Bandscheibenvorfall 5./6. HWK

    Hallo,


    nach der Diagnose Bandscheibenvorfall 5./6. HWK wurde zuerst Physiotherapie 12 x verordnet und ist wirkungslos. Der Daumen der linken Hand ist taub - nun sollte lt. Orthopäde direkt in diesen Bereich injiziert werden und ein dreitägiger Krankenhausaufenthalt schließt sich an. Schmerzen gibt es keine - nur das Taubheitsgefühl ist seit Wochen da und bleibt. MRT scheint eindeutig - hat jemand Erfahrung, ob diese Spritzen helfen? Handelt sich um einen Bekannten von mir, der an seinem Arbeitsplatz ständig in Bewegung ist.


    Vielen Dank.


    Gruß Sidonie