MS? Erkrankung des ZNS?

    Hallo liebe Leute,


    ich bin am verzweifeln, alles begann vor 2 Monaten mit 3Tagelangen Schwindel und Druckgefühl hinter beiden Augen, sowie das verschwand, begann es in der Stirn zu brennen. Das konnte mit keinen Schmerzmed. gelindert werden. Das dauerte 2 Wochen an, verschwand dazwischen aber immer wieder mal.


    In der selben Woche nich begann es immer wieder mal für kurze Zeit in Händen und Füßen zu kribbeln, darauf hin bin ich zum Arzt und dieser überwies mich auf die Neuro Amb.
    -> Verd. auf MS


    Eine Woche darauf hatte ich ein Schädel und HWS MRT - ohne Befund

    Die Freude war riesig, aber die Symptome wurden immer mehr und schlimmer, dieses elektrisierende Gefühl war nun auch in den Waden, es hielt immer länger an.
    Dann wurde meine linke Hand komisch, es war schwieriger diese zu öffnen als die rechte.


    Wieder Neuro Amb., es wurde eine Lumbalpunktion durchgeführt - ohne Befund


    Mittlerweile ist es so das dieses elektrisierende Gefühl in Händen und Füßen dauerhaft ist, überall am Körper hab ich Zuckungen, die Augenbewegungsschmerzen kehren immer wieder zurück und halten 1-2 Tage an, der linke Fuß bereitet mir Schwierigkeiten beim gehen (Wade fühlt sich dauerhaft gespannt an), oft hab ich das Gefühl es würde Strom durch meinen Körper fließen, da es innen oft so vibriert.

    Naja dann hatte ich diese SSEPs, was im linken Fuß auffällig war, daraufhin ein MRT von der Wirbelsäule- ohne Befund


    nochmals SSEP um sicher zu gehen, dass diese Untersuchung Fehlerhaft ist.

    Es kam aber wieder dasselbe Ergebnis raus wie bei der letzten.


    Kann es das wirklich sein?
    Spielt mein Körper verrückt oder ist das alles nur ein blöder Zufall und man hat im MRT nichts gesehen :(

  • 4 Antworten

    Hallo Ebschi92 , nein leider, es sind einige Symptome sistiert aber neue hinzu gekommen.

    Wie Muskelzittern bei Anspannung und Anstrengung, Zuckungen überall, zittern vom Mund und Wangen beim Lächeln,...


    Nächste Woche EMG, hoffe das das negativ ist

    Hi

    Das kenne ich, habe div Symptome die deinem entsprechen, war schon bei 3 Neurologen und einmal in einer Neurologischen Klinik, auch mit lumbalpunktion etc, jedoch alles zum Glück negativ. Ich habe 3 Augenärzte, 2 HNO Ärzte, 2 Orthopäde, 1 pulmologen und 1 Kardiologen durch, keiner findet irgendwas auffälliges, Blutbilder wurden ebenfalls mehrere angefertigt.
    halte uns auf dem laufenden was bei dir raus kommt und lass dich nicht auf die Psycho Schiene schieben!

    Hallo ihr, ich habe Inis Beitrag im DGM Forum gelesen, habe dort aber leider noch keine Schreibrechte.


    Ich habe eine ähnliche Problematik (siehe mein Beitag von heute).


    Ini : wurden Autoantikörper schon getestet bzgl. Kollagenosen?

    Vg