musicus_65 Ich habe keine Ahnung ich merk nur dass ich in letzter Zeit viel Stress habe da doch jetzt alles anders ist.


    Lupo 149 Nein auch Zuhause nicht nur wenn ich raus gehe am besten ist es wenn ich liege aber dazu komm ich nicht so oft ausser da ich ja ein Baby habe obwohl ich eigentlich eh viel Schlaf habe da ich ein braves Baby habe :-) beim gehen ist der Schwindel am ärgsten da kommt mir manchmal vor als würde ich nicht gescheit auf den Beinen sein. Beim sitzen geht es ein bisschen besser. Ich War beim Neurologen eine CT machen lassen wegen dem Schwindel und Kopfschmerzen es hat alles gepasst und die Blutwrte passen auch alle. Nur jetzt hab ich noch mehr Kopfschmerzen (Spannungs Kopfschmerzen ) glg

    Zitat

    ... Lupo 149 Nein auch Zuhause nicht nur wenn ich raus gehe...

    Es gibt keine körperliche Krankheit, die sich draußen verschlimmert.


    Das spricht das eher für eine psychische Ursache – das solltest Du ansetzen.


    Viele Grüsse !

    @ carmenalexander

    Hi,


    Dein Schwindel wundert mich nicht. Denk mal nach: Spannungskopfschmerzen, Baby,....


    Ich denke daß Du ziemlich fiese Wirbelsäulenverspannungen hast. Trägst Du ziemlich viel Dein Baby rum? Bevorzugst Du eine Seite dabei?


    Geh mal zum Orthopäden. Schwindel aufgrund der WS kenne ich seeeeehr gut.


    Liebe Grüße, Gaby

    @ Lupo749

    Schwachsinn. Draußen werden sehr wohl manche Dinge schlimmer!


    Ich bin, wie schon geschrieben, durch meine ganzen WS-Probleme ziemlich schlimm chronisch verspannt. Wenn ich zuhause am PC sitze und geh anschließend raus spazieren, habe ich zwar den Effekt dass sich alles ein wenig lockert, aber dies verursacht teilweise Schmerzen, einen fiesen Druck im Kopf und teilweise auch Schwindel. Nur als kleines Beispiel!

    @ ZPK

    Hay Danke für deine Antwort :-)


    Ich trage mein Baby hauptsächlich immer auf der linken Seite und ja Ich trage ihn schon oft herum. Ich hab das Ohrenrauschen einmal auf der linken dann wieder auf der rechten und nein die Halsschmerzen waren auf der rechten Seite. Es ist so manchem Tagen geht's mir richtig super da bin ich eig schmerzfrei und habe nicht mit dem Schwindel zu kämpfen doch dann kommen wieder Tage wo ich mir denke ich falle gleich in Ohnmacht so wie gestern aufeinander bekam ich Kopfschmerzen (Stechen, Druck und Pochkopfschmerzen, meist am ganzen Kopf verteilt auch im Stirnberreich). Dazu hatte ich ein Gefühl als würd ich gar nicht da sein als würd ich schweben. Dann bekam ich Herzrasen und mir wird mir wird oft sehr warm auf einmal . Oft muss ich mich hinlegen weil ich denke ich flieg gleich um. Und das alles fängt meistens in der früh an mit dem Kopfschmerzen, Schwindel (Schwankschwindel) dazu kommen manchmal einmal im linken Ohrensausen und dann wieder rechten mal. wenn ich raus gehe wirds meistens auch schlimmer zb wenn ich in Geschäften bin und in einer Warteschlange bin. Ich bekomm da immer Panik das ich gleich umfliege und so :-/


    Ich war vor 2 Monaten in der Neurologie meinen Kopf untersuchen lassen, hab eine CT gemacht es hat alles gepasst, Blutuntersuchung alles hat gepasst. Mir wurde aber vor 2 Jahren eine ws entzündung festgestellt, da habe ich eine salbe bekommen hab sie drauf geschmiert jeden tag und wie sie leer geworden ist hab ich damit aufgehört :-/ Und wenn ich im Nacken Bereich weiter oben am hinterkopfanfang an beiden Seiten drücke, bekomm ich Kopfschmerzen ich hab dass einmal probiert weil es mir da hinten meistens weh tut wenn ich meinen Kopf drehe und wenn ich drücke wird meistens auch der Schwindel ärger.


    Ich mach mir Sorgen :-/

    hey carmenalexander..


    kenne dies alles nur zu gut. fing in den zeiten an als ich meine kinder bekam ...verspannungen in der hws ..schulterbereich und mittig lassen mich phasenweise kaum durchatmen..schmerzen die ausstrahlen..in die brust arme ..ohren momentan ganz schlimm mit pfeifen ...und schmerzen bis ins gesicht rein. kribbeln in unterarme und hände seit jahren. ich sag mir da immer nur wärme wärme wärme und versuchen durch ein paar übungen den tag zu überstehen. drück dir die daumen dases dir bald besser geht :)^