Hallöle

    Und wieder scheint die Sonne, das müssen wir unbedingt noch ausnützen, wenn's nächste Woche wirklich schneit!:-/


    cinderella, die Beerdingung gestern war wirklich schlimm. Weißt ja, ich war erst bei meinen zwei Schulkameraden, aber die gestern war wirklich die schlimmste. Natürlich leben wir nicht ewig, irgenwann müssen wir alle gehn, aber warum müssen denn so junge Leute sterben? Ach, es gibt soviel, wo man sich fragt, WARUM?


    ursi, und wie hats mit dem spritzen geklappt?


    Wie gehts dir denn sonst so? Mein Bein bekommt glaub ich auch langsam wieder ein bisschen Gefühl.


    ninchen,hört sich doch alles gut an, mit deinen Spritzen!:)^


    grit, hältst es denn noch aus, vor lauter Aufregung? Ihr habt bestimmt viel Spaß!


    So, jetzt werd ich mich mal ans essen machen!


    Bis später


    Bruci

    Guguseli guten morgem

    oooo super wetter habe heute meine balkon rausgeputzt Wesche gemacht habe richtig viel gemacht heute morgen. Aber ab Montag wirt es kälter hofe nicht.


    OOOOO bin ich wider mal hinten dran mit lesen mus mal übers wochen ende alles durchlesen Baci baci.


    Meine tate get es besser hate eine kleine operation und sie kommt heute nach hause.


    Jetzt muss ich noch in die Küche und entscheiden was es zum mittag Essen gibt *:)x:)x:)BACI BACI

    hallo,

    hab gestern alles gut überstanden, die aufregung vorm "ersten mal" ;-D war wohl am schlimmsten. habs total supi gemeistert und bis auf das Brennen gleich hinterher spürte ich keine NW.


    schmolly, copaxone spritz ich täglich. einfach supi, daß die spritzen fix und fertig sind. ich glaub ich spritz erstmal ohne den autoinjector, hab keine probleme damit!


    hab schon zwei anrufe von copline bekommen (aktiv-programm, bei dem ich nun angemeldet bin). muß sagen, die rühren sich sehr um einen und sind bemüht, daß alles klappt mit dem spritzen, schicken sämtliche unterlagen und materialien kostenlos und schnellstens zu.


    bin die nächsten 5 wochen auf alle fälle noch zuhause!


    ja ich finde es auch schlimm, wenn man immer öfter hört, daß so junge leute an krebs sterben und dann auch noch familie mit kleinen kindern zurücklassen müssen. da sieht man dann doch immer wieder, daß es viel schlimmeres gibt!


    hoffe euch gehts allen gut, das wetter, ja noch müssen wir es ausnutzen, soll wieder sch..... werden. werds wohl kaum merken, weil ich ned oft rausgehe. am montag oder dienstag werde ich wieder zu ner freundin gehen, freu mich schon drauf.


    meine diät ist schon wieder am schleifen, aber hab 1,5kg abgenommen, aber versuch trotzdem noch etwas weiter zu machen.


    hab seit ein paar tagen probleme mit dem telefon gehabt, konnte nicht mehr rausrufen, aber seit heute gehts gott sei dank wieder.


    bin schon wieder müde und schwindelig, glaub ich schlaf ne stunde.


    bis später und habt einen schönen tag!


    bussi von mir

    Schönen Abend euch ALLEN!!!

    Farfalla, super, dass es deiner Tante beser geht!!!


    Freut mich für dich!!!:)^


    Bruce, schön dass deine Beschwerden allmählich wieder besser werden. Hoffe ansonsten alles ok. Und helfen dir die Tropfen?;-)


    Ursi, aja bin ja gespannt wie es mir mit Copaxone dann so geht.Wir haben ja ziemlich die selben Abstände und nun bekommen wir auch noch die selben Medikamente, hoffentlich hilfts


    Meine Neurologin hat auch gemeint, dass es keinerlei Nebenwirkungen gibt. Hab schon ein wenig Angst davor.Mir ist auch ständig schwindlig, aber das homäopatische Zeug hilft ein wenig. Alles Gute bis die Tage@:)


    Ninchen, ich weiß garnicht, ob Betaferon und Copaxone was verschiedenes ist. Weißt du das? Musst du auch jeden Tag spritzen????:)*


    An alle einen schönen Abend bis bald mal


    kü0ßchen

    hallo schmolly

    also ich glaub schon daß betaferon und copaxone verschieden sind.


    wann mußt du denn mit copaxone anfangen?


    muß mir dann meine spritze verpassen, hab aber keine angst davor.


    wie geht es dir mit der schule? und was macht deine mama?


    farfalla, was macht dein training?


    also bis bald.


    hab euch lieb*:)

    also der einzigste unterschied den ich kenne sind eben das betaferon nur jeden zweiten tag gespritzt werden muss, copaxone eben jeden tag. copaxone ist ja schon fertig gemischt, betaferon muss man selber noch mischen... dafür muss es aber nicht im kühlschrank gelagert werden (bei copaxone ist es glaub ich so das man es im kühlschrank lagern muss). mein neurologe meinte ja ich kann selber entscheiden was ich will :P anhand dem infozeug aber das er betaferon vorschlägt weil er das für junge leute empfiehlt da es eben nicht im kühlschrank aufbewahrt werden muss... wenn ich damit nicht zurecht kommen sollte soll ich copaxone testen aber er meinte das ich es eigentlich vertragen müsste wenn es mir bisher noch nichts ausgemacht hat sonst hätt ich gleich was gemerkt...


    nebenwirkungen gibts bei betaferon so viel, das es fast ein ganzes heft ist (steht aber auch z.b. drin wie man es anwendet, aber das sind bestimmt 7/8 seiten mit nebenwirkungen). aber die gibts ja bei jedem medikament... naja ich hab nicht alle gelesen da wird man ja schon depressiv wenn man das wort nur liest... :-)


    bin heute doch nicht nochmal in die praxis weil ich schon um 12 feierabend gemacht hab und dann nicht noch bevor die pause machen in der praxis hinhetzen wollte. hab mich dann vorher gespritzt und es hat ganz gut geklappt... meinen "unfall" vom letzten wochenende wo ich die nadel durchs halbe bein gezogen habe, sieht man immer noch *g*

    Hallo Kathy,

    bin froh, das du dich endlich gemeldet hast, haben uns wirklich schon Sorgen um Dich gemacht:°(.


    Hoffe du bist von dem Krankenhaus nicht so arg gestreßt:-/, ist mit Kind nicht so einfach die Tage rumzubringen.


    Wenn du dich etwas erholt hast, dann schreibe uns was denn los war:)^.


    Lieber Gruß an Dich und die anderen Mädels:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Hallo ihr lieben!!!

    es war ja so das wir alle 4 flach gelegen haben mit fieber und schnupfen und husten, meine große tochter emily war soweit eigentlich über den berg als dann doch wieder das fieber anfing und nicht wenig. dazu kam das sie nichts mehr essen wollte und dann zum schluß nichts mehr trinken. und nur am schlafen war also richtig 24 stunden am tag geschlafen. bis es meinem mann dann reichte und mit ihr ins krankenhaus ist, die behielten sie gleich da. infusion, das war vorigen mittwoch ab freitag bemerkten wir dann, daß emily uns nicht mehr richtig anschauen konnte, ausmalen war furchtbar usw. naja die ärzte etwas ratlos,augensalbe, zum mittwoch normale augenarzt sprechstunde, da war es so das sie 1 m klar sehen konnte und den rest verschwommen. jetzt vermuten die ärzte einen adone virus, noch nie gehört. das sehen wird von tag zu tag ganz langsam etwas besser, aber trotzdem sagt mir kein arzt das es komplett wieder weg geht. am montag geht es in die uni klinik nach leipzig zur spezialisten kontrolle. hoffentlich dann nicht nochmal ins kh. sie bekommt jetzt von uns tropfen mit kortison. so ja das war meine geschichte. ich bin erstmal froh wieder da heim zu sein. ich drück euch alle. lese später nach.... ciao!!!

    kathy ich wünsch deiner tochter gute besserung und das ihr das bald überstanden habt :-)


    und grit dir einen schönen sonntag mit deinem papa, da habt ihr sicher viel zu bequatschen :-)


    und allen ein schönes wochenende und ohne schnee (ausser die die ihn wollen *g*).


    ich werd heute putzen, kurz meine eltern besuchen, heute abend zu meinem schatz gehen oder er kommt hierher und morgen kommen seine eltern und seine geschwister (evtl. mit anhang) und wir gehen dann alle zusammen ins daimlermuseum).


    liebe grüße nina

    kathy,

    hoffe der spezialist in leipzig kann euch weiter helfen, wünsch euch jedenfalls, daß alles wieder gut wird. drückerle von mir!


    ninchen viel spaß im museum mit deinen liebsten...


    grit dir auch viel spaß mit deinem papa, habt euch bestimmt viel zu erzählen.


    tu auch grad ein wenig putzen, wäsche waschen, aufräumen. bett hab ich schon frisch überzogen. aber muß mich richtig zwingen. bin momentan richtig deprimiert, weil ich nix auf die reihe krieg.


    liebe grüße und schönen tag erstmal.


    *:)

    Hallöchen,

    kathy


    wünsch für eure Tochter nur das Beste:)*:)*:)*:)*:)* bin auch gespannt, was der Spezialist sagt.


    Ursi


    ach, es kommen auch wieder bessere Zeiten, ganz bestimmt:)^.


    ninchen


    na, du hast ja ein ereignisreiches Wochenende..... viel Spass dabei


    ;-D.


    Bruce


    na schaust du auch nachher DSDS


    Grit


    alles o.k. bei Dir?


    Also bei uns ist es sehr ungemütlich vom Wetter her geworden


    :-(, ich habe keine Lust mehr auf S C H N E E :(v. Habe heute so richtig kalt, aber kein Wunder, an angenehme Temperaturen gewöhnt man sich eben leichter, also wünsche Euch noch einen schönen Samstagabend*:)*:)*:)*:)*:)

    Guten morgen

    farfalla, schön das es deiner Tante besser geht, ein Blümchen für sie, das sie sich bald ganz erholt!@:)


    ursi, siehste, klappt doch super mit dem spritzen!:)^ Was amcht denn der Muskelkater? Solltest halt doch öfter mal raus ;-) tut ja auch deiner Seele gut!


    schmolly, die Tropfen helfen schon ein klein wenig, kann nur noch besser werden! Was macht denn deine Mama? Gehts ihr gut;-)?


    Und die Schule, läufts gut?


    ninchen, wie war's im Museeum? Hat sich's gelohnt?


    grit, wie war denn dein Treffen mit deinem Vater?


    kathy, ich wünsch dir von Herzen das es deiner Tochter bald besser geht! Lass uns bitte wissen, was der Spezialist zu der ganzen Sache meint. :)*


    cinderella, ich hätt's ja gestern ganz gern gesehn, wenn diese Franziska raus fliegt! Die hat zwar ne klasse Stimme, aber ich mag die nicht!;-) Aber die Julia, war schon wirklich nicht so toll!


    Ich tipp ja auf die Lisa, ich denke die macht das Rennen!


    So, ganz liebe Grüße auch an mein schnuffilein und justin!


    Ich glaub ja unser "Mann" hat uns verlassen????;-D


    Bis später


    Bruci