Punktuelles Kribbeln am rechten Bein

    Hallo, vielleich könnt Ihr mir mal helfen einzuschätzen was das wohl sein könnte.


    Ich versprüre seit 2 Tagen ein Kribbeln am rechten Bein an einem etwa Ein Euro großem Areal an meinem Unterschenkel / Schienbein – vorn leicht nach rechts versetzt. Hinzukommt ab und an ein leichtes etwa 10cent großes Areal am selben Bein an der Wade. Das Kribbeln ist nicht durchgehend da sondern kommt und geht und hält wenn es da ist so ca. 6 Sekunden an. Fühlt sich manchmal ein wenig pulsierend an wenn die Abstände kurz sind. Kurze Abstände sind ca. 10-20 Sekunden lang. Die Intensität des Kribbelns variiert auch von leicht bis mittel. Ab und an zuckt dann auch der Muskel in der Wade... Derzeit habe ich wieder seit gut 15 Minuten Ruhe zB. Mhm, und das wars auch, nun gehts wieder los mit kurzen Abständen.


    Ich war heute wegen meinem Rücken beim Orthoüpäden aber dieser hat dem ganzen nicht viel Beachtung geschenkt als ich es ihm sagte. Mein Becken steht durch einen Beinlängen versatz praktisch chronisch schief weswegen ich oft Rückenprobleme habe.


    Grundsätztlich würde ich das ganze auf den Rücken schieben aber ich mache mir hin und wieder schon Gedanken ob es nicht schlimmeres sein könnte, sprich MS oder sowas. Zumal der Bruder meines Vaters MS gehabt hat über 40 Jahre. Mein Vater selber hat die Krankheit aber nicht.


    Ansonsten gehts mir aber gut also keinerlei andere Symptome.


    Für eine Einschätzung wäre ich erstmal dankbar.