Also meine Mutter hat auch keine Sehfehler oder Kribbeln, sie hat auch MS, hatte zum Glück aber nur 2 Schübe seit ich auf der Welt bin und es ist nie was großes geblieben. Nur das eine Bein macht nich mehr so ganz mit, sie ist halt bissl langsamer und wackliger, aber sonst ist zum Glück alles ok.

    Hallo !


    Tom, was hat denn der Arzt zu der verminderten NLG gesagt, woran das liegt ? Oder hat er einfach nur mit den Achseln gezuckt ? (das wäre nämlich auch nicht ok)


    Dass bei Doppelbildern kein VEP veranlasst wird (es sei denn, es gibt einen nachgewiesenen anderen Grund dafür) finde ich auch nicht ok. Aber: Tom, auch wenn es wirklich eine Sehnerventzündung ist, es muß kein MS sein


    Tom, ich möchte dir jetzt nicht beipflichten dass du MS hast - aber ich kann dich auch etwas verstehen dass du von den Ärzten enttäuscht bist.


    Silbermondauge

    @ Tom78

    Ich habe MS, seit 15 Jahren, Rebif seit 12 Jahren.


    Eine der härtesten Lektionen, die ich lernen mußte, ist die das der Körper dir wirklich alles mögliche vorgaukeln kann, und das beileibe nicht alles was man in Angst und Verzweiflung zu spüren vermeint, auch einen realen Hintergrund hat.


    Auch heute ist es noch so: Wenn ich einen Artikel über MS in der Zeitung lese, der mich "berührt" (neue Therapie, schlimmer Verlauf bei jemanden, was auch immer), dann beginnen meine Beine taub zu werden und zu brennen und kribbeln.


    Ein neuer Schub? - Natürlich nicht, auch wenn's sich wirklich so anfühlt, ich weiß das jetzt. Aber das muß man lernen und das ist nicht so einfach.


    Wenns dich tröstet: Ich bin auch mal (nach 2 "echten" Sehnerventzündungen) zur Augenärztin marschiert, und habe sie mit den Worten "es ist wieder soweit" begrüßt - und was wars dann? Trockene Augen, keine Sehnerventzündung, aber angefühlt hat sichs gleich, und ich hätt' schwören können...


    Nein, Angst ist ein schlechter Ratgeber und in Verbindung mit Google erst recht.

    Zitat

    MS ist ganz klar nachweisbar.

    Mit den nötigen Unteruschungen mit Sicherheit nur wär zB für meine Augenprobleme mal ein VEP notwendig gewesen oder?!?


    Jetzt wo das kribbeln und brennen inkl. der Stromstöße begonnen hat meint man auch noch das kann keine MS sein! WARUM? Ab und zu fängt MS mit nur leichten kribbeln an und bei mir brennen Brust, beide Arme und Beine!


    Für das kribbeln in den Händen wurde mir die Diagnose Carpaltunnelsyndrom gestell! Auf beiden Armen und in allen Fingern??? Und was ist mit den Füßen? Da meinte der Neuro nur dazu kann ich nichts sagen und bezügl. der Doppelbilder meinte er das ist normal gehen sie zum Augenarzt!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Tom sag mal eine Frage, liest Du Dir die Beiträge die Du so fleissig über MS studierst eigentlich komplett durch?


    Scheinbar nicht, denn dann wüsstest Du genau, dass eine MS in einer deiner 500 MRTs hätte sichtbar sein müssen ;-)


    MS kommt in SCHÜBEN(!!!) das schleicht sich nicht einfach so ein, das scheinst Du glaube ich auch überlesen zu haben! ???


    Der Arzt wird Dir morgen eh sagen, dass Du nix hast.. Aber hier gibts ja echt alles im Forum.. auch Leute die 6 Jahrelang krebs-symtome haben und immernoch leben ohne behandlung natürlich ]:D