Etwas mit der Niere oder doch nur Rückenschmerzen?

    Hallo


    Ich hab seit 2 tagen(samstag) Rückenschmerzen.


    Ich glaub halt das es Rückenschmerzen sind weil ich in der Nacht zuvor beim schlafen anscheinend schlecht gelegen bin(tag zuvor obern ellbogen geschnitten,durch denn Verband bin ich so gelegen dass de Hand freiliegt und nicht schmerzt)


    Nur hab ich noch immer leichte schmerzen,nicht dauernd sondernwenn ich mich in bestimmten stellungen beweg.


    Am Samstag beim sitzen wenn ich einen Fuss anhebe


    .Gestern und Heute eher wenn ich denn oberkörper nach rechts drehe.


    Ich glaub selber das es nur Rückenschmerzen sind weil ich vor 3 wochen bei der Vorsorgeuntersuchung war und beim urintest war alles in Ordnung,und ich mich immer warm angezogen habe(Pullover,daunenjacke usw.)


    Nur lese ich immer mehr im Internet das es auch eine Nierenentzündung sein kann.


    Wenn ich zum Arzt gehe zu welchen soll ich gehen? Hausarzt,urologen, oder besser ins Spital (weil die gleich die Befunde haben).


    Oder sind das einfach nur Rückrnschmerzen?


    Ach ja die schmerzen sind eher ein druckgefühl oder dumfes stechen bei der wirbelsäule oder manchmal beim becken rechts oer Manchmal halt in der Nierengegend(was ich halt so beurteilen kann)


    SOnst geht es mir aber gut.Kein Fieber oder etwas anderes ich fühl mich sonst gut bis auf die leichten schmerzen halt.

  • 6 Antworten

    Geh doch einfach zum Hausarzt und check es ab. Ich lieg diese Woche mit Nierenentzündung flach und dachte auch erst es wären Verspannungen gewesen. :=o

    Oder mach mal einen Test: Nimm die flache Hand an die Niere und klopfe mit der anderen leicht auf die flache Hand, hast du Schmerzen, ist es en Anzeichen für die Nieren.

    Ich würde es mal mit Wärme probieren und dann morgen zum HA gehen. Kann durchaus sein das es "nur" Rückenschmerzen sind ...

    werd dann morgen mal gehn zum hausarzt,


    und wie soll der test funktionieren, mit der rechten flachen hand auf die rechte Niere und mit der anderen drauf geklopft habe keinen schmerz gehabt kann aber auch sein das ichs falsch gemacht hab

    Dann werden es eher Rückenschmerzen sein. Lege eine Wärmflasche auf die Stelle. Das durchblutet. Und trotzdem morgen vorsichtshalber zum Arzt. ;-)

    Zitat

    Nur hab ich noch immer leichte schmerzen,nicht dauernd sondernwenn ich mich in bestimmten stellungen beweg.


    Am Samstag beim sitzen wenn ich einen Fuss anhebe


    .Gestern und Heute eher wenn ich denn oberkörper nach rechts drehe.

    Bei bewegungsabhängigen Schmerzen würde ich eher an ein muskuläres Problem denken.