Welcher Käse ist bei Migräne noch erlaubt?

    Hi zusammen


    Da ich ja bei bestimmten Käsesorten Migräne bekomme, wie z.B. Gouda, bin ich auf Ziegenkäse bzw. Schafskäse umgestiegen.


    Auf die Dauer aber doch recht teuer.


    Kuhmilch versuche ich zu vermeiden.


    Aber ich liebe doch so sehr den Käse :p>


    Habt Ihr vielleicht Tipps, welchen Käse ihr ab könnt ohne Anfälle zu bekommen?


    Geht es da um Laktosefreiheit oder etc.?


    Freue mich auf Antworten

  • 14 Antworten

    Hm also ich bekomm von manchen Käsesorten auch Migräne, hab aber bis jetzt nicht herausgefunden, welcher das genau ist. Ich weiß es von Weinkäse, Bärlauchkäse...


    Von Käse, den man z.B. auf Toast oder Pizza macht krieg ich auf jeden Fall keine Schmerzen.


    Aber mich würde das auch interessieren, ess auch gern Käse. :-q Vielleicht kann man hier Erfahrungen sammeln und es gibt bestimmte, die bei mehreren Anfälle auslosen.

    Hi Raplady


    Also diesen Toastkäse kann man auch essen ohne Probleme, weil das ist kein richtiger Käse, schau da mal auf der Rückseite drauf was da alles drinne ist.


    Wasser, Chemie, Geschmacksverstärker und irgendwelche E Stoffe.


    Also bei den brauchst Du Dir schon mal keine Sorgen machen.


    Ganz schlimm ist bei mir ja leider Gouda und den liebe ich.


    Aber Emmentaler geht bei mir auch wieder gut und der ist auch richtig lecker.

    Ich glaube, das lässt sich kaum verallgemeinern. Da ist einfach jeder Migränepatient unterschiedlich. Die meisten reagieren gar nicht auf bestimmte Lebensmittel- es ist viel mehr so, dass eine Migräneattacke im Aufbau ist, jedoch man noch ziemlich symptomfrei ist. Aber einen bestimmten Hunger entwickelt.


    Sprich: Migräne kommt- Macht Hunger auf Schoki/Käse/Erbsen- Nach Schoki/Käse/Erbsen spürt man die Migräne schließlich.


    Ursache-Wirkung sind in der Wahrnehmung vertauscht.

    Ja das mit Toastkäse stimmt, doof, hätte mich mir ja denken können...


    Frischkäse geht a. Emmentaler mag ich überhaupt nicht, bäh.


    Also ich hab vor Migräne keine Essensgelüste, zumindest ist mir das noch nie aufgefallen ":/

    Also der Analog Käse verursacht bei mir keine Kopfschmerzen, im Gegenteil, ich esse den auf der Pizza, damit ich auch mal etwas essen kann.


    Allerdings ist es selten dass ich den esse, denn mein Hintergedanke ist immer CHEMIE bäh und des mag ich nicht wirklich.

    Zitat

    Sogar manche Bäckereien sollen den auf ihre Käsebrötchen usw. machen. Na Mahlzeit :-X

    Wat??? IIIIIIHHHHH, ich ess nie wieder Käsebrötchen.


    Dabei dachte ich doch immer, dass sei Edamer ":/


    Na die bescheissen uns ja, aber okay, Kopfweh hatte ich auch nach solchen Brötchen nie.


    Anal(ogkäse) der Käse für´n Arsch ]:D