Hallo!

    @Simone

    Die arme Lili! Na, ich hoffe doch, daß sie sich bald erholt!


    Geocachen ist zur Zeit ziemlich modern - anscheinend. Macht ein Bekannter von mir auch dauernd - ich kann dem nicht so viel abgewinnen!


    He, super, daß Du 10 Stunden Autofahrt so gut überstehst! :-)


    Naja - bei 16 Grad und Sonnenschein ist das Eis genehmigt ;-D


    Bei uns hier wirds eh auch immer wärmer - es taut schon wieder und es regnet - das Wetter bald wieder "Eis-passend" :p>


    Danke fürs Daumendrücken! Wenn ich einen Lotto-6er mach, dann müßts zum Feiern kommen! Dann gibts Kaviar und Champagner (oder doch Würstl und Bier - schmeckt besser ;-D )


    Schönes WE noch!


    LG, Kopfal

    Hallo ihr Lieben!


    @Kopfal Ja so ein Lotto-6er - das wärs schon!!! Aber zuviel sollte es gar nicht sein, oder doch ;-) wenn du dann nicht weißt wohin damit, dann helfen wir dir beim Ausgeben! Hattest du denn die richtigen Zahlen??? Bei mir wirds wohl nie was werden - wenn man nicht spielt, kann man auch nicht gewinnen!


    Böse Sache mit deinem Pferd. Wir haben ein Kalb, das auf einem Auge blind ist - ausserdem hebt es sich durch sein Aussehen von den anderen ab - es ist schwarz. Sandy hats nicht leicht mit ihren Artgenossen, jetzt sieht sie schon so schlecht und dass leidet sie auch noch unter der Ausgrenzung der anderen. "Ausländerhass" gibt es nicht nur unter Menschen. Sie weiß ja nicht mal, dass sie anders aussieht und kann es deshalb überhaupt nicht verstehen.


    Ich glaube die Damen beim Augenarzt heißen Ortoptistin oder so ähnlich. Die kennen sich gut aus!!


    @Simone - 16 Grad und Sonnenschein 8-) Wahnsinn! Hoffentlich hast du für uns auch ein Eis mitgegessen! Bei uns hat es gerade angefangen zu schneien!


    Deine Lili war nochmal wie alt? (Alzheimer, du weißt schon ...) Sie geht noch nicht in den Kindergarten, oder? Aber die Große schon, nicht wahr? Als unser Großer in den Kindergarten gekommen ist war Sebastian noch sehr klein und plötzlich durchgehend krank. Bei Thomas wars dann gleich als Sebastian in den Kindergarten kam. Die Großen zerren die Bazillen nach Hause und die Kleinen können sie noch nicht aushalten, so hats mir mein Hausarzt erklärt.


    Dafür sind sie heute eigentlich so gut wie nie mehr krank!!


    Die Mittelohrentzündungen haben wir gewaltig durchgemacht, zum Glück schon lange keine mehr.


    Dass du die lange Autofahrt so gut überstanden hast ist wunderbar, ich freue mich für dich!


    Apropos Autofahren - ich muss euch ja auf den neuesten Stand der Dinge bringen: Seit vorigen Freitag habe ich ja die Prismenbrille, nun waren wir am letzten Freitag auf einer Veranstaltung, auf der mein Mann ein bis zwei Weißbier zuviel getrunken hat :=o. An diesem fraglichen Tag bin ich nachmittags erstmalig auf die befahrene Straße - war nicht der Hammer aber ging. Auf jeden Fall bin ich Abends schon hingefahren und um 1 Uhr morgens nach Hause (und das auch noch bei Regen!!!!). Es war wie früher!!!! Am liebsten hätte ich losgeheult, weil ich mich so gefreut habe. Heute muß ich in die Stadt, weil Sebastian zur Logopädie muß, für mich klar, dass ich selber fahre!!!


    Der Optiker hat mir erklärt, dass noch Rückschläge kommen könnten - sein Vater kann aufgrund einer Kinderlähmung nicht mehr richtig gehen, wenn der plötzlich gesunde Beine hätte, dann würde er die ersten Wochen auch nur darüber stolpern.


    Schöne liebe Grüße, Evi*:)

    Hallo,


    nun habe ich kurz Zeit.


    Lili hat nun eine dicke fette Mittelohrentzündung.


    Ich "schleppe" sie nun schon seit 2 Tagen durch die Gegend.


    Der Ohrenarzt hat gestern gesagt es könne sein das ihr Trommelfell sehr bald platzt, dann würde es ihr besser gehen. Das ist noch nicht passiert. Es geht ihr aber etwas besser wie gestern.


    ABER.


    Ich bekomme keinerlei Medizin in ihr rein.


    Das Antibiothika kotzt sie wieder aus auch wenn sie es schon geschluckt hat. Fieberzäpfchen geht nur im Schlaf. Sie hat zu gestern Nachmittag schon 1kg abgenommen.


    Ich weiß im Moment nicht mehr weiter.


    Udo ist noch auf Montage und kommt erst am Donnerstag wieder. Eigentlich wollte ich Freitag nach Berlin. Das hatten wir meiner Mama zum 60. geschenkt. So wie es aussieht werden wohl meine Schwester und mein Bruder alleine mit ihr fahren müssen.


    So, nun warte ich auf den Anruf vom Doc was ich denn noch machen kann.


    Viele Grüße


    Simone

    Liebe Simone!


    Oje, du Arme!!!! Meine Kinder hatten zwar schon einige Mittelohrentzündungen aber nie so stark!!!


    Hoffentlich gehts der Kleinen bald besser. Ich wünsche euch von Herzen alles Gute und hoffe auch für dich, dass du am Freitag trotzdem fahren kannst! Es würde dir guttun mal rauszukommen!! Vielleicht geht es Lili bis dahin schon so viel besser, dass sie auch mit Papas Pflege einverstanden ist.


    Alles Liebe und viel Kraft, Evi*:)

    Halli Hallo!

    *:)

    @ Simone:

    Na, hoffentlich gehts Lili wieder etwas besser?


    Und hoffentlich hast Du's doch nach Berlin geschafft?


    Wünsch Euch auf alle Fälle alles, alles Gute!

    @ Evi:

    Voll super, daß es Dir so gut geht beim Autofahren! :)^


    Da bekommt man schon ein Stück Freiheit zurück, wenn man sich nicht mehr von anderen "Chauffeuren" abhängig machen muß!


    Das mit dem Lotto-6er hat leider nicht geklappt!


    Ich schaffs meistens nicht mal auf einen 1er - eigentlich sollte ich schon lang einen Trostpreis bekommen! ;-D


    Ich spiel auch nicht so oft - zeitweise hab ich mal "Jackpot-Fieber", das heißt, ich spiele mit, wenn grad mal ein Jackpot ist - aber immer nur 1 einzelnes, einsames Kästchen und keinen Joker - also um 85 cent - das geht noch so lala! ;-)


    Oje, das arme Kälbchen! Unsere Pferdchen sind Gott sei Dank ein fixes Zweier-Gespann - eins schwarz und groß, eins weiß und klein -also keine Ausgrenzung! Und die beiden nehmen aufeinander Rücksicht - sind ja beide leider schon beim Älter-Werden! Nur blöd, wenn dann so dumme Krankheiten kommen - aber wahrscheinlich kann sich auch ein Pferd mit der Zeit an einäugiges Sehen gewöhnen. Im Moment ist er halt noch ziemlich verschreckt!


    Mit meiner Autofahrerei ists schon wieder etwas lästiger (so schnell geht das - :-/ ). War 5 Wochen nicht beim Osteopathen und schon würd alles wieder anklopfen! Aber diese Woche war ich schon wieder in Therapie und in zwei Wochen wieder - da krieg ichs dann gleich wieder hin!


    Heute beim Autofahren war besonders das dumme Fixieren wieder mal schlimm - ich freu mich wirklich schon auf den Augenarzt - in zwei Wochen! Irgendwie kommts mir manchmal vor, mein linkes Auge will nicht so richtig "mitarbeiten" - dabei würde das besser sehen als das rechte! (Faules Ding :-p )


    Ich hab diese Woche schon massenhaft Kekse gebacken - in jeder freien Minute am Abend! Und gestern hats mir schon so gereicht, daß ich, als ich um 1 Uhr nachts daheim war noch die Schokoglasur gemacht habe - bis 2 Uhr - dafür war ich heute in der Firma ein klein wenig müde {:(


    Ich vergesse immer wieder, wie viel Arbeit es ist - kaufe ein, mache die Teige - und dann hab ich eigentlich keine Lust mehr und versuche nur noch alles so schnell wie möglich hinter mich zu bringen - jedes Jahr dasselbe, ich Dummi! %-|


    So, dafür gibts jetzt Abendessen und Kekse als Nachspeise! :-D


    LG, Kopfal

    Liebes Kopfal!


    Das mit dem "Nichtmitarbeiten" des guten Auges kenne ich ganz genau gleich!!!! Wenns dann wieder mal schlechter ging, konnte ich mit dem linken (besseren) Auge nicht mal mehr richtig sehen. Und überhaupt hat einmal das eine und einmal das andere die Hauptsehaufgabe übernommen.


    Das ist jetzt anders - plötzlich sind beide Augen gleichberechtigt am Sehen beteiligt. Das war für uns alle ;-) (die Augen, das Gehirn und mich) eine ziemliche Umstellung.


    Ich habe noch gar keine Kekse gebacken - ich faules Huhn!!! Gestern habe ich 8 Brote gebacken, heute mache ich Rohrnudeln und morgen muß ich den ganzen Nachmittag am Nikolausmarkt arbeiten aber für Montag gehen mir dann die Ausreden aus - da fange ich wirklich an mit dem Backen - ehrlich!!!:=o


    Ja - gut erkannt - ich backe überhaupt nicht so gerne und schon gar keine Kekse - die sind so verflixt klein und dann dauert es eine Ewigkeit bis man viele hat! Und außerdem geht es mir immer wie dir, ich fange an und unterschätze die Arbeitszeit und plane viel zu wenig Zeit ein - dann wirds auch immer wieder zur Nachtarbeit.


    Wenn dann aber ein schöner Keksteller am Weihnachtstisch steht -jeder einen lobt wie schön sie sind - dann erzähle ich immer dass das ja gar nicht so viel Arbeit ist ;-) weil ich es im Nachhinein auch immer so empfinde :-p


    Liebe Simone, wie gehts euch denn allen? Warst du gestern in Berlin?


    Viele liebe Grüße, Evi

    Hallo!

    *:)

    @Evi

    Na, dann wünsch ich Dir mal viel Spaß und Ausdauer beim Kekse backen! Wir haben gestern schon fleißig davon gegessen - hoffentlich sind sie nicht zu früh futsch - sonst muß ich noch welche machen :-p


    Machst Du die Rohrnudeln auch selber?


    Und das Brot auch? Wow! :)^

    @Simone

    Hoffe, bei Euch ist alles paletti???


    Wünsche Euch eine schöne Woche!


    LG, Kopfal

    Hallo,


    wollte mich nur kurz zurück melden.


    Kurze Zusammenfassung, ausführliches kommt später.


    Lili, ist wieder einigermaßen fit. Dem Ohr geht es ein wenig besser, ist halt noch völlig schlapp.


    Berlin (ja, ich war doch noch da), war eigentlich ganz gut, bis gestern Abend. Wir saßen so schön beim Äthopier (???) und wollten noch etwas essen, da haben wir erfahren, das es im Haus von meiner Schwester gebrannt hat. Der Sohn (10) hat Kerzen angezündet und vergessen. Dann waren sie für 2 Std. weg. Nun ist alles schwarz.


    Eigentlich waren sich die ganzen Männer klar und wollten uns nichts erzählen aber wir haben gemerkt, das etwas nicht stimmt.


    EM, wir kommen nach Wien.


    Udo hat 2 Karten für das Spiel in Wien (Deutschlan gegen ??? habe ich vergessen), somit kommen wir im Juni nach Wien. Mal schauen was das wird. Kinder können bei Mama bleiben.


    Hotel hat Udo gebucht und ist ja schweine teuer. Am Telefon wurde der Preis extra für die EM um 160,00€ angehoben. Das ist doch WUCHER.


    So, Morgen gibt es mehr.


    Viele Grüße


    Simone

    Hallo,


    so bei meiner Schweste ist es ein wenig ruhiger geworden. Sie sind nun erst einmal in einer Ferienwohnung gezogen. Nun müssen wir bei einer Inventarliste helfen.


    Alles muss weg. (Elektrogeräte bis 80,- alle Tupperware, Kasetten der Kinder, Betten....).


    Das ist der Horror. In 5 - 6 Wochen können sie mit der Renovierung wieder anfangen, bis dahin hat eine Spezialfirma das Haus gereinigt.


    Wien. Deutschland spielt da natürlich gegen Österreich. Wie konnte ich das vergessen.:-/.


    Die Hotelkosten sind echt der Hammer.

    @Evi,

    wie schön das es dir so gut mit der Brille geht.


    Ich muss nächste Woche mit Lili noch einmal zum Augenarzt, mein Termin ist ja leider erst im Januar. Da bin ich echt schon gespannt wie ein Flitzebogen, was dabei raus kommt.


    Lili hält tapfer (mit so einiges an Schokoladenversprechungen) mit dem Augenpflaster durch. Ich habe mir ja auch mal scherzeshalber eines auf mein "gutes" Auge geklebt. Der Horror :-o kann ich nur sagen. Und Lili sieht auf ihrem schlechten Auge noch weniger.


    Hauptsache es hilft.


    Du hast 8 Brote gebacken??? RESPEKT. Habt ihr die auf dem Nikolausmarkt verkauft oder macht ihr eine Brotdiät;-) und es gibt nur noch BROT.


    So, nun muss ich erst ins Bett.


    Viele liebe Grüße


    Simone

    Liebe Simone!


    So schlimm war der Brand bei deiner Schwester - Oje!!! :-( Das tut mir sehr leid für sie.


    Das Spiel Österreich/Deutschland wäre das einzige, das mich wirklich interessieren würde - ich erinnere an Cordoba ;-D


    Da hat eure Manschaft ja wirklich Glück gehabt, unsere als Gegner zu bekommen - ich bin ja nur bei meinen Jungs fußballtechnisch unterwegs, aber soviel weiß ich auch noch, dass wir nicht die größte Fußballnation sind :=o Aber Schifahren können wir ;-).


    Tapfere Lili - ausgerechnet sie mußte ja auch noch die Mittelohrentzündung haben - da ist aber alles wieder in Ordnung hoffe ich.


    Ja - meine Brille, die ist mein Weihnachtsgeschenk!!! Ich lebe wieder!!!!!!!


    Jetzt habe ich nur noch die Überspannung im Brustbeingelenk, aber die lasse ich jetzt einfach mal links liegen, wer weiß, vielleicht ist ihr das dann mit der Zeit zu blöd und sie löst sich von selbst auf ;-).


    Hast du schon auf der Optometrieseite gestöbert?? Ich würde dir unbedingt empfehlen dort mal einen Artikel reinzustellen, auch was Lili betrifft, da sich normalerweise gleich mal Betroffene oder Optiker melden, die dir über ihre Erfahrungen berichten können, Spezialisten empfehlen oder dir sonstige Ratschläge geben können.


    Mir hat diese Seite sehr geholfen!


    Die 8 Brote wurden auf dem Adventbasar der Pfarre verkauft - wir Bäuerinnen spenden einige Brote dafür. Am letzten Sonntag hatten wir am örtlichen Nikolausmarkt einen Stand mit bäuerlichen Produkten und haben die Leute mit Kuchen, Kaffee, Tee, Most und Kakao verwöhnt.


    Morgen hat mein Kleinster seinen 7. Geburtstag und ein Fußballturnier :-(, jetzt musste ich die Party auf den Sonntag verlegen und nächsten Sonntag findet eine Vorweihnachtsveranstaltung mit einzelnen "Hütten" auf dem Dorfplatz statt. Wir haben zwei dieser Hütten und verkaufen "Apfelkiachl", Weinpunsch, Kinderpunsch, "Blattl mit Kraut" und Speckbrote.


    So sehen meine Adventssonntage aus ....... Gestern haben wir endlich mal die erste Kerze angezündet - der erste Abend, an dem alle zu Hause waren! Aber wenns anders wäre, dann wäre mir möglicherweise langweilig ;-).


    @Kopfal - ich habe die Kekse teilweise versteckt, sonst werden die Bestände sofort geplündert!! Einmal backe ich noch Lebkuchen aber dann ist genug!


    Hast du schon mal auf ATV die neueste Staffel Bauer sucht Frau angesehen? Dort kannst du meinen Cousin sehen - der kinderliebe Milchbauer Stefan! Ich habe mir die letzte Folge aufgenommen, da ich eine Sitzung hatte, und bin ganz begeistert wie verliebt er ist!


    So - nun aber raus zu meinen Kühen!


    Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!!!!!


    Liebe Grüße, Evi*:)

    Hallo!!!

    *:)

    @ Simone - Tut mir auch sehr leid,

    das mit dem Brand bei Deiner Schwester!


    Gut, daß es Lili wieder besser geht!


    Wie gehts denn Dir so?


    Na, bei Österreich gegen Deutschland dürfen unsere ganz schön trainieren und das wird dann wohl auch nix..... will ja nicht pessimistisch sein, aber, obwohl mich Fußball nicht so interessiert... naja! ;-D


    Ich wollte mir eigentlich auch mal ein Auge zukleben - aber zu Hause bin ich nicht so oft, in der Arbeit mag ich nicht, beim Autofahren trau ich mich nicht..... :-/


    Ich könnts mir ja vorm Schlafen gehen zukleben :-p


    Aber kommenden MI hab ich eh schon meinen Augenarzttermin! Hoffentlich kommt da irgendwas raus!

    @ Evi

    Super, daß es Dir so gut geht! :-D


    Mei guat - ich hätte bitte gern ein Speckbrot und Weinpunsch! :-)


    Von Bauer sucht Frau hab ich nur einmal einen Teil erwischt - weiß aber nicht mehr, wer wer war (???)


    Also ich würde mich das nie trauen - Partnersuche übers Fernsehen!


    Werd nächstes Mal gleich versuchen, die Sendung zu erwischen!


    Wünsch Euch noch einen schönen Abend!


    LG, Kopfal

    Liebes Kopfal!


    Weinpunsch und Speckbrot werde ich dir einpacken ;-D


    Alles Gute für deinen Augenarzttermin!!! Lass dich nicht durcheinanderbringen mit den Begriffen - Heterphorie, latentes schielen .... eigentlich bedeutet das fast immer Winkelfehlsichtigkeit, manche Augenärzte behaupten aber, dass es das nicht gibt! Vielleicht kannst du auch mal erst mit einer Folie probieren (nur wenn die nicht genau messen können!) - ist einfach die günstigere Variante, damit kann man aber nachts nicht Autofahren!


    Ich bewundere auch Stefans Mut bei "Bauer sucht Frau" - obwohl, er hat sich nicht selbst angemeldet - das waren seine Freunde. Er ist ein äußerst liebenswerter Mensch, sehr gesellig, aber in punkto Frauen hats halt nie mit der richtigen geklappt, längere Beziehung hatte er noch keine.


    Aber es sieht ja so aus, als ob sich das jetzt ändern wird. Ich wohne nur ca. 6 km von ihm entfernt.


    Berichte bitte umgehend, wie es dir beim Augenarzt ergangen ist, und bitte lass dich von der Orthoptistin anschauen!!


    Vielleicht untersuchen die ja schon nach der MKH-Methode, dann würdest du bei Bedarf schon gleich die richtige Brille verschrieben bekommen!


    Meine gebe ich nie mehr her :-p - wenn ich sie nur zum Duschen oder so runtergebe, dann ist das Schauen nach einigen Minuten äußerst anstrengend - wie habe ich das vorher nur ausgehalten!!!


    Wunder ist es da keines, dass es so zu Verspannungen gekommen ist!!


    Viele liebe Grüße, Evi*:)

    Halli hallo!

    @ Evi

    Wann ist eigentlich die Sendung immer - Mittwoch? Werd echt versuchen, sie zu erwischen - bin jetzt neugierig! ;-D


    Also diese Orthoptistin ist auf alle Fälle am Mi da, weil die mir extra den Termin nach ihr gerichtet haben!


    Und nach Mkh hätte ich gefragt, die Dame am Telefon hätte gemeint, das würde alles gemacht, wenn notwendig!


    Nach der Folie werd ich auf alle Fälle fragen, wenn bei mir was rauskommt! 8-)


    Und am 18. Dez bin ich beim Zahnarzt - der laut Telefonbuch auch für Kiefer zuständig ist - das laß ich auf alle Fälle auch nochmal abchecken - schließlich wirds nicht als Spaß knacken, wenn ich was trockenes esse!


    Und dann kann ich immer noch nach Kitzbühel, wenns mir einfällt!


    Ich laß mir nach und nach einfach alles wieder zurechtbiegen/rücken... dann muß es ja hinhauen! :-p


    Wünsch Euch einen schönen Samstag!


    LG, Kopfal

    @ :)

    Hallo Kopfal!


    Am Sonntag - also morgen - ist nachmittags die Wiederholung der letzten Sendung, um 16.40 Uhr und die nächste Folge ist dann am Mittwoch um 20.15 Uhr.


    Die Prismenfolie wäre einfach eine Option zum Testen - da eine neue Brille - oder hast du nach gar keine??? - doch entsprechend teuerer ist. Die Folie kostet um die 30,--, die Brille zwischen 200 - 400,-- (kommt auf den Preis des Rahmens an, aber man will ja auch was gleichschauen 8-)).


    Wenn die aber sowieso bei Bedarf MKH machen, dann musst du dich auf eine längere "Sitzung" einstellen - bei mir hats zwei Stunden gedauert und ich war danach total gerädert, doch es lohnt sich!!


    Die Orthoptistin bei meinem Augenarzt hat mir bestätigt, dass oft ein Zusammenhang zwischen Kiefer und Augen besteht, also ist der Besuch beim Zahnarzt nie ein Fehler und Kitzbühel ist immer eine Reise wert ;-D!


    Viele liebe Grüße, Evi*:)

    Hallo Mädels,


    schön das es euch so gut geht.


    Was ist den Weinpunsch (hört sich ja lecker an / will ich auch mal probieren) und Speckbrot???


    Da habe ich ja noch nie etwas von gehört.


    Ich komme wohl aus der absolut verkehrten Gegend aber es hört sich einfach lustig an.


    Meine Zähne verschieben sich im Moment gewaltig.


    Ich merke das der Unterkiefer gegen den Oberkiefer drückt. Da der Unterkiefer sowieso so eng steht, schmerzen die Zähne gewaltig, ich werde noch bald wahnsinnig.


    Ich muss wohl tagsüber schon heftig drücken, denn die Schiene für Nachts nützt nichts.


    Bauer sucht Frau, das ist doch ein lustiges Thema.


    Aber anscheinend nur Schmu.


    Es war ja auch immer ein Bauer (Rinder) aus dem Münsterland dabei. Wir haben uns nur gewundert, der hatte immer Schleichwerbung mit seinen Fahrzeugen gemacht, das er ein Kennzeichen aus Osnabrück hat. Nun bei Geocachen hat jemand den Hof ausfindig gemacht und einen Cache dort verlegt.


    Im Fehrnsehn ist die Frau schon weg und in Wirklichkeit lebt sie schon bei ihm. Die beiden sind auseinander gegangen (im Fehrnsehn) weil sie es nicht wollten, das ihre Liebe in der Öffentlichkeit gezeigt wird.


    Da fahren wir auch noch hin (ist nicht weit von uns). Im Fehrnsehn haben die den Bauern ganz schön doof dastehen lassen. Im wurde dann noch einmal eine andere Frau für einen Tag hingeschickt, da war dann Friede Freude Eierkuchen und nun ist er weg.


    Oh Kopfal, kleb dir da Auge wirklich mal zu. Ich musste das als Kind ja auch schon immer aber ich kann Lili verstehen seit ich es vor kurzen noch einmal gemacht habe. Ich habe ja sowieso kein räumliches sehen aber mit dem Pflaster...


    Wenn ich mir mein gutes Auge zuklebe ist es schon schlimm aber das andere. Ich traute mir noch nicht einmal die Treppe runter.


    So, nun werde ich mal noch ein wenig bügeln.


    Viele Grüße


    Simone

    So, die Kinder spielen gerade und ich habe kurz Zeit.


    Ich habe auch in dem Augen-Forum geschrieben und die sind ja echt schnell.


    Nun war ich gestern mit Lili mal wieder bei Augenarzt und die hat die Kontrolle verweigert. Sie hat ihre Augen nicht auf gemacht.


    Dann wurden die Werte anhand des Gerätes (da hat sie rein geguckt) ermittelt. Im Jan. sollen wir wieder kommen.


    Ich hatte dann noch ein längeres Gespräch mit der Optikerin, bei der ich die neuen Gläser bestellt habe für Lili, die meinte ich sollte mal zu einem noch anderen Arzt fahren.


    Ich denke aber ich fahre zu dem Optiker und lasse diesen MKH-Test machen. Ich werde Lina direkt mitnehmen und auch testen lassen. Lili ist noch zu jung.


    Telefoniert habe ich schon mit dem Optiker. Ich wollte nur abwarten was Lili´s Augenarzt sagt, er meinte es könnte gar keine Zusammenhänge zwieschen meinem schlechten sehen und meinem Kiefer.


    So, nun zanken da schon wieder welche.


    Bis später


    Simone

    Hallo Simone!


    Ich habe mal im Optometrieforum deine Beiträge durchgelesen, Kerstin war auch die erste, die mir damals geantwortet hat. Bei Georg war ich dann zur MKH-Messung - eine Fahrt von 1,5 Stunden, die sich aber alle mal ausgezahlt hat. Bei mir hilft die Brille auch wirklich gut für die HWS und das Kiefer.


    Der Trigeminusnerv war bei mir auch schon mal angegriffen und ich habe die Tabletten damals genommen, die auch bei Epilepsie angezeigt sind. Gebracht hat es was für die Schmerzen aber ansonsten nicht viel.


    140 km sind schon weit, aber ich glaube, dass Eberhard genau der richtige für dich wäre.


    Schöne Grüße, Evi*:)

    Hallo Evi,


    Danke für die Info.


    Ich werde da auf jeden Fall hinfahren und mich dann (oder besser gesagt danach) entscheiden ob ich noch hier zum Augenarzt fahre oder nicht.


    Gut, die Tabletten werde ich dann wohl nicht nehmen, denn Schmerzen habe ich im Gesicht nicht, nur das "blockierte" Gelenk schmerzt hin und wieder (je nach Beaspruchung mehr oder weniger).


    Da sich im Moment meine HWS stabilisiert habe ist das mit der Migräne auch nicht so schlimm, dafür hat es sich bis auf die BWS runtergezogen und nun sitzt da immer alles schief.


    So, nun muss ich erst einmal die eingegangenen Bestellungen noch beantworten (das ich nicht mehr vor Weihnachten liefern kann).


    Bis später


    Simone