Oh Yvy, arme Maus!


    Ich drück dir die Daumen, dass alles sich wieder so bessert, dass du ohne Einschränkungen und Schmerzen bist!!


    Hängen deine Schmerzen auch davon ab, dass du einen Tag vorher Sport gemacht hast? Gute Besserung auf jeden Fall!! Und lass dich durch deinen Ex nicht runterkriegen, am Baggersee liegen kann auch sehr erholsam sein!!


    Katzenpum:


    Ich hatte das noch garnicht erwähnt, weil ich seit 5 Jahren anfallsfrei bin und dieses Dingelchen mich nicht weiter gestört hat. Nur die Kopfschmerzen seit zwei Jahren hätten mir vielleicht zu denken geben sollen...aber im Prinzip ist es garantiert nicht so schlimm wie eure Krankheit, ich hab da ja den direkten Vergleich (naja ich HATTE ihn, mein Dad kommt wohl nicht mehr wieder).


    Und danke für deine Aufmunterung, es ist schön, wenn msn jemanden hat, der mit einem fühlt. Ich weiß, wir wiederholen uns ;-D


    Naja, das mit dem Eis essen...alleine machts einfach keinen Spaß und ich bin ehrlich gesagt schon ziemlich platt heut. Der Dienst am We war stressig, heut auch und den ganzen Tag nur rumgerannt und Sachen erledigt bei der Hitze...oh, ich piens schon wieder, deshalb Schluss von meiner Seite |-o

    Yvy maus


    auch von mir erst mal gute besserung.


    und alles liebe morgen beim arzt....:-)


    speicherkind


    auch du darfst mal eine runde mitleid haben;-)


    und trost...


    jawohl, auch wenn wir uns wiederholen..


    egal, sowas kann man gar nicht oft genug sagen ;-D


    ich hatte auch ein stressiges wochenende.


    samsatg biss 22 uhr.


    gestern gekocht und geputzt und den kram.


    heute gearbeitet. und gewaschen wie doof.


    kein wunder das mein mann mir nicht mehr auf den pelz gucken kann;-D


    die griesgrämige alte...*grins*


    und jaaaa


    am see kann es sehr schön sein.


    ich war noch nie im urlaub-und lebe noch ;-)


    guten abend noch an euch...


    ((()))

    Hi Schnuckels...

    ...kaum ist man mal nen paar Tage weg, da muss man ganze "Romane" lesen. Super!!!


    Ich war gester n in Koblenz bei einer Fussspezialistin. Sie hat in ihrer Karriere nur Füße gemacht, sonst nix. Scheinbar kennt sie sich da aus. Da mein Fuss durch die PNP ziemlich deformiert ist, werde ich wohl noch ein paar mal operiert werden müssen. Aber sie hat mir Hoffnungen gemacht, dass ich dann wieder mehr Strecke werde laufen können. Dafür muss ich mich mindestens 2mal auf den OP Tisch legen - da hab ich ja schon Übung drin.


    Zu den WUndheilungsstörungen: Die habe ich auch. Ich wurde im Februar operiert und es hat 5 Monate gedauert, bis die OP Narbe richtig zu war. Das haben übrigens nicht nur Diabetiker, sondern alle PNPler, bei denen die vegetativen Nerven, die für die Durchblutung zuständig sind, geschädigt sind. Es muss aber nicht alle betreffen.


    Und neue Schuhe habe ich auch. Es sind Schuhe, die Extra für Patieten mit Diabetes oder Problemfüssen angefertigt wurden. Allerdings sind es Konfektionsschuhe und deshalb nicht ganz so teuer wie orthopädische Schuhe. Die Kasse wird sie mir nicht bezahlen, dann kaufe ich mir eben einfach weniger Schuhe und peng. Besonders schic sind sie auch nicht aber sie passen wenigstens und drücken nicht. Der Schuhladen in dem ich war war auch klasse. Die Füße wurden richtig eingescannt und es wurden mehrere Druckmessungen gemacht um die ideale Einlage für mich anfertigen zu können. Die Einlagen habe ich von der Koblenzer Podologin verordnet bekommen. Wie gesagt, ich glaube, dass die Dame echt was drauf hat.


    So ihr Süßen, ich wünsch mal wieder Nerven wie Drahtseile!! @:)

    super lachmöwe, das doch noch was besser zu machen ist bei dir.


    das mit der wundheilung habe ich gott sei dank nicht.


    heilt alles zeimlich normal. dauert vielleicht etwas länger.


    ich glaube ich habe sowieso riessen glück gehabt.


    wenn ich das von euch so lese, bekomme ich ein richtiges schlechtes gewissen.


    obwohl, mit den schmerzen müssen wir ja alle leben.


    mir schon aber doch, das es euch in der richtung schlechter geht wie mir.


    oder ich denke das nur, weil ich den schmerz gar nicht mehr so an mich ran lasse.


    trotzdem. ich habe keine deformierung an den füssen.


    noch nicht. vielleicht kommt das noch.


    ich finde es trotzdem toll das wir usn gefunden haben ;-D


    ihr seid so super nett.


    wir waren heute schwimmen. das tut mir sehr gut.


    nur auf der wiese liegen ist eine qual für mich.


    immer schlafen mir die glieder ein..ätzend.


    eine schmerzfrei restwoche für euch noch.


    und an euch beide: hut ab, für so viel lebensmut....


    das mit dem scannen der füsse finde ich gut.


    die einlagen die ich bekam kannst du ja vergessen...grins.


    ich drücke euch mal unbekannter weise...


    tschüss, bis bald :-)

    kopf hoch hebt für heute *gg*

    ok, ok. ich werde es versuchen.


    ich bin nur eben wie ich bin ;-)


    ich darf das doch toll finden wie ihr das meistert.....


    finde ich nämlich echt ;-)


    heute ist es nicht so heiss, da werde ich mal einen bummel machen.


    vielleicht geld ausgeben, mal schaun ;-)


    schönen tag für euch.


    (((@:) )))

    neuigkeiten

    ich war heute bei meinem arzt. der schatz hat wieder was neues an mir ausprobiert.


    ich habe strombehandlung bekommen.


    mit so einem kleinen ding, das die nerven direkt reizt.


    die elektroden werden an den gesunden und den kaputten stellen angebracht.


    die gesunden nerven reizen die kaputten das selbe zu machen wie sie.


    nämlich: zu funktionieren...


    einfach mal so salopp ausgedrückt. ich kann es nicht anders.


    und dadurch heilen die nerven schneller.....


    so ein ding bekomme ich jetzt nach hause.


    von


    http://www.tettamed.de


    er sagt er hat einen patienten auf station der war bis zur hüfte taub.


    jetzt spürt er schon nach drei wochen wieder bis zum unterschenkel.


    das musste ich euch erzählen.....unbedingt.


    nach der behandlung habe ich meine füsse gespürt wie früher.


    als wäre alles ok.


    ich bin auf dem heimweg als auf die zehenspitzen, wie ein kind rumgealbert....;-D


    das hat spass gemacht.


    macht euch mal schlau, ob das was ist für euch.


    alle neuigkeiten hier reinbringen, so dachte ich mir das.


    ich wünsche euch einen schönen tag :-)

    Na das ist ja mal sehr erfreulich!!! Ich habe auch ein EMS Gerät, das sollte allerdings die Muskeln stimulieren, aber die Nerven werden dabei ja auch stimuliert. Ich werde nach dem Urlaub mal wieder zum Doc und ihn nach der speziellen Anwendung fragen.


    Heute NAchmittag habe ich wieder KG, die versuchen auch immer bestimmte Bewegungsreize zu setzen um die Nerven anzuregen. Die sind speziell dafür ausgebildet (PNF heißt das). Scheint zu funktionieren.


    Ich habe mir gestern nochmal meinen Rehabericht durchgelesen, da steht was von einer stark ausgeprägten PNP....ScheißeScheißeScheiße. Nun ja, ich komm damit klar und ich merke, dass es immer ein kleines bißchen besser wird.

    Hey super, ich freu mich RICHTIG dolle für euch!!!!


    Dann bin ich mal gespannt, was ihr so berichtet!


    Mein Vater ist immernoch verschwunden:-(


    Dafür hab ich das Wochenende frei, wenigstens was positives...


    Ich wünsch euch noch einen wunderschönen Wochenendestart:-)


    *knuddel*

    meinst du nicht dein vater meldet sich wieder bei dir?


    wo könnte er denn hin sein?


    ich habe auch frei dieses wochenende...


    jetzt muss ich gleich zum zahnarzt...bääähhhh


    wunderschönes wetter für euch und viel sonne...


    in jeder hinsicht ;-D


    *knuddelzurück*

    Bääääh, Zahnarzt

    Ohje, das steht mir auch noch bevor und ich weiß jetzt schon, dass er bohren wird, meine Füllung muss gewechselt werden.


    Nein, mein Vater ist jetzt seit 4 Tagen weg...oder sind es 5...er hat niemandem gesagt, wo er ist und ans Telefon ist er Dienstags mal kurz gegangen, als ich angerufen hab, hat gleich wieder aufgelegt und seitdem ist das Telefon aus:-(


    Ich weiß nicht, wo er sein kann:°( Mal sehen, was die Zeit so bringt!


    Heut sind die Kopfschmerzen auch wieder so stark:-( Alles blöd heute. Und ich hatte den letzten Tag auf Sozialstation, das heißt ich seh meine Schnuffels garnicht mehr, dabei sind die Patienten echt so lieb gewesen (naja, manche auch nicht, aber die meisten schon).


    Freut mich, dass es wenigstens dir gut geht:-)


    Lieben Gruß und genießt den Sommer*grins*

    Es gibt Tage...

    ...die möchte man am liebsten so schnell wie möglich vergessen. Speicherkind, mit deinem daddy ist das ja so richtig doof!


    Den Zahnarzt habe ich gestern hinter mich gebracht, war alles in Ordnung. Nur Zahreinigung und fertig wars.


    Und heute habe ich meine neuen Einlagen abgeholt, scheinen ganz gut zu sein, jedenfalls knicke ich mit dem Fuss nicht mehr so doll nach innen....


    Und Montag fahr ich in den Urlaub!8-)

    der pure Neid...

    Aber es freut mich trotzdem für dich...wohin fährst du denn, wenn ich fragen darf?Ans Meer zufällig? Dann grüße es lieb von mir...;-)


    Jepp, die letzten Tage könnte ich gerade streichen.


    Freut mich übrigens, dass die Einlagen helfen, da kann der urlaub ja gut beginnen:-)


    Schlaft gut und träumt süß:-) zzz

    ´Wir fahren nach Mc Pom an die Müritz (kleiner Arm davon). Dort gibt es das absolute "Nichts". Total tote Hose, nur Natur, Wiesen, Wasser und ein paar Bäume - und ein altes Pastorat, was zu einer Kunsttöpferei umgebaut wurde mit 3 Ferienappartments. Um das Haus hereum gibt es im Umkreis von ca. 300m Nichts. Herrlich, 250m weiter ist dann nur noch Wasser.


    Mit den Einlagen ist das so eine SAche...mein kleiner Zeh tut mal wieder doll weh...ich weiß nicht, obs von den Einlagen kommt oder ob der Nagel sich mal wieder eingräbt...aber es wird schon...es muss...


    Schönes Wochenende euch!