Liebste gritx:)x:)x:)x:)


    zu deinem Burzeltag auch von mir alles Gute:-x, viel Gesundheit und ein paar Wünsche, die sich erfüllen;-D


    drück dich ganz dolle und trink ein Gläschen und denk an uns...... für mich bitte lieber ein Stück Kuchen;-D


    @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    Hallo Mädels,


    mein Tag hat heut richtig super angefangen.:=o


    Meppchen hat mich heut früh angerufen, mann hab ich mich gefreut. War richtig super mit ihr zu quatschen und mal ihr Stimme zu hören.:-D


    Ich soll euch ALLE schön grüßen! Ihr gehts soweit ganz gut, hat nur Stress mit ihren Handwerkern und ihr PC spinnt wohl. Aber ich hoffe sie kriegt das bald wieder hin und kann öfters mal wieder schreiben.


    grit, danke für die Mail, antworte heut noch!:)*


    Jetzt muss ich erst mal was kochen, bin grad vom putzen rein!


    Bis später


    Bruci*:)

    Hallo zusammen,


    darf ich mich kurz einklinken? :-)


    Hab eine Frage und kenn mich leider weder mit dem einen noch mit dem anderen aus. Kann auch nicht allzuviel sagen, da ich nicht so den Einblick habe. Was ich mitbekommen habe:


    Beim Freund meiner Schwester wurde nach einer Sehnerventzündung MS diagnostiziert. (Scheinbar geht das nur per Ausschlussverfahren?) -> Nun, wie auch immer, er muss sich seitdem spritzen (auch hier weiß ich nicht was, aber er muss es im Kühlschrank lagern) - nachdem nun wohl immer wieder Anzeichen von "Schüben" dawaren, kam er irgendwann ins Krankenhaus um auf ein neues Medikament eingestellt zu werden, da das alte wohl nicht wirkte. Nachdem er es das erste mal bekam, hatte er hohes Fieber - letztendlich folgte eine Blutwäsche, die Ärzte sagten, das Medikament wäre "mitschuld" an seinem Zustand, aber nicht alleine.


    Nunja, er wurde auf das neue Medikament eingestellt, erwähnte aber im Krankenhaus, dass er zur Zeit Gelenkschmerzen hat. Nach diversen Untersuchungen sei nun zu 99% sicher, dass er Rheuma hat.


    Die Frage, die sich derzeit stellt: MS, Rheuma oder beides? Zu Beginn des Ausschlussverfahrens, das zur Diagnose MS führte, gab es seiner Aussage nach keine Untersuchungen bezüglich des Rheumas, sondern nur die Frage, ob er Gelenkschmerzen hätte, was damals noch nicht der Fall war. Die Ärzte halten sich nun bedeckt und machen momentan noch keine klaren Aussagen, möchten natürlich auch den Fehler nicht zugeben, nicht alles mögliche ausgeschlossen zu haben, bevor MS diagnostiziert wurde.


    Sind denn Sehnerventzündungen auch typisch für Rheuma? Bzw. - wie kann man denn nun eindeutig "untersuchen", ob es Rheuma ist, ob es MS ist oder ob es beides ist? Für Rheuma gibt es wohl zumindest einen Antikörpertest, aber MS?


    Klingt alles sehr uninformiert, ist es auch, hab ja selber nicht direkt damit zu tun. Aber hat jemand vielleicht Antworten? Eine Überweisung zum Rheumatologen hat er nun, der Termin ist aber erst noch.


    Danke schonmal!

    hallo zusammen....vielleicht kann mir von euch jemand weiter helfen....


    also ich erzähle mal wie alles bei mir anfing.


    Ich habe seit dem 18.03.2008 kribbeln und taubheitsgefühle in der linken Körperhälfte,d.h. linker arm und linkes bein auch kribbeln aber nur im linken fuß. Hin und wieder auch im rechten arm.


    Ich habe bis jetzt folgende Untersuchungen gemacht bekommen.


    Lumbalpunktion ( Liquor) , getestet auf Bolliose , MS usw. alles negativ


    MRT Kopf , negativ


    Bluttest auf alle möglichen Stoffwechselerkrankungen, negativ.


    Ich weiß im Moment nicht mehr weiter, es ist seitdem immer noch nicht besser geworden.


    Mein Neurologe spricht von einer Migräne ohne Kopfschmerzen, dass ich aber nicht so recht glauben kann, weil die Beschwerden jeden Tag präsent sind.


    Ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung das jemand mir evt. helfen kann..

    Guten Morgen!!!

    @ questiontag:

    das Medikament dass der freund deiner schwester nehmen muss wird wahrscheinlich ein Interferon (avonex, beta-feron oder sonstiges...) sein. Das muss ich auch spritzen und im Kühlschrank lagern. Durch dieses Medikament habe ich auch hohes Fieber, das ist allerdings ok, denn vor diesen Nebenwirkungen hat man mich schon vorgewahrnt :)z


    wie hoch war denn das fieber? zu hoch sollte es natürlich auch nicht sein....


    bei mir wurde MS durch ein MRT vom Kopf festgestellt, da ich einige Entzündungen im Gehirn habe. Hat er eine solche untersuchung schon gemacht??? wie man es sonst noch feststellen kann weiß ich leider nicht.


    ich habe selbst große gelenkschmerzen gehabt und man dachte erst es wäre ein schub, war aber rheuma.


    werde für das rheuma nicht direkt behandelt, sondern bekomme nur rheumasalbe...


    hoffe ich konnte dir vielleicht ein ganz kleines bisschen helfen.


    Liebe Grüße,*:)

    Hallo questiontag,


    wie wurde denn die MS diagnostiziert? MRT oder Lumbalpunktion? So kann es eigentlich eindeutig erkannt werden! Wobei die LP am eindeutigsten ist.


    Bin mal gespannt was der Rheumatologe sagt. Die Ärzte konnten ja eigentlich "nur" wegen der Sehnerventzündung nicht gleich von MS ausgehen, ohne spezielle Untersuchungen.


    Mit Rheuma kenn ich mich leider nicht aus. Sorry, da kann ich dir nix dazu sagen.


    Ich muss ehrlich sagen, die Blutwäsche irritiert mich ein bisschen!:-/


    Ich wünsche dem Freund deiner Schwester auf jeden Fall alles Gute.


    Ense, also wenn alle Untersuchungen gemacht wurden die eine MS oder dergleichen ausschließen, könnt es ja evtl. an deiner Wirbelsäule liegen. Vielleicht ist da was eingeklemmt oder ausgerenkt. Wäre ja nicht schlecht eine zweite Meinung von einem andern Neurologen einzuholen! Drück dir die Daumen, das du bald Gewissheit hast!


    ALLE, ich hoffe euch gehts gut?!


    Bei uns scheint heut die Sonne:=o und es ist richtig herrlich draussen.


    Bis später


    Bruci*:)

    Bruce, schick mal etwas sonne rüber, ich frier mir hier total einen ab!!! Bibber bibber!!!


    Ense, auch ich hatte mich hier damals 2006 angemeldet unter dem verdacht der Ms, bis heute hat sich nichts bestätigt, meine LP sowie MRT war in Ordnung, das gefühl von Kribbeln und taubheit kenn ich sehr gut, ein (Einrenker) komisches wort, naja eben der, der so halbwegs versucht, die Wirbel wieder dahin zuschieben wo sie hingehören hat mich dann etwas gelindert, kribbeln heißt noch lang nicht MS, sei glücklich über die positiven Befunde und versuch dich von dem Gedanken etwas abzubringen. Viell. ist es ja wirklich eine Migräne. Probleme mit den Halswirbeln evtl? Gute Besserung Gruß Kathy

    Danke für eure Antworten!

    @ L_izz_A:

    Das Fieber kam nicht durch die Spritzen, die er vorher nahm (also die er im Kühlschrank lagerte). Das Fieber kam im Krankenhaus, als er auf ein neues Medikament eingestellt wurde. Wie hoch es war, weiß ich nicht. Das Medikament hatte aber zur Folge, dass sein "Blut kaputt" war (O-Ton meiner Schwester damals am Telefon), weshalb er länger im KH bleiben musste - eben wegen der Blutwäsche. Wie die MS damals festgestellt wurde, weiß ich nicht, aber ich meine mich erinnern zu können, dass er eine LP hinter sich hat. Werde aber meine Schwester nochmal fragen, damit ich nicht irgendeinen Müll erzähle ;-)

    @ Bruce:

    Dass sie nur wegen der Sehnerventzündung auf MS geschlossen haben, glaube ich auch nicht - besser gesagt: ich hoffe es. Ich frag sie heute mal am Telefon. Ihr Freund hat mittlerweile Zweifel an der Diagnose und denkt eben, die Ärzte hätten Fehler gemacht und ihm die MS einfach so "aufgedrückt", ohne sich sicher zu sein. Warum irritiert dich die Blutwäsche? Wie gesagt, ich kenne mich weder mit Rheuma noch mit MS aus und auch nicht damit, was Medikamente evtl. "anrichten" können. Wobei die Ärzte ja sagten, dass das Medikament, das sie ihm im KH gaben, nicht der einzige Grund für das "kaputte Blut" war.


    Mich irritiert gerade eher, dass man die MS ja scheinbar doch eindeutig "nachweisen" kann. Meine Schwester sagte nämlich, dass MS nur aufgrund von "Ausschlussverfahren" diagnostiziert werden kann. (Ich vermute, das hat sie von ihren Freund, sie hatte ja vorher auch noch nichts mit dem Thema zu tun)


    Wobei ich nun denke, dass er sich dann unnötig aufregt über die Ärzte (also eben darüber, dass sie ihn vielleicht falsch behandelt haben, weil MS möglicherweise eine Fehldiagnose ist...), denn wenns ja eindeutige Tests (MRT, LP) gibt, ist das ja ausgeschlossen? Er wird in einer Uni-Klinik behandelt und die werden ja wohl wissen, was sie tun?! Das ist auch die Klinik, bei der er nächste Woche zum Rheumatologen geht. Mal sehen, was dabei rauskommt.


    Danke euch, ich meld mich spätestens dann wieder, wenns was neues gibt *:)

    Hallo zusammen


    Was ist denn hier los??


    Habt ihr ALLE Stress? Ich hoffe nur euch gehts gut?!


    cinderella, wie gehts dir ? Meld dich doch mal wieder, wenns die Zeit zu lässt.


    schmolly, bist du feste am lernen?


    farfalla, ursi, wo steckt ihr denn?


    Ich hab mir heute Großputz vorgenommen und hab eigentlich so gar keine Lust, aber hilft ja nix. Was muss, das muss!


    Schau später wieder rein, und hoffe dann sind ein paar Lebenszeichen von euch zu sehn!


    Bruci*:)

    Hallöchen,


    ist wirklich ziemlich ruhig geworden in unserem Faden, besonders die "Alten Hasen" wo seid ihr Alle:-/:-/:-/:-/:-/:-/:-/


    Bruce


    nochmals Danke für Deine Karte, habe Dir auch eine geschrieben;-D


    Grit


    waren gestern neues Auto abholen....... schon eine tolle Sache. Hoffe Du wirst auch bald fündig!!!!


    So seid ALLE ganz lieb gegrüßt*:)*:)*:)*:)*:)

    Tach


    Also ich geb's langsam auf;-);-D is ja echt nix los hier!


    Naja, haben wir halt mal ne ruhige Phase.......


    Bei uns hier ist's heut nicht so toll vom Wetter her, ist zwar nicht kalt, aber die Sonne macht sich sehr rar!


    Gestern abend war ich mit meinen Mädels walken, war richtig super, mal raus an die Luft und dann auch noch sportlich unterwegs sein. Wir wollen jetzt jeden Mittwoch gehn, bin ja mal gespannt. Alle bekommst du halt nie unter einen Hut, aber man kann ja auch nur zu zweit gehn!


    So, jetzt muss ich mal schaun ob mein Sohnemann die Hausaufgaben richtig hat,


    bis später mal


    Bruci*:)


    cinderella, danke für die liebe Karte x:)

    Hallo Bruce,


    dann schreiben wir uns eben:)^. Die anderen Mädels werden bestimmt bald wieder zu uns stoßen;-).


    Wir gehen auch immer dienstags walken. Mitlerweile sind wir höchstens nur noch 3 Stück, aber wie Du geschrieben hast, es reicht ja schon, wenn man zu zweit ist.


    Unsere Saison mit dem Tischtennis ist nun vorbei....... nun müssen wir wieder bis Ende August warten:°(. Bei euch geht es ja jetzt erst los beim Fussball..... nicht wahr???


    Deshalb gehen bei uns jetzt die Arbeiten zu Hause los..... muss ja auch mal sein. Wir wollen unsere Garage mit Trapezblechen belegen, da nur eine Teerdecke drauf ist und es dort bei starkem Regen durchregnet. Und nun soll das neue Auto ja nicht nass werden..... nicht wahr;-)


    So liebe Bruce und ALLE ANDEREN MÄDELS unseres Thread's lasst es Euch gut gehen*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)

    Guten Morgen zusammen :)D


    Wollte euch nur ein bisschen auf dem Laufenden halten... Also meine Spritzen vertrage ich langsam aber sicher immer besser. Schon am nächsten Tag gehts mir besser.


    Nächste Woche wird bei mir eine Gesichtsfeldbehandlung (was auch immer das sein mag!) gemacht, weil mit meinen Augen was nicht stimmt :-o:-o Der Neurologe hatte den Verdacht auf Sehnerventzündung, hat sich ja aber Gott sei Dank nicht bestätigt ;-D Na ja, dann eben noch eine langfristige Behandlung.... auch ok.


    So, da bei uns schon heute morgen richtig schönes Wetter ist, lass ich es mir heute mal gutgehen!!!


    Liebe Grüße an Alle