Kann ein operativ entfernter gutartiger Tumor neu wachsen!?Hallo

    Hallo, *:)


    mir wurde am 22.09.2016 ein Pinealozytom entfernt (ein seltener gutartiger Hirntumor), nach der Operation waren die Symptome weitgehend verschwunden (Kopfschmerzen usw...) seit ca. einer Woche habe ich das Gefühl die Symptome kommen wieder zurück... :-o


    Kann das sein... kann ein operativ entfernter Tumor wieder anfangen zu wachsen, und dann auch noch so schnell...!?


    Danke für eure Antworten :)


    LG Schäääfchen

  • 2 Antworten

    Nein, so schnell wachsen sie nicht. Rezidiven sind zwar möglich aber nur wenn es nicht vollständig entfernt wurde.


    Mein 5. OP war am 27.09. und habe auch wieder Kopfschmerzen. Glaube es liegt am Wetter.

    Vergiss' bitte nicht, dass JEDER chirurgische Eingriff mehr oder weniger Folgen hat. Egal, wo Du operiert wurdest, hast Du Narben und z.T. auch narbige Verwachsungen, die z.B. auf Wetterwechsel reagieren. Mit der Zeit kann das nachlassen, mitunter aber auch schlimmer werden.