En Provie??? Ich glaub Dir nicht, daß es Dich gar nicht "belastet". Das ist doch für jeden erst mal ein Schock!!! Du denkst doch bestimmt ab und an darüber nach...wie geht´s weiter...wie verläuft die Krankheit....oder bist Du die Einzige, die solche Gedanken nicht hat?

    Guten Morgen ;-D

    Na Mädels, seid ihr alle fit? Bei uns regnets und alles ist grau in grau :-( Jetzt hält hier der Herbst so richtig Einzug...


    Was macht ihr heute? Bei mir isses der übliche Haushaltskram und muss noch 2 Geburtstagsgeschenke kaufen. Wenn ich nur wüsste was :-/


    Ihr Lieben, ich schau später noch mal rein :)^


    Einen schönen Tag allerseits und Bussi x:)

    ...naja

    Also ich muß sagen solange es einem halbwegs gutgeht "belastet"


    einem MS vielleicht nicht,aber wenn dann die Problemchen kommen...


    Ich hatte ech nie Geldsorgen denn ich habe in der Gastro immer gut verdient,nun aber läuft der Hase anders.


    Ich will ja arbeiten und es hat mir immer Spaß gemacht in der Gastro,aber ich KANN nimmer.. und dann beginnt ein super Kreislauf...


    Kein Job,kein Geld,daheim sein mamamia..


    Aber wie gesagt ich mache ja eine Umschulung die Frage ist nur auf was.


    Ich hoffe es kommt Zeit und Rat.


    Ich wünsche allen noch einen schönen Tag,geh nun auf die Alm um Energie zu tanken

    @:)

    Ganz liebe Grüsse eure schmolly

    Hallo Bruce2

    Oh mein Gott ich bin ja eine chaotische Person und hab erst nun deine Frage gelesen SORRY!


    Also wegen den Spritzen:ich hatte zwar an Beginn Schüttelfrost und ein paar andere Nebenwirkungen,aber ansonsten ging es mir ganz gut.


    Ich hatte aber jedesmal extreme Überwindung gebraucht mir die Spritze selbst zu geben.Das wurde dann echt zu einer Belastung und deshalb bin ich auf Infusionen umgestiegen.


    Meine Infusion heißt Octagam 10g 1x/Monat.


    Mein Arzt hat mir aber auch gesagt,daß dies zweite Wahl sei.


    Allerdings war ich auch in Wien bei Fr.Dr. Maida das ist eine Ms Spezialistin und sie war der Meinung es ist im Moment o k.


    Da ich aber in meinem Körper noch Aktivitäten hatte verschreib sie mir eine Infusionstherapie die mit ausschleichenden Tabletten Kortison verabreicht wurden.War nun 1 Monat im Krankenstand.


    Es war ein Teil von einer Chemotherapie dabei welche aber nur geringe Nebenwirkungen hat.


    Auf jeden Fall wird nun Ende Nov ein neues MRT gemacht.Falls noch Aktivherde zu sehen sind,müsste ich diese Therapie wiederholen,was ich mir echt nicht wünsche!!!


    Am neusten Markt sind Präparate wie Natalizumab(Tysabri).Ich bin da aber ein Angsthase da dies zu PLM führen kann.Laut einer Studie sind 2Menschen daran gestorben.


    Ich kann nur sagen ein Besuch bei Dr. Maida ist zwar nicht günstig(privat)aber es lohnt sich,denke mal sie weiß wovon sie spricht!


    Ich hoffe dir ein wenig weitergeholfen zu haben ansonsten bin ich gern so gut ich kann für dich da


    ;-) Ganz liebe Grüsse

    Tach

    :-D schnuffi, für wen musst du denn geschenke besorgen? Bin da bis auf meine beste Freundin auch immer überfragt! Aber trotzdem fällt einem dann ja doch immer noch was ein! Sonst gehts dir gut? Ich hör gar nix mehr von dir?! :°( ;-)


    schmolly, mir geht das mit dem spritzen auch immer so. Spritz mich auch nur selber, wenn mein Dok Urlaub hat, sonst geh ich jede Woche zu ihm! Is mir so lieber! ;-)


    Was heißt denn das, zweite Wahl?? Und wie lang läuft diese Infusion dann, machst aber schon ambulant, oder gehst da jedesmal ins Krankenhaus? Wenn ich Kortison bekomm, machen wir das immer bei meinem Hausarzt, ich seh nicht ein das ich wegen zwei Stunden am tag (so lang der tropf läuft) ins Krankenhaus geh. Und da es mir danach gut geht, erst recht nicht! ;-)


    Ich werd mal im netz gogglen unter Octagam und dann vielleicht mal mit meiner Neurologin reden, was die meint.


    Klingt zwar nicht schlecht mit deiner Ärztin, aber Wien is doch schon ziemlich weit?? :-/ Aber vielleicht find ich ja im netz auch was über sie!


    Ich danke dir auf jeden Fall.


    Wünsch dir viel Spaß auf der Alm!! *:)


    Ach ja, wegen deinem Schwindel kann ich dir leider auch nicht weiter helfen, hatte das auch mal eine ganze Zeit lang. Ging dann aber Gott sei Dank von selber wieder weg. Wünsch dir das du's bald wieder los hast!!!

    ebenfalls Tach :-D

    Bruci, ich hab im Moment en bissi viel um die Ohren - wir kriegen doch im Dezember die neue Küche - meine 1. eigene Küche, sonst hab ich mir die immer mit meiner Mami geteilt. Aber jetzt geht´s langsam net mehr, wird alles zu eng. Na ja und da hab ich vorgestern die Tapeten losgekratzt ordentlich sauber gemacht, der Elektriker kommt am Montag. Das Fenster muss auch mal super ordentlich geputzt werden. Da jahrelang der Schreibtisch vor stand, kam ich da nie richtig dran, dementsprechend sieht´s auch aus :-/ Dann hab ich irgendwie Berge von Wäsche zu bewältigen, meine Tochter braucht im KiGa 2 frische Garnituren. Das geht echt an die Substanz. Aber momentan geht´s mir gut, trotz Herbst machen sich noch keine Winterdepressionsanzeichen bemerkbar und könnte momentan Bäume ausreissen.


    Ich kann Dir ja mal den Küchenplan an Deine email schicken, wenn Du magst.


    Kopfschmerzen hab ich bei dem Wetterumschwung manchmal, wenn auch einiges davon bestimmt von der HWS kommt. Dann hab ich noch so´n komischen Knubbel vorm Ohr - dachte vorgestern, daß da ein Monsterpickel rausskommt, aber es ist nichts zu sehen, das drückt nur so komisch bis zu nem Umkreis von 2cm. Hoffentlich sammelt sich da nix :-/


    Meine Tante und die Frau von meinem Cousin haben Morgen und Übermorgen Geburtstag. Die Eine kriegt ein Obstkörbchen mit einigen schokoladigen Sünden und die Andere kriegt einen Käsekorb mit Träubchen und nem Sektchen usw...Ma schau´n.


    So, mein Schatzelein, ein langer Text für Dich zum lesen und ich muss los, die Kleine um viertel vor 4 aus´m KiGa holen und dann eben einkaufen.

    @schmolly:

    Das mit dem Schwindel hatte ich immer, wenn ich eine Entzündung hatte. Und da beim letzten Mal noch Aktivität da war, könnte er natürlich davon kommen. Es hat bei mir immer zwischen 2-8 Wochen gedauert, bis sich der Schwindel zurückgebildet hatte. Vielleicht kommt´s aber auch von der HWS und hat gar nix mit der MS zu tun.


    So ich hoffe, ich treffe die Eine oder Andere heute zu nem "Schwätzchen" :)^ Würde mich freuen x:)


    Bis dahin Bussi von Eurem Schnuffi *:)

    Octagam

    Hi Bruce2


    Die Infusion mache ich auch ambulant rinnt ca 1 std und ich bekomme sie einmal im Monat.


    Zweite Wahl heißt daß angeblich Avonex besser ist und Octagam eine Alternative.


    Mehr kann ich leider auch nicht sagen.


    Danke Schnuffi,mei ich hoffe ich habe keine Aktivität hab Ende Nov eh ein MTR da werd ma schauen.


    Hast aber recht könnte auch von der HWS kommen.Aber ich bin nun in der frischen Luft gewesen und es geht mir auch besser...


    Schönen Abend an alle

    Hallöchen zusammen

    @ schnuffi,

    na da is ja was los bei dir! War fei kein Vorwurf! Hab mich nur gewundert, aber is alles ok, HDGDL! :-D


    Das ist doch bestimmt ein super Gefühl: die erste eigene Küche! Also so lieb wie ich meine Mama hab, aber eine Küche mit ihr teilen, nee! Das würde nicht gut gehn. Da muss immer alles blitzen bei ihr, wo's bei mir schon mal aussieht! |-o


    Den Küchenplan würd ich gern mal sehn!!! :-D


    Ja, Kopfschmerzen hab ich auch ständig, aber ich glaub ich hab eine Stirnhöhlenvereiterung! Ständig die Nase zu und eben Kopfaua! Muss wohl mal zum Dok!


    Bin froh das es dir so gut geht, hör ich gerne und freu mich für dich! Wenn du nicht mehr so viel Streß hast können wir uns ja mal wieder PN's schicken.


    Übrigens die Geschencke kommen bestimmt gut an!


    So, werd jetzt mal auf's Sofa gehn, oder besser gleich ins Bett! (wir haben da nämlich auch nen Fernseher)


    Wünsch dir was und drück dich gaaaanz feste!

    @schmolly

    drück dir jetzt schon mal ganz feste die Daumen für Ende Nov.:)^


    Liebe Grüße


    Bruci *:)

    Guten morgen

    ... auch wenn er verregnet ist! :-/


    Wär heut das richtige Wetter um gar nix zu machen?? Aber is halt leider immer was zu tun. Ich werd mich heut mal an die Kinderzimmer machen. Nötig haben sie's ;-)


    Und dann muss ich noch einkaufen!


    Naja, wir treffen uns hoffentlich später!


    grit, bei dir alles ok?


    LG Bruce *:)

    Faulenzerwetter

    zzz


    Hallo alle zusammen!


    Also ich bin richtig froh,daß ich noch 14 Tage daheim sein kann.


    Heute ist echt so ein hmmmm.. Faulenzerwetter...


    Aber Bruce du hast recht,leider ist immer was zu tun und das werd ich nun erledigen.


    Danke für die lieben Wünsche wird schon gut gehn im Nov!


    Bis bald mal


    eure schmolly *:)

    Tachchen *:)

    Bruci, weiss doch wie´s gemeint war :)* HDAGDL x:)


    Wir fahren gleich mit ner Freundin zu den Pferden. Die Cousine von meinem Mann hat zwei Stück und die beiden "Weiber" warten doch schon soo lange dadrauf ;-) Ich tu jetzt noch Staubsaugen und dann mach ich mich auf´n Weg.


    Grit??? lass mal was von Dir hören :-D


    Heute ist meine Karte von Cinderella angekommen @:)


    Schöne Gegend und sie schreibt, daß sie super Wetter haben. Mal sehen, ob sie sich richtig schön erholt hat :)D


    Ich schau heut Abend wieder rein. Bis dahin :)*

    Hallo zusammen

    grit und kathy?? alles klar bei euch? Lasst euch doch mal wieder sehn! @:)*:)


    schnuffi, hab heut auch eine Karte bekommen. Sieht wirklich toll aus dort! So,ne Woche is halt leider viel zu schnell vorbei. Am Samstag ist sie ja wieder hier, unsre cinderella!


    Wie war's denn beim reiten? Hat den Kidis bestimmt viel Spaß gemacht!? Ich war mal wieder putzen. Momentan hab ich so ne Phase wo ich gar nicht gern geh!


    schmolly, wie war dein Tag heute? Bei uns geht ein stürmischer Wind und es regnet, also viel konnte man heut ja nicht machen.


    Werd jetzt noch ein bisschen warten, ob von euch vielleicht noch wer kommt, und dann schau ich Dr. House!


    Vielleicht bis später


    Bruce