• Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

    Liebe Schwindler, habe seit längerem mal wieder Forumsluft geschnuppert und denke, dass es vielleicht an der Zeit oder sinnvoll wäre, eine eigene Diskussionsgruppe für phobische Dauerschwindelpatienten einzurichten. Schwindel ist ja soo vielgesichtig und wir phobischen Schwindler sind ja nun wirklich eine ganz spezielle Spezies und nicht zu vergleichen…
  • 10 Antworten

    @ Sternchen

    ich warte zzz;-)


    Ja schon komisch, dass es uns oft gesammelt schlechter geht. vielleicht liegt es heute wieder am Wetterumschwung? Naja es könnte bei mir auch die Verschlechterung sein, die der Osteopath angesprochen hat keine Ahnung.


    Ich würde auch gern ins Bett gehen, habe auch ziemlich schlecht geschlafen heute Nacht!

    Daaaaaaaaa!!!


    Ich weiss es auch bald nicht mehr, an was es liegen soll...

    @ Rosa

    was nimmst du denn für ein Kraut?

    ich schlucke im moment alles, was von irgendwo empfohlen wird. magnesium, b-vitamine, hormone für die schilddrüse, tropfen und pülverchen. ich glaube, ich sollte mir mal so ein dingen besorgen wie es im krankenhaus gibt. für die tägliche tablettenration. dann werf ich nicht alles durcheinander ;-D


    stand eben in der küche und dachte: öhm...haste magnesium jetzt schon genommen oder nicht?


    egal, noch eine rein :)z was der körper nicht braucht, scheidet er eh wieder aus.


    mir gehts heute einigermaßen. nicht richtig gut, aber auch nicht richtig schlecht.

    @ schweden

    hat einer Freundin von mir auch geholfen...danach ging es ihr besser...aber bei mir :|N :°(

    @ rosa

    hatte auch mit baldrian angefangen, dann Johanniskraut, Mittelchen vom klass. Homöopathen (teuer), Infusionen, Tabletten...achja...die Liste iss lang

    ja, das hab ich auch schon alles hinter mir. wenn mir einer sagen würde, viagra hilft gegen schwindel, dann würde ich auch das schlucken ;-)


    autogenes training soll gut sein. allerdings nicht für mich. man horcht da zu sehr in seinen körper hinein und gerade das soll ich nicht machen. aber progressive muskelentspannung nach jacobsen wollte ich vielleicht nochmal unter anleitung in angriff nehmen. hab das mal für mich alleine gemacht, aber nicht so intensiv

    Beim autogenen Training erzählt man sich die ganze Zeit, dass das was man empfindet normal alles ist und gar nicht schlimm, oder?


    Das erzähl ich mir auch dauernd, aber je mehr ich das tue , desto mehr wird mir schwindlig ;-)


    Und der olle Jacobsen mit seiner Kack-Entspannung? Ich hatte mal ne CD bekommen mit Panflötenmusik und son schleimiger Typ erzählte mir, was ich tun sollte. Ich empfand das als so unangenehm, dass ichs nicht einmal geschafft habe durchzuhalten. Die schriftlichen Anleitungen sind mir zu kompliziert (oder ich zu blöd*g*)


    .


    Ich nehm da son Kraut vom Osteopathen, ich habe aber gestern erst angefangen damit.

    @ rosa_linde

    ich hatte in der Tat überlegt, sowas mal ausm KH mitzunehmen für alle Sorten an Pillen :=o




    Zum Thema Johanniskraut, das wollt ich auch mal nehmen, vielleicht bin ich ja doch verkappt depressiv. Problem dabei ist nur, dass die Pille nicht mehr wirkt und WENN die nicht wirkt und ich schwanger bin DANN werde ich wirklich depressiv ;-D

    Ach ich wollte noch was zum Thema sagen "wenn mir einer sagen würde Viagra hilft"


    ...


    ich würde mir mittlerweile den linken Arm abhacken, wenn mir jemand sagen würde, wenn du das tust dann ist alles wieder zu 100% gut!


    Naja okay der linke Arm ist eh hinüber aber z.B. schneid dir beide große Zehen ab, dann gehts wieder ... oder wenn ne kleine Hexe kommen würde und sagen würde


    du darfst dir aussuchen ob du 80 wirst mit Schwindel oder 65 ohne, naja ihr wisst was ich dann nehmen würde! :)z

    rbd

    Zitat

    Und der olle Jacobsen mit seiner Kack-Entspannung?

    ;-D


    lass dir doch die cd von norbert besprechen ]:D ;-)


    nee, du hast recht. ich hatte auch eine, da war ein typ mit einer unmöglichen stimme drauf. hat mir aber nicht viel ausgemacht. bin eh immer nach 10 minuten eingepennt zzz

    Zitat

    progressive muskelentspannung nach jacobsen

    Mit Herrn Jacobsen hatte ich mal ein Date in der Rückenschule - das war super, so relaxt war ich glaub ich noch nie!


    Ich habe auch mal irgendso ein Anti-Angst-Buch gekauft, da stehen die Übungen auch drin.


    Nach einer Woche fast ohne Beschwerden duselt es bei mir heut auch wieder ein wenig. Daran ist aber sicher mein besagter "Lieblings"-Kollege dran schuld. Der hat heuet wieder einen Terz hier veranstaltet. Ich kann nicht begreifen, wie man so einen als Ausbilder auf Azubis loslassen kann. %-|

    troja

    du machst dich die letzten paar tage rar hier. miss you!!! :)_


    ha ha ha...diesen beitrag hab ich gerade aus versehen in einen anderen faden gestellt. die müssen auch denken, ich wäre nicht ganz da |-o

    Ich habe gerade einen Test gemacht, wo man das biologische Alter erfährt - immerhin, mit meinen 45 Jahren bin ich biologisch nur 40,3 Jahre alt! ;-D :)^