hallöchen an alle:-)


    mein mann ist zu hause.....:-)


    treito


    dich hats aber arg erwischt...mannomann. die ärzte sind meist hilflos was die pnp angeht. guck doch mal im internet nach einer spezialklinik. die solls doch geben. vielle. wird dir da konkret geholfen. paracetamol...bei pnp. hallo????


    also, lass dich nicht unter kriegen und nicht aufgeben. rede immer wieder das selbe und laber ihnen die ohren zu wenn du schmerzen hast. das musst du NICHT aushalten.


    bei mir gibts weiter nix. heute nach der arbeit tun mir die füsse auch sehr weh. und die hände. so schlimm wie lange nicht. aber das wird auch das wetter sein. doch wenn ich so manches hier lese, gehts mir richtig gut. und ihr tut mir total leid.


    ich wünsche euch viel kraft und schicke küsschen in alle richtungen.....:-)

    Hallo an alle !


    Sven,alles Gute für dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!:)*:)*!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Diese Ärzte !!!!!!!!!!!


    Mir geht es seelisch nicht so toll zur Zeit,da der Untersuchungsmarathon wieder von Vorne losgeht,da ja mein linkes Bein nach OP nicht wieder gut wird. Letzte Woche Ct,Knochen soweit ok,nun vür den 30. 4. neues MRT angesetzt,ob sie etwas am Rückenmark,Nerven etc finden. War ja vor der Op gut mit dem Bein. Aber das wollen sie ja alle nicht hören,tun so als würde ich mir das Einbilden oder simulieren.Bei dem Neurologen war ich diese Woche und der meinte nun meine PNP wäre zu gering ausgeprägt als es davon sein kann.Schön und nu???? Er wollte mich dann so gehen lassen,aber ich habe nicht locker gelassen und dann hat er sich doch herabgelassen mich zu untersuchen und siehe da,das linke Bein ist überempfintlich etc... Na so ein Zufall!?;-);-) Nun also MRT....


    Mein Ortho meinte auch,daß neue Wirbel gereitzt sind und wollte wissen in wieweit es mit dem neurologischen Bereich zu tun hat.Einen Grund muß es ja geben.....


    Damit der Oberschenkel bzw.das ganze Bein nicht ganz den Dienst versagt,gehe ich jetzt regelmäßig walken,wohne ja fast am Wald und die Luft tut auch gut und abschalten von all dem Frust.


    Katze,schön,daß dein Mann wieder daheim ist!!! Weiterhin alles Gute!!!!!!!!!!!


    Möwe,geht es wieder besser??


    Teufelchen, so eine sache mit dem Wasser.... Frag doch mal nach deine KG wie es mit der massage sich verhält,mußt du auf jeden Fall erzählen.


    Machts alle gut,schönen Sonntag noch,LG YVY:p>8-):)D

    Hups...


    da ist was schiefgelaufen...;-)


    Hallo Nelson, willkommen in unserer trauten Runde, ich habe gesehen, du hast deine Fragen gestellt und hoffentlich auch beantwortet bekommen!


    Wenn nicht melde dich:-)


    Sven, das hört sich echt nicht gut an, in welchem Krankenhaus bist du denn??


    Und haben sie inzwischen was rausgefunden?


    Ich war übrigens mit meinem Sven übers Wochenende in Stuttgart, die drei Musketiere anschauen und das war echt toll, mein geburtstagsgeschenk von ihm:-)


    Teufelchen, dich hats auch gebeutelt...aber wenn du duschen willst, warum machst du nicht einfach den Hahn im Bad auf?ß;-)


    Und ich wäre für 10km Radfahren dankbar, ich bin da nicht so belastbar...macht mir aber auch nicht wirklich Spaß,muss ich ehrlich dazu sagen...


    Sandra, wie gehts deinem Männeken? ich hoffe doch besser? Du wirst merken, bald fängt er wieder mit seinen alten gewohnheiten an*hehe*


    Ich drück euch alle!


    Und Sarah: Danke fürs Bescheid sagen, wir machen usn bei sowas immer so unsere Gedanken...

    Hallo,


    Ja Sarah ist in der Hinsicht eine ganz Liebe! *knuddel*


    @Katzenpum kann da momentan schlecht nach googlen, bei 9 cent pro 10 kByte Übertragung %-|


    Gibt es echt Spezialkliniken im Raum Bremen? Niedersachsen? Hannover? Hamburg? Hmm...


    @Speicherkind Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen, internistische Rheumatologie... Rausgefunden bislang nur, dass ich wohl kein Rheuma habe, ansonsten tappen die im Dunkeln (naja das Wort "Untersuchung" ist wohl ein Fremdwort für die!), wird immer schlimmer. Ab und an "Schmerzschübe", mal das eine Gelenk, mal das andere, oder mehrere auf einmal. Letzte Woche dachte ich noch, als ich Eure Beiträge gelesen habe, dass bei mir ja alles "harmlos" ist. Naja letzte Woche. Vorhin konnte ich meinen linken Arm kaum heben geschweige denn ich habe immer noch Probleme, den überhaupt zu gebrauchen. Naja wird in ein paar Stunden vorbei sein... Morgen mal stunk machen, was die Placebos denn sollten usw.! Judith, was habe ich verpasst, dass Du keine 10 km Rad fahren kannst?

    @Yvy ohje, gute Besserung!

    Gruß,


    Sven

    Sven, ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe, dass die Weißkittel mal was finden bei Dir, was man konkret behandeln kann.


    Yvi und Dir wünsche ich das auch!!!


    Mir geht es was die PNP angeht eigentlich ganz gut, es wird aber auch nicht wesentlich besser.


    Meine OP Geschichte ist soweit ganz ok, bin zufrieden erstmal. Wir waren gestern auf einem Polterabend und ich konnte einen ganzen Titel mal wieder mittanzen, zwar nicht überschwenglich aber immerhin. Zu Hause war ich dann völlig platt.


    Heute Nachmittag dann ne neue Kiste: Blut im Stuhl. Also morgen mal wieder meinen guten alten Freund den Onkel Doktor besuchen...ich du'z den bald!


    Allen gute Besserung und nicht aufgeben!

    Das sind ja Nachrichten, mehr als traurig. Ich hatte euch doch ein schmerzfreies Wochenende gewünscht. Aber scheint bei keinem angekommen zu sein. Dabei habe ich es allen so gewünscht. Ich habe gestern im Garten gelegen und mich gesonnt. Mein Mann war den ganzen Tag weg zum Kegeln, brauchte also auch nicht zu kochen. Einfach HERRLICH.


    Heute morgen wieder 2 Stunden Wartezeit beim Arzt in Kauf genommen, aber nur wegen Rezepten. Für die Therapie und den Orthp. Schuster stellen wir die Helferinnen kein Rezept aus. Also warten bis der Onkel Zeit für mich hat.


    Möwchen, was passiert mit Dir? Blut im Stuhl? Hoffentlich nur eine Ader gerissen oder geplatzt. Mann, ihr seid alle noch so jung, da komme ich mir mit meinem Wehwechen ja wieder jugendlich vor. Möchte aber wirklich mit keiner von euch tauschen. Denn unter dem Strich kann ich mich nicht beklagen, auch wenn mich die Füße morgens jetzt schon um 6 Uhr wecken, und mich nicht mehr schlafen kann. Hoffentlich endet bei Dir alles zum Guten. Ich wünsche es Dir. Bussi


    Katze, schön dass Dein Mann wieder zu Hause ist. Geht es denn wieder aufwärts? Was macht Dein Sohn? Hat er den Job noch? Hoffentlich. Dann wäre eine Sorge weniger. Kann Dein Mann denn aufstehen, oder mußt Du ihn pflegen? Dir und Deinem Mann gute Besserung.


    Wir haben Sonnenschein, ich möchte euch allen viele liebe Sonnenstrahlen schicken, damit es bei allen wieder aufwärts geht.


    x:)x:)8-)8-)

    8-)8-)8-)8-):p>:p>:p>:p>:p>


    hehe, ohne Worte, ich genieß das schöne Wetter!


    Kleine Möwe, was machst du denn für Sachen?? Du sollst doch nicht immer auf Nägeln kauen, die reißen dann klar alles auf;-)


    Mir gings das We über auch richtig gut, wenigstens mir.


    Warum ich nicht 10km Fahrrad fahren kann? Weil ich zu faul bin. Nein, im ernst, ich hab schon Kondition, ich tanze viel und hab ja auch einen nicht gerade ruhigen Sitzberuf, aber das ist eine Art von Kondition, wie ich sie eben nicht habe...genau wie beim Joggen...und schwimmen...


    ich hab schon 20km- Radtouren mitgemacht, aber danach war ich dermaßen fertig, dass ich das einfach nicht mehr brauche...


    Ich drücke euch alle und lasst den Kopf nicht hängen...


    irgendwas ist immer...


    Schmatza

    DANKE für die lieben GRüße!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Habe einen Heuschnupfen zur Zeit und die Augen etc... :-(


    Aber trotzdem ein super We für mich,Grillen und gestern auch unterwegs mit den Kids.IM Biergarten eine Kleinigkeit zu Abend gegessen und das Tollste ,mein Schatz war auch mit.DEr ist nämlich mit den Bildern für die kommende Ausstellung fertig und er brauchte auch mal eine Pause.Die letzte Zeit war auch für ihn echt anstrengend. Wollen die meisten nur nicht glauben,aber steige mal 7std immer die Leiter rauf und runter etc....


    Heute KG gahbat und da sie sich mit dem termin vertan hat und zuwenig zeit war ,habe ich eine heiße Rolle bekommen,sehr schön;-D;-D;-D nur zu empfehlen!!!! danach eine kurze Massage ;-D


    Die Hitze bekommt meinen Beschwerden sehr gut,es geht mir ganz gut,traue es mich kaum zu äußern,der nächste Hammer kommt bestimmt ;-)


    Und nun Mädels und Jungs ;-) genießt die Sonne8-)8-)8-):p>:p>:p>


    Grüße Euch ,Yvy

    Hallo,


    danke ersteinmal.


    Ich bekomme nun Valeron (Tilidin). Zudem war ich heute beim Augenarzt wegen meiner Sehstörungen. Diagnose: Durchblutungsstörungen! Hmm, ob da ein Zusammenhang besteht?! Werde ich gleich mal nachforschen. Ansonsten nix neues.

    @ Judith Dann trainiere doch mal,

    bist doch noch jung!


    Gruß,


    Sven

    Immer wieder gern

    Meine Enddarmspiegelung (es wurde eine halbe Dickdarmspiegelung) von heute:


    So weit wie die Jungs gucken konnten haben sie bei der Spiegelung geguckt. Am schönsten waren die Einläufe vorher: Natürlich schafft man es ncit rechtzeitig zum Klo, natürlich hab ich das Schwesterchen vorher gefragt ob sie mir nicht lieber einen Kackstuhl bringen will. Sie meinte ich schaff das. Nö, ich hab das nicht geschafft. Man fühlt sich sensationell in einer beschissenen Hose. Mein Männe kam dann gefahren und hat Ersatz gebracht. Natürlich bin ich allein mit meinem Auto gefahren, so ne Enddarmspiegelung mach ich doch mit links, dauert nicht lange und ist auch nicht schmerzhaft. Der Typ an der Anmeldung fragte mich was ich bekomme. Mit meiner Antwort ich bekäm ne Hafenrundfahrt konnte er nix anfangen (ok, es war ein Insider aus der Endoskopie während meiner Ausbildung in Bremerhaven). Als es soweit war tat es natürlich weh und ich brauchte natürlich wieder die doppelte Dosis an Schmerzmitteln. Und natürlich hat es länger als normal gedauert. War ja klar. Ärzte sind neugierig, die gucken gern mal bissel länger und weiter. Natürlich haben sie außer einem kleinen Polypen (so ein Lümmel, hängt da rum ohne dass ich es weiß) nix weiter gefunden. Natürlich muss ich nochmal hin, und dann volles Programm: Schlauch von oben und nochmal von unten... sie sind dann doch nicht weit genug gekommen. Dienstag darf ich nochmal.


    Bei der Verabschiedung bedankte ich mich und meinte, es wäre schön dort gewesen... Antwort: "Immer wieder gern""


    Ach so, natürlich steht mein kleines Auto jetzt mutterseelenallein im Parkhaus und natürlich ist das teuer.

    Ohje, du Arme!


    Das mit der Hafenrundfahrt muss ich mir mal merken*g*


    Hatte heute auch nen anstrengenden OP-Tag.


    Treito, ich weiß nicht, ob ich das schonmal gefragt hab bzw, du es gesagt hast, ist bei dir ein Diabetes bekannt?? Der könnte nämlich auch für Sehstörungen und eben PNP verantwortlich sein, dann müsste er allerdings schon sehr entglitten sein und das in deinem Alter...Aber einen Check wäre es wert.


    Ich drücke euch...muss jetzt noch bissi was vorbereiten, mein Schatz hat heut Geburtstag:-)


    Kussili!


    Judith

    Hallo,


    ohje Lachmöwe, nicht gut. Sollte ich das Parkhaus ggf. kennen? In welcher Stadt steht es denn?


    @all Morgen soll wohl mein rechtes Knie punktiert werden, das Knie, womit ich noch nie wirklich was hatte, aber da ist ein größerer Erguss drin :-o


    Werde danach dann entlassen, Ergebnisse erfahre ich dann irgendwann später. Soll danach überlegen ob ich dann in ein anderes KH gehe, Abteilung Neurologie?!


    Naja Psychiatrie wäre dann gegenüber... ;-D


    Gruß,


    Sven