offenes MRT ? das hört sich gut an . . ich werde mich gleich mal erkundigen wo es sowas gibt . . . in diese enge Röhre trau ich mich wirklich nicht . . .


    Langsam dreh ich auch durch, niemand kann mir helfen . .

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe mal eine dringende Frage:


    Ist eine Betäubung der Zähne unbedenklich bei der Einnahme von ADs ???


    Ist müsste ja schon lange mal dringend zum ZA, aber ich habe angst dass ich die Narkose nicht vertrage wegen der Ads die ich nehme?


    Oder ist das blödsinn ?


    Wäre lieb wenn ihr mir helfen könnt!


    Natascha

    @ Natascha

    ich denke, wenn du deinem ZA sagst, welche Medis du einnimmst, dann kann er seine Narkose darauf einstellen.


    Ich habe aber auch noch nichts davon gehört, dass es da Wechselwirkungen gibt.

    @ all

    Wie gehts euch sonst so ? Ich bin wieder AD-Frei !!!!

    Hallo ihr lieben !


    Wie geht es euch so?.....


    die letzen 2 Wochen hatte ich kaum schwindel - war das toll !!!!!!


    leider geht es mir schon wieder seid ein paar tagen nicht mehr so gut...... :-( ...


    na ja, es ist ein ewiges Up and Down --- und ganz weg wird der schwindel wohl nicht mehr gehen....aber es ist schon mal wichtig zu wissen, dass man auch wieder mal gute tage hat - und die genieße ich dann in vollen zügen.. ich habe dann so viel Energie dass ich Bäume ausreißen könnten - leider habe ich dann in meinen schlechten Tagen überhaupt keine energie und könnte nur schlafen - fühle mich schlapp und einfach nur schrecklich...


    ist schon eine komische sache das ganze..


    alles liebe


    natascha

    Hallo Leute,


    auch meine Symptome haben sich nicht verändert , Schwindel, Übelkeit, Benommenheit, Kopfschmerzen, man fühlt sich einfach nur schlecht . .


    Ich habe keine Lust mehr irgendetwas zu nehmen und würde am liebsten den ganzen Tag im Bett verbringen. . .


    Ab Mittwoch beginne ich eine Verhaltenstherapie, Panikattacken und Ansätze von Depressionen ! Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht ?


    Danke

    Zitat

    Ich habe keine Lust mehr irgendetwas zu nehmen und würde am liebsten den ganzen Tag im Bett verbringen. . .

    genauso geht es mir auch, aber ich habe einen kleinen sohn der fragt nicht ob es mir gut der schlecht geht ;-D ......


    na ja......ich denke einfach augen zu und durch und ablenken...mir geht es am besten wenn ich mich bewege usw...am schlimmsten ist es wenn ich grüble und daliege....dann konzentriere ich mir nur auch diesen schwindel...


    lg natascha

    Also mein Arzt hat noch nicht wirklich viel gemacht.


    Sie hatte jetzt 14 Tage Urlaub und am Dienstag habe ich nochmal einen Termin bei ihr ...


    Naja mal abwarten, was passiert und zu welchem Arzt ich dann noch muss.


    Meine Symptome sind auch noch genauso wie immer. SChwindel, und seit der Arzttermin näher kommt, habe ich wieder Kopfweh und ich finde der Schwindel wird auch schlimmer.


    In den 14 Tagen hab ich nur wirklich was gemerkt, wenn ich mich darauf konzentriert habe.


    Habt ihr den Schwindel auch noch 24 Stunden am Tag ?


    Glaubt ihr, dass Antidepressiva was bringt ?


    lg x:)

    Hallo ihr lieben melde mich auch mal wieder,nachdem mich der extreme schwindel in letzter zeit in ruhe gelassen hat war er zack die nacht da ich konnte kaum gerade aus laufen ich konnte nicht liegen wusste nie wie und hätte ich heute früh arbeiten gehen müssen wäre nicht gegangen ich war nicht in der lage zu fahren,ich bin so froh das die nacht rum ist also so schlimm hatte ich es lange nicht mehr ich hatte gleich wieder einen rückschlag im moment geht es wieder ich hoffe es bleibt jetzt so und kommt nie gleich wieder. :(v

    bei mir kommen auch immer wieder rückschläge.....mal ist der schwindel für 1 oder 2 wochen weg / oder weniger, denke ich ich hätte ihn besiegt, aber er kommt doch immer wieder :°( .... ich verstehe das einfach nicht......


    lg natascha

    Tach die Damen und Herren, ich wollt mich auch mal wieder melden :)z


    ist ja nun schon einige Zeit her, dass ich hier war. Ich hatte Höhen und Tiefen in der Zwischenzeit! Durch meine B12 Medikation gings steil bergauf bei mir, ich konnt wieder alles machen und hatte nur noch selten Schwindel! Tja hatte, eines Tages hatte ich dasselbe Gefühl wie vor "Jahren" wo es begann... wie ein elektrischer Schlag im Kopf und zack war mein ständiger Freund und Begleiter wieder da.


    Stärker als zuvor, jeden Tag den ganzen Tag, Schwindel, Benommenheit ... herzlichen Glückwunsch. Ich hab das erstmal missachtet und nix drauf gegeben, neu hinzugekommen ist allerdings, dass ich nun gar nicht mehr im freien Raum stehen kann, also auch nicht mal ne Minute. Na herzlichen und so ;-)


    Ich kämpfe mich so durch und bin aber im Prinzip momentan wieder richtig down. Noch dazu vermute ich, habe ich jetzt zwei Schwindelarten ... zu meinem "normalen" Schwindel kam, dass ich seit einiger Zeit immer wieder Lagerungsschwindel habe – grad am Freitag war ich beim Chiropraktiker, weil ich dachte ich hätte mir den Hals verrenkt (da trat der Lagerungsschwindel zum ersten Mal so krass auf) , naja und als er mich einrenken wollte (BEVOR er was gemacht hat!) und mich gelagert hat, konnte ich gar nix mehr. Mit dem Ergebnis, ich lag 3 Stunden beim Chiropraktiker auffer Liege und konnte nicht mehr aufstehen. Geilomat. Der Typ bearbeitete mich also mit Akupunkturnadeln, Tropfen usw. ich dachte ja das hilft und zudem, weglaufen ging eh nicht :=o


    Im Endeffekt hat mich mein Mann abgeholt von dort, mich aus dem 2. Stock ins Auto geschleift, mich auf die Rückbank gelegt und nach Hause gekarrt, nach einigen Stunden gings wieder :=o


    So , im Prinzip bin ich nun wieder bei 0 ... ich rufe morgen in der Schwindelambulanz in Lübeck an, frag nach nem Termin, wenn ich ein Jahr warten muss, dann ist das eben so – hab ja nun auch schon paar Jahre Warten hinter mir.


    Ganz tolle Wurst sag ich euch ... ich dachte ich wäre durch mit der Geschichte.


    Ich vermute , es hat alles damit was zu tun, dass mein Vater die Diagnose Lungenkrebs bekommen hat... ja das auch noch...


    Liebe Grüße an alle die mich noch kennen hier und vielleicht guck ich wieder mal öfter rein , schließlich habt ihr mir in der schweren Zeit sehr geholfen @:)


    Also lasst den Kopf nicht hängen, ich schwindel auch wieder rum und lass ihn auch nicht hängen!