Kribbeln Finger und Füsse

    Hallo


    Habe seit Wochen kribbeln in den Fingern und Füssen. War beim Neurologen und er hat folgendes gemacht:


    Gehtest, ich musste auf einer Linie laufen. Das ging gut.


    Dann musste auf den Fersen und auf den Zehen laufen, ging auch gut.


    Mit dem Hammer hat der Elbogen und Knie die Reflexe getestet, auch ok.


    ENMG oder wie das genau heisst: Durch Elektroimpulse hat er die Nerven in den Händen getestet, laut Arzt alles Normal.


    Hat mich nach Hause geschickt und gesagt ich soll mich melden :-(


    Na ja, ich habe noch immer dieses Kribbeln und manchmal ist mir Schwindlig. Schwindlig aber erst seit ein paar Tagen.


    MRT von HWS gemacht und da kam heraus, dass ich eine Abnützung habe. Plus habe ich vor 4 Wochen ein Ganzkörper MRT gemacht. Dies hat sich der Arzt angeschaut, er meinte da ist nichts, jedoch ist so ein Ganzkörper MRT halt nicht so Detailreich wie ein spezifisches MRT vom nur Kopf z.B


    Ich habe halt, so wie ich bin gegoogelt und da kam halt MS heraus.


    Was könnt ihr mir raten? Jemand Erfahrungen damit? :-(


    Ich bin 33 Jahre, Männlich und 85 Kg.


    Wie kann das sein das die Nerven in den Armen OK sind wenn ich aber ein Kribbeln spüre?


    Grüsse


    xani

  • 11 Antworten

    Polyneuropathie--- kannst Du mal googeln. Hab es momentan auch, d.h. mal kommt es für 1-2 Tage, dann ist es wieder weg, kommt das Kribbeln, dann aber am ganzen Körper :-( :(v Angefangen hat das an den Fußsohlen und Handinnenflächen, jetzt überall, schon fies.


    Es heißt, die peripheren Nervenenden sind geschädigt, kann auch ein Prädiabetessymptom sein.

    Hallo


    Nein kein Kontrastmittel, laut Neurologen ist dies nicht so wichtig wenn man MS erkennen möchte.


    Nein die sagten nichts von weissen Felcken im Hirn oder Wirbel ausser eben Abnützung des HWS......


    Am meisten Kribbeln habe ich wenn ich auf dem Sofa liege aber auch im Sitzen. Gestern am Abend z.b hate ich Kribbeln Fusssohle und heute am Morgen wieder nichts. Im Moment dafür aber wieder in den Fingern.


    Aber Polyneuropathie = peripheren Nervenenden sind geschädigt würde doch bei diesem Elektrotest von den Nerven in den Armen doch angezeigt werden oder nicht? Mir wurden beide Arme getestet und der Arzt mein die Nerven in den Armen sind normal ?


    Wobei ich sagen muss dass es eher ein sehr schwaches Kribbeln ist.... also nicht ganz sooo wie wenn der Arm einschläft und dann wieder aufwacht. Eher sehr schwach


    Bin echt verzweifelt......

    Polyneuropathie in einem Elektrotest (?) nachweisen- nicht dass ich wüsste. Es können bestimmte Nerventests gemacht werden (chirurgisch am Bein)- aber da ertrag ich lieber das Kribbeln.


    Trinkst Du sehr oft Alkohol oder nimmst viele Schmerztabletten ? Daher kann das auch kommen.