Zitat

    Ui das ist übel

    ja kannst du laut sagen


    danke für dein mitgefühl @:) :)_


    ja wer weiß... evtl. haben wir in letzter Minute eine beginnende Osteoporose oder wie das heißt bei uns verhindert ":/ :-/


    vom welcher marke ist dein k2?


    wie heißt der Hersteller oder so? *:) :-)

    Zitat

    danke für dein mitgefühl @:) :)_

    :)_

    Zitat

    ja wer weiß... evtl. haben wir in letzter Minute eine beginnende Osteoporose oder wie das heißt bei uns verhindert ":/ :-/

    Ernsthaft, das habe ich auch schon oft gedacht. :-| %:| Ich habe mal in einem Buch über Vitamin D Mangel gelesen, dass man früher wohl als Test auf das Brustbein(?) gedrückt hat beim Patienten und wenn das weh tat, hatte man Vitamin D Mangel. Der Autor schrieb dann noch "so weit darf es nicht kommen!" Und ich dachte an meine Knochenschmerzen da in der Nähe... :-o

    Zitat

    vom welcher marke ist dein k2?


    wie heißt der Hersteller oder so? *:) :-)

    Ich nehme von Fairvital, die haben 100 und 200µg und ich nehme die 200er. Gibts bei Amazon. Es gibt aber auch andere Hersteller, die höher dosieren und auch günstiger sind umgerechnet, aber da die empfohlenen Dosen sehr umstritten sind, war ich bisher recht zurückhaltend.

    Fibromyalgie hat nichts mit einer psychosomatischen Erkrankung zu tun. Fibromyalgie icht eine Erkrankung des Gehirns. Das Schmerzzentrum ist gestört, wodurch das Gehirn Schmerzen erlernt und nicht wieder vergisst. Dadurchntauvhen die Schmerzen immer wieder auf. Deshalb ist es für Fibromyalgie Erkrankten ganz schlecht wenn sie versuchen Schmerzen auszuhalten. Um aber abzuklären wo diese Schmerzen her kommen solle man auch mal einen internistischen Rheumatologen aufsuchen und sich dort abchecken lassen.

    Okay...danke für die Info.. die letzten beiden Tage war es echt gut. Habe zu Hause viel gepröddelt, sauber gemacht und die Schmerzen waren weg. Auch komisch oder? Vielleicht merke ich es morgen wieder..


    Dienstag habe ich Massage. Er wollte langsam anfangen zu massieren weil die bws total verspannt, fest ist. Und dann von mal zu mal steigern... mal gucken wie ich reagiere.

    Hallo Ihr Lieben,


    Die Massagen sind echt gut..hatte jetzt die dritte und ich habe das Gefühl das es besser wird.


    Was ich jetzt komischerweise seid 2 Wochen habe ist das meine Füsse und Beine brennen und heiss werden. Manchmal auch die arme. Ganz komisch. Nachts Schlaf ich gut..also ich werde nicht davon wach. Das kam ganz plötzlich.


    Sehe aber so keine Veränderungen der Haut. Oh man...ist das eine besser kommt der nächste Mist dazu X-

    Hallo Ihr Lieben, seid 4 Tagen habe ich in beiden Füssen jetzt auch immer so krampfartige Schmerzen.. so ein leichtes krampfgefühl. Meistens immer wenn ich liege. Über Tag merke ich da nicht viel von. Spielt mein Körper denn jetzt völlig verrückt? War gestern nochmal beim HA. Er meinte das er vermutet das es fibromyalgie sein könnte. Aber mit vermutungen komme ich nicht weiter. Und das heiss werden in den beinen und brennen ist meine ich auch schon wieder etwas besser geworden. Die Schmerzen im Rücken sind besser geworden hab ich das gefühl. Mache wieder Massagen und glaube schon das es was bringt. Wird es bei fibromyalgie denn besser? Und kommt da immer wieder was neues hinzu?? Muss nächste Woche Montag nochmal zum Neurologen. Da wird ein EEG gemacht. Da frag ich ihn auch nochmal. Echt ätzend im Moment alles

    So etwas kann auch vom Rücken ...ev. Bandscheiben kommen. Da Arme und Beine kann was an de Halswirbelsäule sein. Dafür spricht auch , dass es nur beim liegen ist. Wenn es von den Bandscheiben kommt - sowas wird wieder besser.

    Erst dachte ich das kommt von den magnesiumtabletten (mit Vitaminen... so brausetabletten ). Ganz billige aus dem Supermarkt. Dachte ich tu mir mal was gutes. Da sagte mein HA aber das das nicht sein kann. Mhhh.... kann sowas auch psychisch sein?