@ Nell@

    ich denke den normalen, welchen besonderen meinst du?


    Jetzt beruhige Dich, den Unterschied zwischen Gefühlter Schwäche und klinische Schwäche (=Lähmung) kennst du doch, oder? Und hast du eine Lähmung? -> Nein, also versuche Dich zu entspannen. abzulenken und morgen bekommst du die Bestätigung dass Dir die Psyche ein Schnippchen schlägt :)_

    Mimi, Nell,


    habe genau die gleichen Schmerzen in der Hüfte. Wird immer ein bisschen schlimmer wenn ich mich so bewege, dass die Stelle "zusammengedrückt" wird - beim sitzen zB.


    Man liest bezüglich Schmerzen ziemlich verunsichernde Berichte. Wie das mit dem lesen halt ist :-D


    Aber danke an alle die hier dahegen argumentiert haben, das beruhigt.


    Ich halte mich auch immer noch an die Regel, dass der Schaden ergo die Schmerzen usw bei einer schlimmen Krankheit irreversibel wären. Da bei mir weder Hüfte noch Fußheber jeden Tag schmerzen, bin ich dahingehend hoffnungsvoll.


    Dass bei einer normalerweise sitzenden Tätigkeit meine Füße nach 8km laufen heute weh tun, dürfte ja selbstverständlich sein.


    Wir lassen uns nicht unterkriegen! :)*

    *:) Bo,


    ich habe schnell in meinen alten Unterlagen geschaut. Es ist der Holotranscobalamin-Wert. Mein Neurologe hat damals gesagt, dass unbedingt dieser Wert auch überprüft werden soll.


    Aber das wurde bestimmt bei Dir gemacht. Du hattest ja sehr viele Untersuchungen.


    *:)

    Eins ist klar... bei ALS wird es nie besser, sondern nur schlechter.


    Bin heute ohne Grund umgeknickt und habe mir das Aussenband angerissen. Da wär sie nun wieder die Angst vor *** Geht aber auch wieder vorbei, hoffe ich.


    LG


    O

    oli,

    Der ischias ist es bei mir nicht,es Schmerz nur an der Seite.


    Und als es vor 9 Monaten anfing,war ich auch gerade im Urlaub,war angstfrei und ALS war schon lang kein Thema mehr....also keine ängstliche Anspannung. Es fing von heute auf morgen an und ist bis heute geblieben und wird leider schlimmer. Habe erst im Juni nen Termin beim orthopäden bekommen.


    Ein MRT von der Wirbelsäule hat man bei mir noch nie gemacht.

    @ Mimi Ja,

    wenn bei manchen Bewegungen auf jeden Fall. Fühlt sich bisschen so an wie - sorry für den Vergleich - Blähungen, wo dann jede Bewegung im Bauch zu spüren ist und schmerzt. Aber es ist weiter außen und oben. Im Moment geht es - bin mal gespannt, ob es morgen früh wieder da ist.


    Dafür hab ich jetzt zum wiederholten Mal in den vergangenen 14 Tagen Herzrasen wie blöd. Dabei war ich heute recht brav, was Angst und Google usw. angeht.


    Uuund meine Schienbeine, echt... Als wollten sie abfallen. :|N Bin vorhin auf den Fersen gelaufen (so blöd... nur weil ich das mal irgendwo gelesen hab, manchmal frag ich mich echt wo mein Verstand dann ist) und es geht einigermaßen, aber es tut ordentlich weh. Hab damit natürlich vermutlich alles noch schlimmer gemacht. ;-D Oh well. Super beruhigend ist das alles nicht.


    Ach Mensch. Kein ruhiger Tag hier... :-)


    Versucht gut zu schlafen, ihr Lieben, auf dass unsere Hüften und Schienbeine sich morgen benehmen. :)

    Guten Morgen allerseits 🌷


    Na, wie ist es bei euch heute?


    Mein linker Fuß ist immer noch am Zicken. Hüfte ist besser, rechter Fuß auch. Sneaker sind auf jeden Fall mal besser als flache H&M Stiefel :-D


    Habe den Eindruck, dass es heute auch ein bisschen weniger zuckt überall. Mal sehen, wie der Tag wird. :)