hallo ihr lieben.-)


    @ melissa

    diese störungen und symptome die du hier beschreibst, können bei jeder krankheit vorkommen... dies kann von jeden organ ausgehen oder psychisch bedingt sein... meist schreiben die leute die vitamin präperate und allg. nahrungsergänzungsmittel verkaufen wollen, symptome in ihre liste, die fast jeder schon mal hatte.....:-/


    ist nicht gegen dich gerichtet...:-)

    Ich glaube, Inka ist soo glücklich, dass nach 20! Jahren endlich was hilft. Das allein wollte sie uns mitteilen..und ich freue mich für sie :-) :-)


    Muss ja nicht bei jedem anschlagen, aber wenn dieses Vitamin B12 Präparat 10 von 100 Leuten hilft, war ihr Beitrag sehr hilfreich.


    Vitamin B1 und Vitamin B6 sind in dieser Menge durchaus dem Körper zuzuführen. Vitamin B12 ist hochdosiert und was der Körper nicht braucht, wird über den Urin ausgeschieden...


    LG

    @ 3am

    Zitat

    Hattet ihr bereits eine B12-Mangelanämie? (falls wer den Blutbefund parat hat: MCV > 100µm³) oder war das Vit B12 selbst nur minimal erniedrigt?

    Also ich hatte eine Anämie. Bedingt durch Eisen- und B12-Mangel. Das Problem war bei mir, dass ich eben auch Eisenmangel hatte und der hat anscheinend den B12 Mangel überdeckt. Deswegen hatte ich auch immer erniedrigte MCV und MCH Werte, was ja wiederum untypisch für einen B12 Mangel ist. Nur das B12 im Blutserum war bei mir stark erniedrigt. Der Wert lag 2/3 unter der Norm!

    @ RbD

    Zitat

    Ich habe gehört / gelesen, dass der B12 - Wert in Deutschland eh mit einem zu niedrigen Normwert angegeben wird

    Der Wert scheint tatsächlich zu niedrig angelegt zu sein. Habe das auch schon sehr häufig gelesen.




    Meine Hämatologin hat mir heute noch mal Blut abgenommen. Man macht bei mir einen Gewebstransglutaminase-Test. Hab ich vorher noch nie gehört. Laut Google scheint das ein Test auf Zöliakie zu sein ":/ Ich hoffe mal nicht, dass ich sowas hab...

    Hallo zusammen,


    ich glaubs nicht. Seit fast 3 Jahren renn ich nun schon von Arzt zu Arzt, tippe mir am I-net die Finger wund und such und suche und finde nix... ;-D


    Kann das alles wirklich so banal sein?? Ich leide schon lange an diesem "Kopfdruck" oder "Nebel", Kribbeln in den Fingern, tauber großer Zeh links, Ziehen im linken Bein, Kribbeln im Rücken und Kopf.


    MRT, Internist, HNO, Orthopäde,... alle haben nix gefunden...


    Können meine Beschwerden wirklich durch einen solchen Mangel hervorgerufen werden, oder passen die da nicht "hinein"?? ???


    Lg, Manuel

    B12 ist ein Vitamin für die Nerven. Im menschlichen Körper befinden sich Nerven von Kopf bis zum Fuß! Also kann die Mangelerscheinung überall in Kraft treten.


    Im Drogeriemarkt gibt es Vitamin B Präparate.. die kann man ja erst mal ausprobieren, bis das Blutbild erstellt ist..


    LG