...ja, ich denke auch, dass ein CT erst mal reicht, die Strahlung ist bei neueren Geräten sowieso sehr minimiert, da bekommt man beim Langstreckenflug wesentlich mehr ab.


    Und ich würde dem Doc dann doch soviel Kompetenz zutrauen zu entscheiden, ob weitere Untersuchungen folgen sollen, ohne ökonomischen Hintergrund.


    ....Angstspirale, klar, hatte ich auch, weil ein Aneurysma aus heiterm Himmel platzen kann und das war so bei Ihrem Bruder und meiner Cousine (übrigens Medizinstudentin noch damals gewesen) und von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr wie es war.


    Ich kann jennymaus nur zu gut vertehen, sachlicher Verstand hin oder her.....

    ja danke devil und Kimm Ihr habt mich beruhigt. Ich hatte ja keine richtigen Kopfschmerzen sondern so einen Druck im Stirnbereich. Und seit heute bissi Halsweh und sehr starken schnupfen. Also ich denke der ist oben gesteckt.