Bws schulterblatt kribbeln brennen

    hallo ich bin neu hier ich hoffe bin hier richtig gelandet.

    Ich bin im Oktober mit dem stuhl umgefallen und die lehne ist in der Höhe des schulterblattes gefallen.

    Nach 2 wochen ist mir ein kribbeln im rücken zwischen wirbelsäule und schulterblatt aufgefallen bei bestimmten Bewegungen irgendwann kam noch ein Druck im Brustkorb darauf hin bin ich zu meinem hausarzt gegangen er verschrieb mir Krankengymnastik seit dem zieht sich das kribbeln im rücken es fühlt sich auch an ob im rücken etwas drinne ist das sie ausdehnt und ich habe ein brennen am hinterkopf und meine beine kribbeln am meisten wenn ich mich hinlege hat jemand so eine eErfahrung was könnte es sein ? Was könnte mir helfen wärme kälte etc?

    Habe noch eine Überweisung zum othopäden und neurologen bekommen aber dort hab ich erst in 2 monaten ein termin bekommen.


    Vielen dank schon mal im vorraus

  • 36 Antworten

    Vielleicht eine Wirbelblockade? Hast du einen Rundrücken? Hast du Verspannungen? Wie alt und was arbeitest du?

    ja habe einen rundrücken zur zeit bin ich in Elternzeit davor war ich in der altenpflege tätig ich bin 30 jahre alt

    Honigbiene9886 schrieb:

    ja habe einen rundrücken zur zeit bin ich in Elternzeit davor war ich in der altenpflege tätig ich bin 30 jahre alt

    Tut es arg weh?

    Land_Kind schrieb:
    Honigbiene9886 schrieb:

    ja habe einen rundrücken zur zeit bin ich in Elternzeit davor war ich in der altenpflege tätig ich bin 30 jahre alt

    Tut es arg weh?

    nein ich habe ansonsten keine weiteren Schmerzen

    Honigbiene9886 schrieb:
    Land_Kind schrieb:
    Honigbiene9886 schrieb:

    ja habe einen rundrücken zur zeit bin ich in Elternzeit davor war ich in der altenpflege tätig ich bin 30 jahre alt

    Tut es arg weh?

    nein ich habe ansonsten keine weiteren Schmerzen

    Es kann entweder eine Verspannung sein meiner Ansicht nach ... Oder aber hast du Probleme mit den Wirbeln durch den Unfall...

    Machst du denn Sport oder Gymnastik?

    das weiß ich nicht ob ich damit Probleme habe nein ich mache keinen Sport

    Also können verspannungen auf die nerven drücken und dafurch die symptome ?

    Land_Kind schrieb:
    Honigbiene9886 schrieb:
    Land_Kind schrieb:
    Honigbiene9886 schrieb:

    ja habe einen rundrücken zur zeit bin ich in Elternzeit davor war ich in der altenpflege tätig ich bin 30 jahre alt

    Tut es arg weh?

    nein ich habe ansonsten keine weiteren Schmerzen

    Es kann entweder eine Verspannung sein meiner Ansicht nach ... Oder aber hast du Probleme mit den Wirbeln durch den Unfall...

    Machst du denn Sport oder Gymnastik?

    das weiß ich nicht ob ich damit Probleme habe nein ich mache keinen Sport

    Also können verspannungen auf die nerven drücken und dadurch die symptome kommen ?

    Hätte die von der KG das nicht erwähnen müssen und wieso wurde es dadurch so schlimm ?

    Honigbiene9886 schrieb:

    das weiß ich nicht ob ich damit Probleme habe nein ich mache keinen Sport

    Also können verspannungen auf die nerven drücken und dadurch die symptome kommen ?

    Hätte die von der KG das nicht erwähnen müssen und wieso wurde es dadurch so schlimm ?

    Es kann auch sein, dass du Morbus Scheuermann Wirbel hast ... diese sorgen für solche Symptome... lass dich mal Röntgen ;-) und Wärme mal viel

    Ja das mit Tauben Gefühl habe ich auch das wird dann wahrscheinlich auf die nerven drücken daher noch kribbeln und brennen ich danke dir ich bin wirklich erleichtert