Narkolepsie

    Hallo, ich hab da mal eine frage: gestern hab ich erfahren, dass mein neffe (19) an narkolepsie, kombiniert mit noch einer .........epsie ( ich konnte mir den namen leider nicht merken) leidet. Das wäre plötzlich aufgetreten. Das zweite sei so, dass er z. B. beim lachen total zusammensackt, also überhaupt keine körperspannung mehr habe. Wer kann mir sagen, ob das genetisch bedingt ist, oder wieso man das plötzlich haben kann?

  • 4 Antworten

    Es gibt bei Narkolepsie leider bisher wenig Erkenntnisse in der Genetik. Es scheint ein paar Kandidatenallele zu geben, aber man weiß da noch nix genaues.


    Also ist es bisher unbekannt, warum jemand Narkolepsie bekommt.


    Epilepsie KANN genetisch bedingt sein, allerdings ist sie das meistens nicht. Meistens tritt sowas spontan auf.


    Allerdings glaube ich, dass du da was falsch verstanden hast. Du meinst vermutlich Kataplexie. Das tritt in Verbindung mit Narkolepsie auf und ist genau das, was du mit dem Lachen beschrieben hast.


    Kataplexie ist quasi eine Form der Narkolepsie.