Hallo Katze ,das ist ja ein Ding.Bei meinen Kronen war es so,daß ich einen Kostenvoranschlag vom Zahnarzt bekommen habe,den habe ich bei der KK eingereicht und einen Antrag auf Übernahme der Kosten gestellt.Da mußte ich meinen Zahnpaß zufügen und natürlich den Gehaltsnachweis,da blieb nachher kaum was übrig,was ich zu zahlen hatte.Allerdings liege ich als Alleinverdiener ja auch unter der Grenze,wenn man verheiratet ist ist da wohl eine andere Grenze.Ich verstehe nicht,wrum der dich nicht vorher genau aufgeklärt hat ohne Kostenvoranschlag.DA würde ich aber mal mit deine KK telefonieren,DAS grenzt ja an Betrug.Die KK übernehmen ja nur noch die Grundversorgung,gerade bei Zähnen.Da mußt du dich mal informieren.


    Alles Gute,Yvy

    ich habe das auch bei der kasse abgegeben. vom zahnarzt. die haben mich dann zum gutachter geschickt, der guckte ob das nötig ist. dann habe einen brief bekommen das die kasse so und so viel zahlt. damit war für mich die sache vom tisch....


    von eigenzahlung war keine rede. das hätte ich doch gelesen....


    ok, ich muss warten was die kasse sagt...bussi an euch

    Ohjeohje, da bin ich mal ein paar tage nicht online und schon gibts wieder so viel schlechtes neues:-(


    Möwe: Gut, dass es erstmal Entwarnung ist, halt uns unbedingt auf dem laufenden und wenn wir irgendwas für dich tun können meld dich!! Hast ja meine Nummer...Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen!!


    Kätzchen: Klar hättest du es gelesen, wenn sie es gesagt hätten, auf sowas achtet doch jeder, der wenig Geld hat!!! Klär das unbedingt ab!


    Ich hab übrigens beschlossen, keine Medizin zu studieren, hab ichs schon erwähnt? Hab nichtmal Lust auf das halbe Jahr als Schwester, auch wenn Berufserfahrung ja so wichtig ist...aber in DEM Beruf werd ich nicht alt!!


    Will mal schauen, ob ich irgendwas am Flughafen finde, das würd mich echt reizen...Ich mit meinem Fernweh:-)


    Drück euch und: Kopf hoch!!!

    Hi Mädels!!!


    Na hier ist immer was los, wie?;-)


    So, erstmal zu meinem Kleinen: Entwarnung auf ganzer Breite, Lymphknoten ist kaum noch tastbar, ein Kontrollultraschall ist überflüssig:-D:-D:-D


    Judith, hast Du schon mal daran gedacht auf einem Schiff als Schiffskrankenschwester mitzufahren? Nicht auf einem Kreuzfahrtschiff, sondern auf einem Frachter? Da soll es gutes Geld geben und man kommt in die Ferne. Frag mal einfach bei einer Reederei an.


    Katze, Dein komischer Zahnarzt ist wohl offensichtlich seiner Aufklärungspflicht nicht nachgekommen, so ein Lümmel. Ich würd mich da auch bei der Krankenkasse beschweren und bei der Zahnärztekammer!!!


    Yvi, gut Fahrt nach Köln und dass was Gutes bei rumkommt.


    An alle anderen herzliche Grüße:)*:)*:)*

    mir gehts gut du liebe, und dir?


    die kleinen sorgen die man eben so hat, aber solange wir gesund sind, ist alles gut. mein sohn hatte schon die ersten anfälle in der lehre...da ist ein mann der behandelt ihn wohl wie einen was weiss ich. er muss lernen sich zu wehren, aber das kann er nicht so wirklich. wie die mama...grins


    nun ja. wir werden sehen. zur not muss ich eben helfen;-)


    morgen und übermorgen arbeite ich. hier ist kirmes und ich sehe wieder nix davon. na, was verpasse ich auch. nix....;-)

    Kirmes...


    pah. Hier war ja erst Cranger Kirmes, die Größte im Pott. Da gehst Du zwei meter und bist schon 50€ los, für Essen für drei Leute plus trinken und jeder einmal gefahren geschossen oder Ähnliches. Herrjeh, und die Leute trampeln sich auch noch die Füße platt. Nicht mehr mit mir!!!

    Super Möwe,daß wieder alles läuft,echt Glück gehabt!!!!!!!!!!!!!:)*


    Ich gehe total gerne auf die Kirmes,leider ja echt teuer geworden.Bei uns ist immer Anfang September "Pützchens Markt",die ist auch ganz schön groß,die Fahrtgeschäfte fahren von hier ,dann zum Oktoberfest.DA ist es ja erst recht teuer.Mal sehen was dieses Jahr die Maas kostet. Leider kann ich ja nur noch Krake fahren,aber das ist immer sehr schön.Letztens war ich in einem Aufzug,der am Ende kurz durchsackte,oh Mann!!!!!!!!!!! Das tat so weh in der LWS,daß ich dachte ,ich kippe um.Habe mich noch schnell festgehalten und gefangen.Jetzt habe ich echt schiß vor Aufzügen.... Meine KG meinte,der Körper gibt ja dann nach,aber meine Versteifung ist ja fest und daher der Schmerz.


    Gestern bin ich mal wieder beim Neurologen gepisackt worden mit Strom.Zähne zusammen und druch.... Nächste Woche die Hände und dann hoffe ich,daß er endlich mal etwas Genaueres findet.


    Schönes WE,LG Yvy*:):p>:)D8-)

    Ach Mensch, mein Compi ist nicht wirklich in Ordnung, mal läuft er, mal nicht.


    Yvi, wenn Du was genaueres weißt, dann sag uns bitte sofort Bescheid, ja? Haben sie die Nervenleitgeschwindigkeit gemessen und auch die Muskulatur angezapft? Ne ätzende Sache, kenn ich auch zur Genüge. Man kommt sich vor wie in einem Menschenversuch.:-/


    So. Dann mal bis die Tage*:)

    Huhu nach langer Zeit mal wieder!


    Naja, ich will den Beruf ja nicht wirklich machen und auch nicht ewig von Sven weg und das wäre ich ja dann, wenn ich aufm Frachter mitfahren würde. Hab mich jetzt halt mal beim Flughafen Frankfort beworben, was ganz anderes...Luftverkehrskauffrau*g*


    Würd mich auch interessieren.


    Mein Vater ist gestern nach Berlin gegangen, kommt in 9 Tagen wieder und zieht dann ein halbes Jahr um. Kann er froh sein, dass ich nix von seinen scheiß Aktionen mitbekommen habe, die er bis zuletzt noch gedreht hat... Auf jeden Fall hab ich momentan keinen Bock auf Kontakt...


    Kirmes ist ja schön, ich spar da aber immer, mir wird allein schon vom zuschauen bei den ganzen Wirbeldingern schlecht*g*


    Muss jetzt mal wieder ein paar Sachen regeln...Seh ich das eigentlich richtig, dass unser Treffen erstmal auf Eis gelegt ist?!


    Drück euch:-*