Komisches Muskelzittern

    Guten Abend,

    mich (w, 27 Jahre alt) plagt jetzt schon seit 2 Wochen so ein komisches Muskelzittern bei bestimmten Bewegungen. Es fing damit an, dass ich auf einmal total zittrig wurde. Das kenne ich schon, wenn ich zB nervös oder so bin. Aber diesmal verschwand es leider nicht und war dann auch irgendwie anders. Es ist zB so, dass wenn ich meine Arme eng an meinem Körper halte und dann die Unterame nach vorne dehne, die Oberarme zittern. Man sieht richtig die Zitterbewegung im Muskel. Wenn ich sie aber wieder zurückmache, zittert es nicht. Auch wenn ich zB meinen Kopf hoch- und runterbeuge, zittert es beim Runterbeugen im Nacken. Wenn ich meine Arme in die Höhe stecke und wieder nach unten ziehe, zittert es. Wenn ich eine Kaffeetasse abstelle, zittert es. Bei Ruhe zittert nichts. Total merkwürdig. Also es sind keine Faszikulationen. Ich war bereits beim Hausarzt und bei 2 Neurologen in der offenen Sprechstunde. Blutwerte perfekt, Reflexe super, keine Paresen oder sowas, alles gut. Aber trotzdem dieses Zittern. Kennt jemand das?