;-D :)^

    Da hammer ja noch zwee Dichterinnen engagiert, hier...


    Aber habt ihr gut gemacht. Aprospos Socken stricken - ich hab au scho angefangen.


    Bruci, Du noch schlafi schlafi machen, he?? ;-) ;-D


    So, ich kann net dichten, aber macht´s trotzdem gut bis später..


    Geh jetzt mal eine smoken :)D


    Ciaoi

    Was is'n hier los?

    Hallo zusammen! Ihr seit wohl alle unter die Dichter gegangen?


    Aber ihr macht das super! :)^


    Da kann ich nicht mithalten, so was konnt ich noch nie, aber jetzt weiß ich ja an wen ich wenden kann, wenn ich mal ein Gedicht brauche.


    ;-)


    Von wegen schlafi-schlafi machen, war heut schon wieder putzen!


    Und mir gehts gar nicht gut. Die Nase läuft, im Hals tuts weh! :(v


    Ich glaub jetzt kommts erst richtig raus.


    kathy, schön das du wieder unter uns bist! Alles im Lot?


    So, dann dichtet mal noch schön, vielleicht mal was über den Sommer, dann kommt er vielleicht wieder?! ;-D


    Bis später


    Bruci *:)

    danke

    an alle, die sich zu meinem kommentar geäußert haben u auch danke für die mutmachenden worte!


    hier wird ja so viel geschrieben, daß man das alles gar nicht wirklich verfolgen kann ;O(

    @ bruce:

    ich bin inzwischen 28, habe es mit 26 erfahren.


    klar kann u darf man sich nicht den ganzen tag gedanken machen. ist zum glück ja auch nicht so. manchmal huscht der gedanke aber an einem vorbei u das wißt ihr ja auch genau.


    jemand hatte geschrieben, daß sie sich nun in der mutterschaft öfters gedanken macht u auch mal in ein loch gefallen ist. die zeit, daß ich echt nicht mehr unterscheiden konnte, was normal u nicht normal ist, war nach der diagnose ziemlich lange. da denkt man echt schon beim kleinsten ziehen: oh je, hat es mit ms zu tun?


    es ist auf jeden fall ne scheiß krankheit, weil niemand wirkölich etwas darüber weiß, wie es nun entsteht u selbst die feststellungsmögliuchkeiten sind recht waage, die dann zum ergebnis führen.


    ich wünschte trotzdem, daß ich es niemals erfahren hätte u alles so hingenommen hätte. dann würde das leben doch anders u unbeschwerter aussehen. nun macht man sich gedanken in seinen lebensträumen: damals war es noch das 3 stöckige haus, heute müßte es der bungalow ohne treppen werden. so siehts doch aus. auch wenn nie was sein würde, man lebt mit dem gedanken.


    wünsch eich nen schönen tag

    Zitat

    ich wünschte trotzdem, daß ich es niemals erfahren hätte u alles so hingenommen hätte. dann würde das leben doch anders u unbeschwerter aussehen. nun macht man sich gedanken in seinen lebensträumen: damals war es noch das 3 stöckige haus, heute müßte es der bungalow ohne treppen werden. so siehts doch aus. auch wenn nie was sein würde, man lebt mit dem gedanken.

    Also so würd ich das nicht sehen. Ich denke seit dem ich es weiß und jede Woche mein Medikament spritze, bin ich doch auf der sicheren Seite. So kann man es wenigstens ein wenig aufhalten und wenn ein Schub kommt dann evtl. nicht so schlimm wie ohne Medikament! Also so seh ich das!


    Ich wünsch dir aber alles Liebe und Gute, und lass dich nicht so hängen! :)^@:)

    @ all

    So, ich geh heut trotz meiner Rotznase und Halskratzen zu meinem "Mädelsstammtisch" Pizza essen. Lenkt vielleicht ein bisschen ab. Ich hoff nur das es morgen net noch schlimmer is, aber dann bin ich wohl selber schuld.


    Wünsch euch einen schönen Abend und eine gute Nacht!


    Bruci *:)@:):)*

    Hallo Mädels

    also in der Sonne liege ich nicht, noch nicht;-D.


    Muss aber sagen, das ich heute richtig Lust hatte, in der Wohnung rumzuwirbeln. Was ein bisschen Sonne ausmacht.


    Für Heute und Morgen haben sie sehr schön gemeldet, das werde ich ausnutzen, auf alle Fälle:)^.

    @knutschbär

    ich kann dich schon verstehen, mit der Unbekümmertheit von früher ist natürlich nichts mehr:°(. Manchmal denke ich auch, was war das früher schön. Aber genossen hat man es früher nicht, da das Bewußtsein eben erst kommt, wenn das Schicksal zuschlägt. So sind die Menschen eben.


    So gehe ans Mittagessen machen, damit meine Kids nicht hungern müssen, wenn sie aus der Schule kommen.


    Liebe Grüße ;-)

    Ein traumhaftes Wetterchen is heute!!! x:)

    Ja cinderella, da muss ich Dir zustimmen. Hab auch schon Wäsche gewaschen, sauber gemacht und heute Morgen früh schon gleich ein Blech Nussecken gebacken. Mhmmm, lecker...


    Was is´n mit Bruce heute los? Bruci, liegst Du flach? Hat die Grippe Dich doch richtig erwischt? Hoffe, Dir geht´s gut.


    knutschbär: Ich denke auch, hätte ich die Diagnose net bekommen, würde ich net bei jedem kleinen bisschen gleich das Schlimmste denken. Aber wenn ich sehe, welche Krankheiten andere Menschen haben und wie sie leiden müssen, beschwere ich mich nicht. Da nehme ich mein Schicksal so an, wie es ist und mache das Beste draus. Ändern können wir es sowieso alle nicht. Wie Cinderella schon schrieb, bemerkt man erst im Nachhinein wie gut man es "vorher" hatte und man hat immer gedacht es müsste so sein. Na ja, im Nachhinein ist man immer schlauer. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung raten, Dich nicht verrückt zu machen. Je mehr man auf sich achtet, desto mehr werden normale Vorgänge gestört, wie z.B. das Schlucken. Und irgendwann spielt einem eben auch die Psyche ihre Streiche und man kann nicht mehr zwischen "wirklichen" und "eingebildeten" Krankheitssymptomen unterscheiden. Ich wünsche Dir, daß es nicht soweit kommt.


    Liebe Grüße an Euch...

    Hallo Bruce,

    wünsche Dir, das es Dir ganz schnell wieder besser geht:)*.


    Drücke dich ganz dolle, aber nur in Gedanken, Bazillen kannst du gerne behalten;-). Lass dich verwöhnen von deinem Männlein;-)

    @Grit

    schicke dir gleich eine PN, deine Mails möchte ich nicht missen, ***lach***.

    @schnuffi

    Nussecken, hört sich lecker an;-D, könnte ich jetzt auch verdrücken. Sind die schwer zu machen???


    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

    Morgen ihr Lieben!!!

    Bruce, geht es heute besser? mir ist es seit tagen auch nicht so doll, hab wahrscheinlich wieder meine streßsymptome, nerv!!! bin schon wieder in ner heulphase. nun ja, will euch nicht damit nerven.


    grit, email adresse kommt. gibt es was neues in sachen a-amt?


    schnuffi wie ich sehe, genießt du jetzt jeden morgen ohne kind. ich sehne mich danach. schick ma paar nußecken rum, erinnert mich immer an gildo horn. haha.


    cinderella, guten schulstart gehabt? hier ist jetzt auch schulanfang bei den kleinen , morgen genau. hoffe sie haben schönes wetter. wir haben zum glück noch 2 jahre.


    so dann noch allen einen schönen tag, ich hole jetzt unseren kumpel ab, der malert mir den korridor und dann muß ich mit der großen zum arzt, die hatte gestern hammer ohrenschmerzen. mal schauen was da kommt.

    Hallo Kathy,

    das mit deiner Heulphase tut mir leid und nerven tust du uns gar nicht, ehrlich;-). Ich glaube auch der Herbst hat durch dieses Sch....ßwetter bei mir und meiner Psyche Einzug gehalten. Habe auch einige Beiträge gelesen, da kommt eben wieder so einiges hoch. Der Herbst und Winter habe ich schon seit einiger Zeit nicht mehr gerne. Aber wir müssen uns ablenken:)^.


    Heute sieht es vom Wetter her schon super aus **freu**.


    Wir haben unsere erste Woche in der Schule dann auch schon rum. Der ganz normale Alltag hat uns allmählich bald wieder.


    Geniest alle die Zeit bis zur Schule, so unbeschwert und ohne Druck geht es später nicht mehr.

    @Bruce

    geht es dir heute Morgen besser???


    Liebe Grüße an Alle und einen schönen Tag*:)*:)*:)

    Moin Moin *:)

    Ja, ich geniesse wirklich jeden Morgen. Aber ich hab permanent was zu tun. Manchmal muss ich mich echt beeilen, daß ich bis mittags fertig bin und dann auch noch kochen. Dachte eigentlich, ich hätte mehr Zeit für mich, aber das es so hektisch wird, hätt ich net gedacht. Das Blech Nussecken is bald leer. Da schneidet permanent jemand dran rum :)D


    Die Heulphasen hab ich zwar nicht, dafür krieg ich "Herbstdepressionen". Ehrlich, wenn der Wald sich schon braun färbt, steigt in mir die Angst hoch. Das is ganz komisch zu erklären. Vielleicht weil ich nur im Winter krank bin und auch die Diagnose im Winter bekam. Aber ich war schon immer jeden Winter krank, von daher...Geht doch im Winter 1x die Woche ins Solarium. Mir hilft das immer auch was die MS angeht, weil dadurch das VitaminD freigesetzt wird.


    Bruci, geht´s Dir heute schon besser? Muss viel Tee mit frischem Honig trinken, das wird Dir bestimmt gut tun.


    Liebe Grüße und Bussis für Euch alle @:) Bis später

    is schon komisch, evtl ähnlich wie bei cinderella, man bekommt zwar gesagt, das es keine anzeichen auf ms gibt, aber besser geht es einem trotzdem nicht. jetzt muß ich versuchen mich da selbst wieder rausziehen und warten bis es bergauf geht. merke immer wieder das solche tage mit schwindel, kribbeln im fuß, und linksseitenprobleme auftreten, wenn ich erstens das frauenproblem habe und ich extrem von den kids genervt bin. das letzte mal war es im juni so, als mein mann ins kh ist und ich schon vorher panik hatte. da ging es mir auch scheiße, und jetzt ist es eben das meine kids beide zu hause sind, die große krank, beide den ganzen tag am mama schreien und sich gegeneinander zoffen. und schon kann ich zuschauen wie alles von stunde zu stunde schlimmer wird. ach ja ich hör schon auf. wird schon wieder besser, da kriegt mein mann am weekend die kids an die backe und ich mach den fisch und erhol mich. ich find kindererziehung manchmal so anstrengend...


    so schnuffi dann nichts mit nußecken, hättest ja mal so schlau sein können und bruce welche hinschaffen können. so ich zieh mich jetzt an und fahr zu schnuffi krankenbesuch machen. wer kommt mit?