Kopf angestoßen

    hallöchen,

    gestern ist wieder etwas passiert:(


    Beim runtergehen in der Kabine, um die Sporttasche auf die Bank zu legen, bin ich mit dem Kopf gegen die metallstange, die für Kleider usw ist, gestoßen. Danach war ich ziemlich wütend, dass ich nicht aufgepasst habe. Seitdem sind fast 22 std vergangen. Übelkeit, Erbrechen, Erinnerungverlust odrr Schwindel habe ich nicht. Ich habe aber sehr selten so stichartige Kopfschmerzen. Habe Angst, dass es eine Gehirnerschütterung ist. Mache mir auch schon die ganze Zeit Gedanken.


    Sprechen diese Stiche für eine Gehirnerschütterung? Oder hat man da richtige Schmerzen?



    Liebe grüße

  • 60 Antworten

    Lege dich bitte hin, damit dein Kopf Ruhe hat. Bei einer leventuellen leichten Commotio cerebri ist Ruhe das richtige. Du kannst auch eine Kopfschmerztablette nehmen, z.b. Paracetamol. Die Kopfschmerzen äußern sich unterschiedlich. Wenn Übelkeit und Erbrechen dazu kommen sollte, suchst du einen Arzt auf. Gute Besserung!

    Trastevere schrieb:

    Lege dich bitte hin, damit dein Kopf Ruhe hat. Bei einer leventuellen leichten Commotio cerebri ist Ruhe das richtige. Du kannst auch eine Kopfschmerztablette nehmen, z.b. Paracetamol. Die Kopfschmerzen äußern sich unterschiedlich. Wenn Übelkeit und Erbrechen dazu kommen sollte, suchst du einen Arzt auf. Gute Besserung!

    Ok, danke.

    Diese Schmerzen habe ich oft, wenn ich mir was Anstoße. Nach 1-2 Tagen, ohne Ruhe verschwindet es, wenn ich in der Regel wieder beruhigter bin..

    Schlimm, sodass ich Tabletten nehme sind die überhaupt nicht

    Makkabi schrieb:
    Marv12 schrieb:

    Spricht es dagegen?

    Nein, es spricht nicht dagegen sich einen Psychologen zu suchen.

    Ich meine die Gehirnerschütterung^^

    just_looking? schrieb:

    Welche Gehirnerschütterung? Du hast maximal eine Beule.

    Eine Beule habe ich nicht. Es war halt im runter gehen,also nicht besonders schnell.

    habe echt angst. Bin bei der Familie, und hier ist es echt laut und ich kann nicht raus hier um mich zu schonen, falls ich denn muss...

    BeautifulDay89 schrieb:

    Aber Fussballspielen konntest du... :=o


    Hast du dir einen Psychologen rausgesucht um ihn morgen zu kontaktieren?

    Ja, habe ich.


    Die Angst Sitz tief

    just_looking? schrieb:

    Dann tu was dagegen, denn da ist nix passiert.

    Welche Geschwindigkeit muss eigentlich bei einer. Gehirnerschütterung entstehen?

    Im runtergehen bin ich eher langsam gegangen. Es hat aber getroffen