• Große Angst vor einem Hirntumor

    Hallo zusammen! Ich beschäftige mich jetzt seit 4 Wochen (eigentlich schon länger, aber dazu gleich mehr) mit dem Thema Hirntumor. Ich weiß nicht mehr weiter, habe totale Angst und die lähmt mich fast, meinen Alltag normal zu gestalten und Freude am Leben zu haben. Ich fange mal ganz von vorne an. Ich hatte vor etwa genau einem Monat plötzlich ein…
  • 16 Antworten

    Dann drücke ich dir für deinen Termin mal ganz fest die Daumen. Sag bevor du das MRT machat das du ein wenig Angst davor hast dann bekommst du was. Ich hoffe du weißt auch das es trotz Kopfhörer dabei nicht gerade leise zugeht. Ist aber ganz normal.

    Also Leute, ich war in der Zwischenzeit beim MRT, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe mit der Ungewissheit.


    Kurz: es ist alles zu 100 Prozent ok :-)


    Ich fühle mich immer noch etwas schwach, aber versuche jetzt, mehr Muskeln, vor allem im Rücken aufzubauen, da ich mich die letzten 4 Wochen sehr gehen lassen hab.


    Einen Termin Bein Psychologen mache ich auch jetzt direkt, die Überweisung hab ich ja hier.


    Danke nochmal für eure Nachrichten und das Daumen drücken!


    :-)