Brustkorb, Rippe eingedrückt?

    Hey,


    vor knapp einem halben Jahr fiel mir eine Stelle auf der rechten Seite des Brustkorbes auf, wo eine vielleicht auch zwei Rippen, nicht so gebogen sind wie die anderen.


    Die Stelle ist einfach "glatt". Eigentlich ist eher ein Rippenknorpel, der halt nicht so gebogen ist wie der Rest. Wenn ich das so sehe, bin aber halt kein Arzt :=o


    Im Internet habe von der "Trichterbrust" gehört, welche aber sich im Laufe der Pubertät während des Wachstums entwickelt oder eben in den ersten Monaten des Lebens sichtbar wird.


    Ich bin nun allerdings bereits 21 und seit über 7 Jahren keinen einzigen cm mehr gewachsen.


    Seitdem wog ich auch mal mehr und mal weniger, aber ich bin mir sicher dass die Stelle erst seit maximal einem halben Jahr so aussieht.


    So sehr stört es mich nun auch nicht, aber es stört. Schmerzen habe ich dadurch aber keine.


    Auf dem Foto sieht man es durch den Schatten, unter der rechten Brust (auf dem Foto links).


    http://www.fotos-hochladen.net/view/img0580bpjsy8uto3.jpg


    Kann es noch etwas anderes sein als eine Trichterbrust?

  • 2 Antworten

    Seh ich als unkritisch. Eine Trichterbrust ist das m.E. nicht.


    Ich denke, es würde nicht auffallen, wenn du etwas Muskelaufbau machen würdest.