Gedanken rasen - schnelles Sprechen

    Hallo,


    Symptome:


    -schnelles sprechen


    -sehr schneller Gedankenwechsel


    -leichter Schwindel


    -Lichtempfindlichkeit (z.B. Leuchtstoffröhren im Supermarkt und weißes Licht)


    -innere Unruhe.


    Was könnte das sein?

  • 5 Antworten

    Hmm, also Depressionen hat meine Freundin nicht. Mir fällt es erst seit 3 Wochen auf, dass da irgendwas nicht stimmt. Denn sie redet viel schneller als sonst. Die anderen Symptome hatte sie schon vorher. Aber seit gestern meint sie es sei schlimmer geworden. Ich dachte zuerst an Epilepsie, wegen den Lichtproblemen. Naja sie geht nächste Woche zum Neurologen, bin nur sehr beunruhigt, deshalb eröffne ich auch diesen Thread.

    Diagnosen kann man ja schlecht stellen, aber ich finde die Idee gut das neurologisch abzuklären. Lichtempfindlichkeit kann im Übrigen auch bei Migräne auftreten.


    Ich kenne diese Aufgewühltheit, das "Plappern", das Gefühl von den Gedanken im eigenen Kopf völlig erschlagen zu werden auch, bei mir sind neurologische Probleme die Ursache, bei mir helfen Medikamente und ausreichend sehr regelmäßiger Schlaf.


    Depressionen sind bei mir ausgeschlossen wurden, es sind rein neurologisch ausgelöste Probleme.


    Alles Gute Deiner Freundin!