• Schnappdaumen?

    Ich hab ein kleines Problem. Mir sind vor einiger Zeit oft die Hände nachts eingeschlafen, aber das hat wieder nachgelassen :)^ Wenn es mal morgens ist, bewege ich mein Genick und gleich ist es weg, daher denke ich, das kommt echt von Verspannungen. Nun habe ich aber seit etwa 2-3 Monaten im linken Daumengrundgelenk ein bißchen "Aua". Wenn ich fest zu packe…
  • 703 Antworten

    Ich werde es ja Freitag sehen :)z Ich bin guter Dinge :)^ ;-D


    Und nun geh ich ins Bett, bin ja krank :-( ;-D ;-D ;-D ;-D Noch 2,5 Wochen ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D


    Nachti, und danke Euch allen hier :)_ @:)

    Richtig. Freitag, bist Du schlauer. ;-D ]:D


    Gute Nacht Schafi. ;-D Dann aber Ab, Ab ins Bettchen, Du krankes Huhn. ]:D;-D


    2,5 Wochen. Was für ein Traum.


    Ich habe, am Freitag auch Frei!! :-p

    Also, wie ich es mir gedacht habe. Ich heute hin zum Fäden ziehen, aber er meinte, die Wunde ist noch nicht genug zu.Hab statt meinem Pflaster einen festen Verband bekommen, der drückt wie Sau auf die Narbe :(v Hat tagelang nicht weg getan und was das jetzt soll :-/ Soll Dienstag um 16.30 Uhr wieder da sein :-/ Wenn der nicht lockerer wird, mache ich den spätestens morgen ab und nehm wieder nur ein Pflaster. Da kann ich mich auch besser mit bewegen :-/

    Oha. Und darum, habe ich auch 2 Wochen einen Verband tragen müssen. ;-)


    Die Fäden, hast Du jetzt immernoch drin?? Oder hat der Arzt sie gezogen? ???


    Du musst auch am Dienstag zum Arzt?! Schön, dann können wir uns ja zusammen schließen. ;-D :-D


    Obwohl, ich habe meinen Termin schon um 13.00 Uhr. :=o


    An den Verband, wirst Du dich aber auch gewöhnen. Und wenn der druck weiter auf der Narbe bleibt, würde ich nochmal zum Arzt, bzw. ins KH gehen. Damit Du einen neuen Verband bekommst. :)_

    Ja, die Fäden sind noch drinnen und den Verband mache ich selbst ab, wenn es drückt, da brauche ich keinen Doc oder sogar ein KH ;-D