• Erfahrungen mit hallux valgus

    hallo, habe am linken fuß einen hallux valgus und werde seit einem halben jahr dagegen behandelt. trage tagsüber einlagen und einen zehenspreizer, nachts eine spezielle schiene. mein orthopäde meint, es wäre noch nicht so schlimm und da ich ja noch so jung bin (20), könnte man das so wieder "hinbiegen". war sehr erleichtert, weil ich riesenschiss vor…
  • 30 Antworten

    Hey, ich bin gerade über das Thema gestoßen...Ich hatte selbst vor Jahren eine Hallux Valgus Operation, da ich Jahre lang mit den Schmerzen / Beeinträchtigungen zu kämpfen hatte. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich schon ein wenig Panik vor der Operation hatte. Ihr wisst wie es ist..eine Operation hat immer ein gewisses Risiko, auch wenn es eine Routine Hallux Valgus OP ist. Die Angst konnte mir mein damaliger Operateur nehmen, er wendete bei mir neuartige Schrauben an, die sich im Knochen selbst auflösen..Magnezix heißen die, so steht es zu mindestens im OP-Bericht. Die Schrauben mussten bis heute nicht entfernt werden, ich war froh, dass nicht nochmal ein Eingriff unternommen werden musste um die Schrauben zu entfernen. Vielleicht hast du auch solche drin @ Littlefood und du kommst an einer OP vorbei?