusammen und mir wird schwindelig

    hihi, geht mir genauso ;-D {:(


    Übrigens:


    Ich habe gerade mal eben 2 Brötchen verdrückt - OHNE meine Kollegen ;-D ist doch alles seltsam.......


    Als ich letztes Jahr die bisher schlimmsten Schwindelattacken hatte, da habe ich ja gleichzeitig auch noch abgenommen mit WW (weil ich dachte, ich habe irgendeine Krankheit, die durch Übergewicht auch noch schlimmer wird %-| ) und das wenige Essen hat den Kreislauf natürlich noch zusätzlich belastet. :(v Ich hab da 14 kg abgenommen, 5 habe ich mittlerweile wieder drauf. Habe immer noch etwas zuviel auf den Rippen, aber dick würde ich mich jetzt nicht nennen.


    Macht ihr Sport? Ich = NULL :(v

    Huhu Merlinchen


    manchmal wirds mir schon besser, wenn ich die Couch hüte ]:D . Besonders, wenn mein Kopf so "zu" ist. Etwas Ruhe und evtl. schlafen hilft mir dann schon. Wenns mir aber gut geht, dann gehe ich mitlerweile auch wieder in die Stadt oder Einkaufen. Vornem Jahr...undenkbar.


    Hatte übringens auch 10 kg abgenommen, sind jetzt aber wieder daaaaa!!!!!!


    Zum Sport: gehe hin und wieder in den Wald zum walken und gehe tanzen. Früher bin ich gerne ins Fitness Studio gegangen ist mir aber jetzt zu teuer.