Ja Angefangen hat die Zuckerei mit einem zucken der Lippe, erst zwei Tage Oberlippe, dann Unterlippe und dann hat es sich angefangen mit Fuß über den ganzen Körper ausgebreitet.


    Erst seit zwei Wochen neu ist jetzt Daumenballen und Muskel zw. Daumen und Zeigefinger der an und an mal zuckt.

    Ja das hab ich auch beides. Ja was heißt eingebildet. Du kennst dich mit Psychosomatik nicht besonders gut aus oder?


    psychosomatische Symptome sind NIE eingebildet sonder wirklich da, allerdings werden die von der Psyche hervorgerufen bzw einfach dramatisch wahrgenommen und nicht von einer Krankheit verursacht.


    Mir ging es vor Ca. Einem Monat mal extrem gut. Mein Freund hatte Urlaub 3 Wochen wie waren jeden Tag auf Achse, alle Symptome verschwanden, Zuckungen noch ab und an aber auf ein Minimum reduziert. nun ist er wieder am arbeiten ich bin mehr alleine und die Symptomatik geht von vorne los. Mein Daumenballen begann ab und an zu zucken und auch der andere Handmuskel. Außerdem bilde ich mir ein die rechte Hand fühlt sich komisch an. Letzteres ist für mich eine reine wahrnehmungsstörung durch die Angsterkrankung, meine Psyche versucht die Angst aufrecht zu erhalten mit allen Mitteln, denn wenn ich beschäftigt bin merke ich nichts.


    Aktuell sind wir wieder im Urlaub. Wir sind mit Freunden unterwegs. Angesagt ist jeden Tag klettern und Touren. Zudem canyoning im kalten Wasser, mein Kopf versucht mir die Freude zu verbieten indem ich wieder Angst vor Krämpfen habe die nicht eintreten wie am Anfang meiner *** Angst.


    Aber meine Therapeutim sagt up's and down's sind normal und ich muss sie akzeptieren und auch zulassen.


    Ich hoffe ja dass die Symprome im Laufe des 3 wöchigen Urlaubs wieder verschwinden.

    PS. Die Schmerzen in der Hand waren immer sehr amüsant. Hätte ja 5 EMG's und je nachdem welcher Muskel der Hand untersucht wurden hörten dort die Schmerzen in den Tagen danach auf und begannen woanders ;-)


    Schmerzen waren immer ziehender Natur.

    ja, aber sehr tagesformabhängig, aber wenn dann auch eher angsteinflößend. Das ist so ne Mischung aus Muskelkater, ich bekomm gleich nen Krampf und grippaler Infekt Schmerz.


    Meistens zuckts aber weniger, wenn ich Schmerzen habe ":/

    @ All,

    Schermzen habe ich auch - muskelkaterähnlich, als hätte ich gestern Muskeltraining gemacht. Auch dieses kurz vor krampf Gefühl kenne ich. Insgesamt sprechen Schemrzen aber gegen ALS, weil diese da eigentlich nicht vorkommen (jedenfalls nicht als frühsymptom). Auch wenn es mal besser und schlechter ist, spricht eben deutlich für BFS, an der wir wohl alle leiden.


    Oli

    Ich hab Jetzt knapp zwei Jahre Zuckungen überall am meisten unter denn Fußsohlen. Mitlerweile überall schmerzen am meistens morgens nach dem aufstehen. Die Schmerzen fühlen sich an wie Muskelkater nur etwas anders. Meine Rechte Fußsohle ist fast am dauer zucken wenn meine Beine hoch lege. Dazu schon seit Monaten durchgehendes Rauschen auf beiden Ohren. Hin und wieder an verschiedenen Stellen ein minimales brennen fühlt sich an wie ein Nerv der kurz und leicht brennt. Die größten gefühlten Probleme hab ich mit meiner rumpfmuskulatur und dadurch eine subjektive Atemnot Gefühl der Erschlaffung im Rumpfbereich.


    Arme schlafen verdammt schnell ein bis zur Taubheit. Beine ebenfalls.


    Dazu kommt ein Schwindel übern Tag verteilt fühlt sich an wie absacken oder so.


    Manchmal im wenn einschlafe wie so nen Knall im Kopf ka wie es beschreiben soll wie ne Explosion.


    Angefangen hat alles mit nackenschmerzen Steifheit und extreme Schmerzen im Rumpf Brust Bereich.


    Neurologisch und psychisch wurde alles untersucht in den letzten Monaten. Anfangs hieß es Psychiesch mitlerweile eher nicht mehr kann nur abwarten wie es sich weiter entwickelt.


    Untersuchungen bisher.


    Kardiologisch o.b


    Neurologisch o.b


    Borelliose usw wurde abgeklärt. Ohne Befund.


    Ich schreibe hin und wieder in verschiedenen Foren um Ratschläge oder Ideen zu sammeln was ich evtl noch unternehmen könnte.


    Bin männlich und 31 Jahre alt. Krankheitsdauer jetzt knappe 2 Jahre.

    Bei mir ist es ähnlich überall Zuckungen dauert es es Waden Rumpf Problem mehr links stechen zwischen den Rippen Probleme mit der Luft. Ruckartige Zuckungen Tremor, Magen darmstörung. Muskelschmerzen. Gelenke knacken selbst selbst Rücken beim aten knacken. Verschleimt druck. ich kehlkopf


    Untersuchung der o.B.


    a

    Mich machen die Daumenschmerzen auf beiden Seiten so irre fertig. Sind aber nicht immer da, hab das Gefühl mehr nach bestimmten Bewegungen. EMG wurde im Muskel neben den kleinen Daumenmuskel gemacht, aber nicht direkt drinnen ( oder doch, aber schon beim vorletzten EMG) da war alles ok. Ich glaub ich lass mir nächste Woche in den Daumenmuskel stechen.

    @ Sposkar

    Hast du denn schon einen Termin beim Psychologen? Ich glaube, wenn dir jemand wirklich weiterhelfen kann, dann der. Du kannst zu tausend Ärzten rennen, du wirst ihnen eh nicht glauben.... Lass dir helfen :)*