• Schmerzen in den Oberschenkeln beim Treppensteigen

    Hallo, ich habe eine wahre Odyssee an Arztbesuchen hinter mir. Mein Problem, ich kann kaum noch Treppen steigen.Die Rückseite der Oberschenke schmerzt, und die Beine wirken schlapp und müde. Außerdem bekomme ich Schnappatmung. Beim laufen, wenn es bergauf geht, habe ich dasselbe Problem. Ich mache täglich Sport, geh 3Km walken. Mehr ist nicht drin, denn…
  • 17 Antworten

    @ Zwetschge 1,

    vielen Dank für die Tipps. das mit diesen Trigger bzw. Druckpunkten werde ich bei der nächsten Behandlung erwähnen. Man kommt ja selbst schlecht dran.


    Heute mußte ich bei einer Freundin bis in die dritte Etage hochsteigen, da bekam ich wieder so fürchterliche Schmerzen. Wenn ich pausiere, fange ich mich wieder, aber es tut weh. Manchmal denke ich, die Beine knicken mir weg. Ist aber bisher noch nicht passiert.

    Hallo Januarblume: ich habe genau das gleiche.


    Bin 35, Brennen der Oberschenkel (allerdings vorn), Schnappatmung, Herzrasen. Asthma ausgeschlossen. Herz gesund. Spiroergometrie hat ergeben, dass ich außergewöhnlich fit bin. Nervenleitungen in Beinen ok. Ich kann schlecht bergauflaufen, treppensteigen und joggen. Mein Blut wird gefühlt zu Pudding und ich kann kaum noch atmen. Beim Volleyball etc habe ich das nicht.


    Habe MS und einen Hirntumor, aber das Problem ist jetzt nur stärker. Hatte es schon früher.. Hat sich bei dir etwas ergeben?


    Ganz liebe Grüße,


    Kathi