Reducto Spezial - hat jemand Erfahrungen damit?

    ich soll wegen meinem niedrigen Phosphatwert Reducto Spezial nehmen, das ich schon lange ablehne, aber mit der Ernährung verbessert sich der Wert nicht, deshalb will ich mich nun dazu zwingen, die Tabletten zu schlucken.

    Hat jemand Erfahrungen damit? Kann es irgendwelche Nebenwirkungen haben? Laut meiner Ärztin wäre ein Phosphatüberschuss ( da mein Phosphatwert auch mal normal ausfällt) nicht schlimm, weil der Überschuss ausgeschieden wird. Ich fürchte aber dasich Nebenwirkungen wie Schwindel, Juckreiz, Magenbeschwerden und so weiter haben werde. Dazu habe ich psychich einfach keine Kraft.

    Könntet ihr eure Erfahrungen oder Euer Wissen diesbezüglich teilen?