• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Yvi, da hast du ja schon nen Streifen mitgemacht mit dem Kleinen (mittleren). Mein Junge (9) hatte auch Sprachstörungen und auch eine motorische Schwäche, das ist aber durch ne gute Therapie alles im grünen Bereich. Ich bin froh und glücklich, dass er auch noch fleißig ist und, wie es aussieht, aufs Gymnasium kann. Mann war ich da stolz, das glaubt kein Mensch...


    Ratze, warst du schon mal in einer Therapie, z.B. Gesprächstherapie? Ich könnte mir vorstellen, dass Dir Hilfe gut tun würde. Da ich selber mal eine Psychotherapie wegen Depressionen und so´n Mist hinter mir habe, weiß ich, dass wir ziemlich viel unerledigtes Zeugs mit uns rumschleppen. Manche Dinge sind nicht verarbeitet und blockieren andere Sachen...


    Mir tut das richtig leid mit Deinen Kindern, ganz schön traurig. Du sollst wissen, dass mir das nicht quer am A*** vorbeigeht...


    Und was hast Du geschrieben, von wegen blind sein ist schlimmer? Meine Güte, also PNP wäre nix dagegen, wenn ich meinen Sohn nicht hätte.


    Ich drück Dich jetzt mal ganz doll (((((:-x)))))

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    so trägt jeder sein paket mit sich rum, ich drücke euch auch mal.


    wie schlimm muss eine mutter fühlen die ihr kind weggeben muss... mannomann... *ganzfestdrück* ich habe auch lieber pnp oder sonstwas, bevor ich den nicht mehr hätte.


    er ist jetzt fast 20. und holt alles nach was andere mit 16 durch haben... *seufz*;-) leider findet er keine lehrstelle, das macht mich ganz schön fertig... diese zeit für die kids. schlimm... und bewerbungen haben wir noch und nöcher geschrieben... aber wie schon gesagt, solange wir gesund sind und uns lieb haben meistern wir das schon alles...


    ich habe auch angefangen zu trinken wegen ein paar sachen. niemand trinkt ohne grund... in der therapie habe ich dann auch den missbrauch angesprochen. aber nur kurz, das hat mir die luft genommen. so meinte meine thera damals, ich sollte dies aber noch aufarbeiten... ich habe viel und lange mit meinem mann gesprochen. über alles. ich bin so dankbar den getroffen zu haben... ich habe sehr viel ruhe bekommen durch ihn:-) so wie bei dir wohl ratze... vielleicht solltest du doch mal deine kinder suchen. erklär ihnen wie alles kam, das erleichtert deine seele... würd ich denken. auch wenn du keine große liebe erwarten kannst, kommst du vielleicht zur ruhe... das tut mir echt leid für dich... mir geht das auch nicht am arsch vorbei... echt nicht!!! schön, das wir uns gefunden haben. achja, meine nichte hat auch wahrnehmungsstörungen. und ist depressiv... mit 11!!! jetzt wird geräzselt ob sie die schule wechseln soll, weil bei ihr alles so lange dauert... meine schwetser hat leider nicht die zeit und das gefühl sich richtig mit ihr zu beschäftgigen, weil sie noch drei hat... so geht sicher einiges unter was besser sein könnte. ich weiss es aber nicht so genau... ich habe mich noch nie mit dem psychologen von ihr unterhalten... wenigstens macht sie jetzt therapie... habe bis eben frikadellen gebraten... mir reichts.


    soviel zu meinem urlaub... *g*

    warscheinlich hätte ich bei dir noch mehr ruhe..*grins*


    aber ich brauch ja action..sonst würde ich nicht immer halli galli machen:-D


    warscheinlich...grins


    mein mann hat gleich geburtstag...und schläft..schade...


    aber verstehn kann ichs ja. ist ja jetzt gleich 47 jahre alt...grins


    trotzdem schade....

    Alles Gute Deinem Mann zum Geburstag, Katze, feiert schön. Später mehr. Aber mit dem Therapeuten, ich weiß nicht, die Stimmungen sind eigentlich selten und gestern war wohl auch die grau in grau Phase da, kein Wunder bei dem Wetter. Und meine Kinder suchen, davor habe ich Angst. Dem bin ich wahscheinlich nicht mehr gewachsen. Mein Mann hält diese Idee auch nicht gut.


    Ich muß mich an den Herd werfen, der Enkel kommt zum Essen, schon in der Türe heißt es, Oma habe Hunger. Es ist ja eigentlich nicht mein Enkel, der Sohn von meines Mannes Tochter. Aber er war schon ab 3 Monaten alle 14 Tage übers Wochenende bei uns, und nun ist er eben auch mein Enkel und ich seine Oma. Ist schön so.


    viele Bussis an euch lieben Mäuse*:):=o

    Herzlichen Glückwunsch für deinen Mann und feiert heute schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Hoffentlich freut er sich über den Überraschungsgast!!!Oder kommt seine Schwester nicht heute???


    Lg Yvy

    jahaaa yvy


    ich habe schon ein wenig angst...*dumdidum*


    aber ich habs jetzt gemacht. warten wir ab.


    eine torte mit seinem bild bekommt er auch.


    und darauf sind 47 kerzen..hihi...


    und geschmückt habe ich das wohnzimmer..also,gleich kanns losgehen. muss nur noch die brötchen schmeiren. für den fall die frikadellen kommen nicht an..


    ja, das könnte ein schöner geburtstag werden....;-)


    abwarten.


    obwohl die kinder meiner schwester hier immer ziemlich aufdrehen.


    nun gut.


    ratze ist doch toll das du den so angenommen hast....den jungen meine ich.kinder brauchen das.


    du hast das herz auf dem recten fleck.


    ich melde mich heute abend wieder.


    drückt mir die daumen.

    Zitat

    aber ich brauch ja action

    Du hast keine Ahnung, was dich hier erwarten würde, und du glaubst gar nicht, wieviele Frikadellen ich verdrücken kann;-D


    *daumenfürkatzedrück* die dürften jetzt beim KAffee sitzen...


    Ratze, du weißt selbst am ehesten, was gut ist für dich und was nicht. Ich freue mich jedenfalls, dass du trotzdem mit deinem Enkel so etwas wie eine Ersatzfamilie hast....:)*

    Hallo!


    Ich merke schon, es war soooo viel los, dass ihr mich garnicht vermisst habt*g*


    Wann hast du denn genau Geburtstag, Kätzchen?


    Und Ratze: Ich kann verstehen, wie du dich fühlst. Hört sich jetzt blöd an, weil ich kein Kind zur Adoption freigeben musste, aber ich hab eins verloren vor einiger Zeit und seitdem denke ich auch ab und an drüber nach...was wäre wenn...


    Naja, keine Sentimentalitäten aufkommen lassen, das tut nicht gut.


    Bin heute mal wieder bei meinen Eltern, die wissen noch nix, Vertrag ist ja auch noch nicht unterschrieben...mal sehen, wie das weiter geht*g*


    Und mein Handy, dass ich mir zum neuen Jahr (!) schenken wollte ist auch noch nicht da, wie blöd!


    Hats denn geklappt mit deiner Schwägerin, Katze?


    Und Frikadellen mag ich auch:-) Mampf...


    Gestern war "Weihnachtsfeier" von Station, die Praxisanleiterin hatmir dann tatsächlich erzählt, dass die Leitung sich ausgeheult hat, weil sie so viele Patienten Silvester duschen musste...die hat mir MEINE Patienten weggenommen und immer gesagt: neinnein, ich machs gerne, lass mich das machen. Sowas von falsch!! Und bei mir stehts dann wieder schlecht in der Beurteilung...zum kotzen...


    Werd jetzt mal was essen...


    Bussi!

    wir vermissen dich klar.....;-)


    wie jeden hier der sich nicht meldet.


    ich habe nächste woche mittwoch gebrutstag.


    war schon schön heute. ich glaube mein mann hat sich gefreut. das sieht man bei dem immer so schlecht. aber er hat viel mit ihr geredet...also wars nicht verkehrt. nur als ich sagte ich rief sie an, verdunkelten seine augen sich kurz.


    vielleicht hat er gedacht sie kam von selbst...mh...hätte ich ja auch so stehen lassen können.


    aber gut. der tag war ok. jetzt schläft er..der ist kaputt vom arbeiten. und ich bin froh das er mal wenigstens etwas geb. hatte...jawohl...frikadellen alle weg..grins.....


    jetzt werde ich auch erst mal abschalten...


    bussi an euch

    Zitat

    vielleicht hat er gedacht sie kam von selbst

    ist doch egal, er hat sich viel mit ihr unterhalten und du hast ihm einen schönen Geburtstag bereitet. Das finde ich richtig toll. Bei dem Gedanken, dass die Frikadellen alle sind, da könnte ich allerdings etwas ärgerlich werden, wo ich sie doch so gerne mag;-):-D


    So, noch eine Woche Leutz. Morgen bin ich wieder für 3 Tage weg zur Fortbildung, falls jemand ne Suchmeldung aufgeben sollte. Sonntag und Montag guck ich nochmal rein, heut abend wohl auch aber dann ist erstmal Ende im Gelände...Ich hab gar keine Lust.%-|

    Katze,das freut mich, daß es ein schöner Geb war. Und wenn er sich gut unterhalten hat ist es doch fats egal wer angerufen hat. Er kann sehr stolz auf seine Frau sein!!! Die gibt es nur einmal!!!


    x:)


    Judith,wir haben dich sehr vermisst!!!


    |-o|-o Diese falschen Kröten auf der Arbeit grrrrrrrrrrr>:(>:( Nicht unterkriegen lassen!!!


    Tut mir sehr leid für dich, daß du so eine traurige Erfahrung machen mußtest.


    Möwe,gut,dann wissen wir wo du dich so "rumtriebst";-D;-D Immer schön abmelden ;-);-)


    ups,schon so spät, melde mich später noch mal, wollte noch von meinem Termin beim Neurologen gestern berichten. Hole jetzt meine Tochter von der Schule ab.


    Bussi,Yvy@:) @:)

    ja. irgendwelche blöden an der arbeit gibt es immer......:-p


    da kann man nichts machen. setz dich durch.


    achwas. stolz auf mich sein |-o


    ich glaub er mag das gar nicht das ich mich in seine angelegenheiten mische...so ist er eben...aber ich fands schön...sie hat sich jedenfalls gefreut, wenn sie auch beide ein wenig verlegen waren....grins.


    ich habe mich des öfteren dezent zurückgezogen;-)


    aber danke yvy du liebe..


    ja möwe. schön, das du sagst das du erst mal wieder weg bist...;-)


    so müssen wir uns nicht sorgen, nicht wahr..


    und frikadellen...ja...das holen wir mal nach..oder???wäre doch schön.


    ja yvy


    mich interessiert sehr was der neurologe sagte. zumal ich die ja nicht mag;-)


    bis später