Kopfschmerzen nach schwerem Heben

    Hallo zusammen!


    War schon lange nicht mehr hier im Forum. Heute suche ich mal wieder Rat.


    Gestern habe ich schwer gehoben und mich dabei wohl etwas verhoben.


    Heute habe ich jedenfalls Schmerzen im oberen Rückenbereich (rechtes Schlüsselbein) und rechtem Halsbereich. Dies werte ich jetzt einfach mal als Rückenschmerzen.


    Leider fühle ich auch ein Stechen in der rechten Kopfhälfte. Bein Naseputzen (bin nicht erkältet) hat es dann kurzzeitig stärker gestochen.


    Ich fühle jetzt eben eine Stechende Reizung in Kopf- und Nackenbereich, die mal weg ist und mal wieder sich meldet.


    Ich gehe davon aus, dass die gereizten Muskeln für die Kopfschmerzen verantwortlich sind, oder....?


    Man hört ja immer die schlimmen Geschichten nach schwerem Heben, Blutgefäß im Gehirn platzt, Gehirnblutung.


    Ich bin eben etwas beunruhigt.


    Viele Grüße,


    StanSmith