@ schwindelliese

    Das Gefühl gehetzt zu sein habe ich auch täglich. Ich bin wie ein duracellhäschen... laufe morgens los und erst abends wenn der akku leer ist fall ich um.


    Mich interessiert es zwar null wasagen oder denken. .. aber ich bin auch immer sehr unruhig. Kann vor lauter Gedanken auch kaum entspannen. Das schlimme ist dass mir oft am Esstisch wenn ich gemeinsam mit meiner Familie esse schwindlig wird. Oder auch wenn ich mich kurz auf die Couch lege um zu entspannen. Deswegen will ich mich schon gar nicht mehr hinlegen oder setzen weil ich es vermeiden will den schwindel überhaupt zu registrieren. Die Anfälle zwischendurch sind auch nicht ohne aber ich verdränge sie dann bzw die panik davor weil ich einfach weiter mache und weiter und weiter und weiter


    Auch jetzt gerade. .. ich hab geschlafen. .. bin durch n Traum wach geworden und nun geht das Gedankenkarussel los. Bin eigentlich saumüde ubnd hab tierische Kopfschmerzen aber die Gedanken halten mich wach :(v


    Ach ja mein schwindel sitzt auch irgendwie hinten im Nacken.

    @ gucky

    Das kenne ich auch alles. .. ich hab auch oft dass wenn ich ins grosse gemenge schaue z.b. in der Stadt oder oder in der schule in der Aula wenn ich meinen Sohn abhole und alle Kinder wie im bienenschwarm durcheinand

    Ui jetzt ist mir daa handy hängen geblieben. .


    Also ich wollte sagen dass mir von dem menschengemenge dann auch immer total schwindlig wird weil meine Augen dem unruhigen bild irgendwie nicht mehr so gut folgen können.


    So ... nun versuch ich mal weiter zu schlafen. Aufm handy tippen ist grad auch wirklich anstrengend.


    Ich hoffe ihr habt alle ne schöne und erholsame Nacht zzz zzz zzz

    Ich hab auch Schwindel


    Kennt ihr das auch das kleine Bewegungen sich manchmal viel zu stark anfühlen


    zb ein leichtes Wippen im Stuhl fühlt sich so an als würde man umkippen


    Oder so ein defuser Schwindel im Kopf mit einer Gangunsicherheit


    So ist das bei mir


    Autofahren hilft bei mir eigenartigerweiße ;-D

    Guten Morgen zusammen,


    ja das kenne ich auch zur genüge, Angst und Schwindel bei:


    - Menschenmassen


    - Autofahren


    Dann diese innere Unruhe, ja. Aber: ich habe mir angewöhnt, so oft es geht in den Wald zu gehen,


    zu Fuss oder per Rad. Hab ne Kamera dabei, und knips so vor mich hin.


    Ich merke, wenns mir unwohl wird, nehm ich die Kamera hoch, und konzentrier mich auf ein Motiv.


    Sekunden später ist das Unwohlsein so gut wie weg.


    Also sind es doch die Gedanken, was passieren könnte, alleine im Wald, oder was die Leute denken, die mir gerade entgegen kommen.


    Wenn mir das jemand vor 2 Jahren gesagt hätte, dass ich 2 Stunden alleine im Wald rumstapfe,


    hät ich ihn für verrückt erklärt.

    @ Edie

    ich nehme 20mg Citalopram, Morgens.... seit ca. 2 Jahren

    Guten Morgen,


    ich habe ganz gut geschlafen, bin dann aber schon mit Schwindel aufgestanden. Ausserdem noch Halsschmerzen und totale Erschöpfung. Wird ja wieder ein toller Tag.


    Hoffe es geht euch heute besser als mir.


    LG

    Hallo zusammen,

    @ juhukoala

    das kenne ich gut mit diesen wahrnehmungsstörungen bei kleinen bewegungen..geht mir auch am schreibtischstuhl so, wenn der sich bewegt wirds gleich zur schwindelattacke bei mir..


    hab ihr das auch, dass ich euch nicht schnell umdrehen könnt? oder im kreisverkehr, da wird mir schon vom rumfahren eklig.

    @ liese

    ich bin heute auch mit totalen kopfschmerzen und verpannungen aufgestanden..grad eine ibu 600 eingepfiffen..


    mein schwindel ist auch im hinterkopf und nacken

    Das Wundermittel ist schon in dir. AD's können dich dabei unterstützen, wieder aus dem Teufelskreis rauszufinden. Nur musst du das ganze akzeptieren, und nicht Tag für Tag dagegen ankämpfen.


    Dir für dich Zeit nehmen, Hobbies, spazieren gehen, etc.


    Das hat mir die letzten Jahre geholfen. Natürlich würde ich gerne mal wieder auf ein Konzert gehen, doch die Menschenmassen sind nichts für mich... momentan. Gut, dann geh ich halt auf keins mehr, wenns denn so sein muss...

    Oh mann. .. Horror nacht und Horror tag :(v alles doof


    Das mit den kurzen Bewegungen und dem krassen Gefühl dass die Bewegung selbst viel krasser als sie eigentlich war kenne ich auch. .. ekliges Gefühl


    Mal ne Frage an alle. .. könnt ihr ne Rolle vorwärts machen? Das kann ich gar nicht mehr. .. da dreht sich erst mal alles und mir wird furchtbar übel


    Durch den wald gehe ich täglich mit dem Hund. .. und da wird mir auch ganz komisch wenn ich gerade aus schaue und die ganzen Bäume sehe die sich alle immer durch den Wind bisschen bewegen. .. brrrr... ganz eklig. .. da wird mir auch schwindlig. Hab immer das Gefühl dass ich schwanke und n totalen tunnelblick habe. Totaler Seegang. .. aber ich muss ja trotzdem gassi gehen. .. hilft ja nix


    Wieso macht dir ebola angst? Hast du kontakt zu Leuten aus Westafrika?

    Mein Tag war heute doch überraschender Weise ganz gut. Kommt ja eher selten vor.


    Ich habe Angst vor Ebola wenn ich sehe was in den Medien so kommt und dass sich schon schon Menschen in den USA angesteckt haben und wir haben ja hier in Deutschland auch shcon welche behandelt. Was wenn sich hier jemand ansteckt und alles ausser Kontrolle gerät.

    Zitat

    Das Wundermittel ist schon in dir. AD's können dich dabei unterstützen, wieder aus dem Teufelskreis rauszufinden. Nur musst du das ganze akzeptieren, und nicht Tag für Tag dagegen ankämpfen.


    Dir für dich Zeit nehmen, Hobbies, spazieren gehen, etc.

    :)^

    @ Schwindelliese

    Zitat

    Mein Tag war heute doch überraschender Weise ganz gut. Kommt ja eher selten vor.

    :-)


    Ebola, läßt mich bislang relativ kalt. Klar ist beängsigend, aber die Medien bauchen das auch immer auf, die Gefahr an Grippe zu sterben ist viel höher.


    Da kann man nur Erich Kästner zitieren.

    Zitat

    "Wird’s besser? Wird’s schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer Lebensgefährlich.”

    Und Ebola oder nicht ändert da auch nix dran. ;-)

    hi leute, apropos Ebola, hatte ja die letzten zwei tage irgendwie ziemlich durchfall und hab mich schlapp gefühlt.. ratet mal an was ich dann gleich gedacht habe .. ;-D ? oh mann schon fast zum lachen wenn sich s nicht so schlimm anfühlen würde.. %-| %-| .. war vorhin auch im wald mit meiner tochter unterwegs, da find ich s auch immer ganz komisch schwindelig wenn ich da die vielen bäume sehe.. :-/ naja jetzt ist der tag ja mal wieder rum und ich lieg im bett.. mal sehen was der morgige tag so bringen wird.. gute nacht an alle !