dumpfer schmerz in ganzen Bein

    Hallo, mein opa 67 hat seit 2 Jahren (vor 2 jahren viel ihm ein holzstück ca 3kg auf den linken vorder


    fuß, danach hinkte er einige zeit und belastete die füße ungleich)beschwerden mit seinen beiden füßen.Nach anstrengung schmerzen beide füße, unter und oberschenkeln. bei entspannung liegend, Ist ab dem hüftgelenk des rechten fußes ein dumpfer schmerz zu verspüren,dieser schmerz tritt meist beim ruhen auf.


    Er ist nicht mehr schmerzfrei, bei überanstrengung sind die schmerzen anhaltend stärker wenn er danach sich eine pause gönnt wird es immer schlimmer und er weiß nicht mehr wo er sein rechtes bein hinlegen sollte, dass der schmerz vergeht.


    könnte das vll. auch mit seinem schlaganfall 2004 zusammenhängen?? bitte gebt mir antworten. ICh liebe ihn.

  • 1 Antwort

    Wieso geht er nicht zum Arzt? Könnte alles mögliche sein, zugesetzte Venen, irgendwelche Ermüdungserscheinungen der Knochen/Muskeln etc.