Hey ihr Süßen!


    So jetzt schaff ichs doch auch endlich mal mich zu melden. War das ganze We nur unterwegs. Am Fr haben wir ja in den Geburtstag von meiner besten Freundin reingefeiert, am Sa war ich dann auch noch bei ihr da war auch ihre Family da und so und heute war ich bei einer anderen Freundin lernen und jetzt bin ich k.o ;-)


    Den Knien hat das ganze rumgetobe natürlich nicht so gut gefallen aber da müssen sie jetzt durch...


    Morgen bekomme ich dann endlich meine Fäden gezogen *freu* und dann werd ich auch gleich nochmal den Ortho fragen wegen dem tauben, weil ne 2. Meinung schadet ja nie und vor allem wegen der Versetzung!!!

    @ astrid:

    kannst du denn überhaupt auto fahren wenn du noch mit krücken läufst? super das das mit der beugung schon so gut klappt :)^ aber nicht übertreiben^^

    @ maria:

    na da hast du den vormittag ja ausgenutzt :-D Wie laufen die Gesangsübungen?

    @ lwna:

    eigentlich sind 85° gut. Ich hab nach meiner Raffung nach 4 Wochen noch nicht so viel geschafft! Was sagt denn dein Arzt?

    @ szaf:

    das kann ich mir vorstellen, dass die so doof geguckt hat. Ist aber gut das du hingegeangen bist und der mal die meinung gesagt hast! Solltest du vlt. bei den Ärzten von dort auch noch mal machen ;-)

    @ anna:

    und genießt du das fagott spielen? gehst du jetzt eigentlich nochmal zu einem anderen arzt wegen der hand? was macht das knie?

    @ all:

    wie gehts euch? was machen die knie? Habt ihr auch so ein sch... wetter? Hier ist den ganzen Tag nur Regen und eiskalt....


    So ihr Lieben ich geh mal was essen bis später vielleicht Liebe Grüße Sarah

    Huhu zusammen!


    Hab hier den PC ma etwas ausgetrickst und kann jez mit 20 cent endlos surfen ;-D ;-D Hihi das is geil^^ Dann hab ich jezz auch kein Zeitdruck mehr...

    @Maria

    heeeyy schön mal so tolle Sache nvon dir zu hören, hab dir meine Nummer per sms geschickt aber du hast noch garnicht angerufen :-(


    Dann power mal schön weiter , aber nicht übertreiben, ja?

    @Asti

    hey supi das es mit dem Knie so gut voran geht... mit Krücken und Auto fahren sag ich mal lieber nix :=o:=o *la la la*

    @Lenalux

    also ich find das auch erstaunlich viel wenn das aktiv ist... die hatte ich öhhh viiieeell später ers, da ich ja 4 wochen die starre schiene hatte... wobei bei der raffung jez mit der versetzung musst ich ja auch theo. schnell die 90 Grad erreichen.. zumindest passiv...

    @all

    joa hatte ein ganz schönes WE gehab, gestern früh noch Motorschiene und Geräte KG und dann in Lippstadt bissel shoppen gewesen und heut ersma nen lauen Tag gemacht und vorhin im Schwimmbad gewesen und ne Runde unter der Sonnenbank, herrlisch... morgen gehts wieder mit vollem Programm los, auf das mein Knie morgen abend wieder ne monster melone is aber naja was solls...


    Ach ich glaub ich hab noch ganich erhält das ich Freitag beim Chefarzt war wenn doch tuts mir leid ;-D Also der meinte das das linke eh nie wieder richtig belastbar wird und mittem rechten, das das Release per ASK nix bringt und man das defintiv nochma offen machen müsste wenn ich nich will das der Knorpel noch mehr kaputt geht wie ers schon is, denn man kann schon nen deutliches Knirschen hören :-/ Schaunma mal, das hat michiwie net sehr motiviert hab iwie kein Bock wieder auf OP... werd ich mal in Ruhe mittem Schubert bequatschen... ich hoff ja nur das sich die Beweglichkeit ma bessert... weil rechts hab ich 90 bis 100 grad beugung und 5 grad streckdefizit... und dat wird und wird nich besser iwie...


    Naja schaunma mal ich meld mich morgen wieder kann ja jez für fast lau ins netz ;-D ;-D *muhaha*


    Schönen Sonntag abend euch noch machts gut


    *winke*

    Hey ihr,


    so morgen muss ich dann nochmal zur Ortho hin. Zum Glück hab ich die ersten beiden frei, dann kann ich das da erledigen.


    Ich war dieses We beim 80. Geburtstag meiner Großtante und da sind wir dann am Sa erstmal bis nach Mitternacht im Restaurant gesessen und dann nochmal weiter bei ihr zu Hause und heute Morgen dann 2 Stunden frühstücken. Das ganze Sitzen hat meinen Knien gar nicht gefallen und ne Schmerztab wollte ich wegen dem Alkohol nicht nehmen... Und dann hatte ich auch nicht wirklich die Möglichkeit, das Bein auszustrecken, weil da immer ein Tischbein im Weg war... Wie ich das immer hasse>:(.

    @ Sarah:

    Hey schön, dass du jetzt so günstig ins I-net kommst! 2,20 wären ja echt happig... Dann wünsch ich dir mal, dass dein Tag morgen nicht mit einem all zu dickem Knie endet!

    @ Sunnysarah:

    Oh ja ich genieße das Fagott spielen. Meistens sogar so sehr, dass ich die Uhr vergesse und ich dann zu viel spiele:=o Aber bis jetzt ist es dadurch nicht wesentlich schlechter geworden. Nein ich geh mit der Hand jetzt erstmal zu keinem anderen Arzt mehr glaub ich. Man kann glaub ich eh nicht wirklich was machen.... Dann alles Gute beim Ortho morgen!

    @ Astrid:

    Das freut mich so positive Sachen von deinem Knie zu hören!! :-D So gut war mein Knie anch der Op längst nicht... Vllt wird jetzt ja endlich alles gut.

    @ Lena:

    Ich schreib nächste Woche auch Bio... Macht ihr auch grade Cytologie?? Du bist doch auch in der 11 oder?

    @ Maria:

    Oh ja ich versteh dich nur zu gut! Ich würde mich auch gerne mal wieder so richtig austoben, nur würde mir mein Knie das glaube ich zu übel nehmen... Das ist aber nett von Sven, dass der extra so früh aufsteht und das noch auf nen Sonntag.

    @ Szaf:

    Das geschiet dem in dem Kh doch recht! Ich meine, wie sollen die denn lernen, wenn die gar nicht erfahren, ob das, was sie gemacht oder eben nicht gemacht haben, gut oder schlecht war. Ich find das gut!


    So ich werd ich dann mal wieder den Hasuaufgaben widmen...


    Ich meld mich morgen, wenn ich von der Ortho zurück bin!


    Lg Anna

    Hoi..*:)


    Man man hab ich lang geschlafen dank Schmerzmittel.... einfach Hammer und nachher fängt die Nacht wieder an. :=o Ob mein Physio wohl merkt das ich heute nicht zum Üben kam...:-/ Na ja egal werde es wohl überleben, schließlich muss ich morgen wieder zu den Physios.... bin mal gespannt was die sich wieder ausgedacht haben für die Trainings Therapie im Sportraum..... aber ich Wette ich darf mal wieder neben den Alemania Aachen Spielern über die Weichbodenmatte turnen.... :-| Dat Ding wird mein bester Freund....

    @Anna

    Ja die doofen Doc"s sollte ich wohl irgendwann wenn ich ihnen ohne wütend zu werden in die Augen schauen kann auch einmal besuchen. :-p

    @ szaf:

    deinen mut hätt ich gernmal - so ne aktion hätt ich manchmal auch gern gebracht, aber war bis jetzt zu feig dafür!


    bin morgen zur kontrolle im kh und mir rinnts jetzt schon kalt runter, wenn ich dran denk, dass der wieder mein knie in die hände nimmt und dran herumdreht, drückt und zieht! hoffe, ich kann ihn davor mit worten überzeugen, dass es jetzt so ist, wie es ist und er mir einfach sagen soll, was zu tun ist, ohne mir schmerzen zufügen zu müssen, indem er es austestet, was ich schon alles kann!


    krieg meine schutzspannung einfach nicht weg - kann machen was ich will, mein knie macht trotzdem auch was es will!


    naja, bin gespannt, was der prof. morgen dazu meint!


    wünsche allen eine schmerzfreie nacht


    lg mos

    @ maria,

    astrid und sarah


    85° nur passiv.... aktiv gar nich viel aber eig. soll t ich ab morgen ganz ohne schiene rumlaufen... hab bis jetzt die 20° schiene rund um die uhr dran un lauf seit letzten mon. auch überall ohne krücke...aber ohne schiene des trau i mich einfach net, hab seit nem halben jahr immer was am knie (bandage/schiene) un jetzt aufeinma nix mehr...


    also meine physio meinte nur i soll mir da kein stress machen mit beugung weil dann klappts erst recht net un mein orthopäde meinte man brauch aufjeden fall nach 4 wochen 100% die 90° un zur not soll ich mir vorher schmermedis reinhauen (voll behindert sowas find ich un meine ellis habn au glei gsa das i des schön bleiben lassen soll) un der doc der operiert hat hat geschrieben die ersten 4 wochen nur bis 60° aber halt nach schmerzempfinden... somit sagt eig jeder was anderes:-D

    @anna

    jaaa bäähh cytologie,... also eig kanns ja ganz interessant sein, aber des is soooo viel bei uns schon für die arbeit und die ganzen fremdwörter un die bedeutung und alles des is echt heftig!!


    also liebe leute i muss mich jetzt erstma noch aufwärmen, komm grad vom eishockey schauen ^^


    liebe grüße un ne gute nacht an alle

    @ Moment

    Also so Mutig bin ich dann auch nicht, hab lange vor dem Haus gestanden und musste durchatmen eh ich da rein bin.


    Im übrigen ich mag die Untersuchungen auch nicht wirklich, auch wenn ich zu meinem neuen Doc vollstes Vertrauen habe. Weil mir tut das rumgeziehe auch noch weh, wegen meiner chronischen Schmerzen die ich nicht weg bekomme und weil mein Kniegelenk noch ein bis zwei Millimeter spürbares spiel hat was mir ja vor der Op schon gesagt wurde, da es nicht anders ging wegen der großen Schublade die ich hatte.


    Derzeit kämpfe ich gegen 5 Millimeter Streckung die fehlen und der aktiven Beugung die nicht will wegen der schlechten Muskulären koordination....


    bin bei passiven 0-0-140.......


    Mal schauen wie lange mir mein Doc noch gelbe Scheine und EAP gibt, meine größte Angst ist zu früh zum Arbeiten zurück zu kehren. Weil meine M4 Medi Orthese hat er mir ja mittlerweile verboten.

    morgen


    na wie war eure nacht?


    hab gestern abend noch n bissl mit meinem knie rumgeübt, und - wer sagts denn - 5ter tag post op und volle beugung :-D;-D hoffe der doc is morgen zufrieden.


    aber leider nur mit dem op-ten knie :°( das andere, also das linke, hat gestern beim üben schon die ganze zeit so komisch gehakt, als hätt sich die kniescheibe irgendwie verkeilt, und heut früh kann ich auf das linke (!!!) nur noch mit schmerzen auftreten. dabei sollte das doch wenn dann eher beim rechten op-knie der fall sein?!?


    is doch alles zum kotzen >:( da wird das eine so brav, und schon muss das andere wieder terror machen...


    und heut auhc noch schule bis halb 5 %-| naja wenigstens 2 stunden mittagspause um das/die knie mal hochzulegen.

    @ mos:

    und was hat der prof gesagt? gings auch ohne dich zu quälen?

    @ lena:

    also mein doc hat auch gesagt "schnellstmöglich volle beugung, auch wenns mal zwackt da müssen se jetz durch". aber dass ich schmerzmedis nehmen soll nur um beugen zu können :-o ne also soweit is der nich gegangen. ich würds nach schmerzempfinden machen, und jeder weiß wo seine schmerzgrenze ist selber am besten.

    @ maria:

    na du bist du gestern unter der dusche verschütt gegangen?


    so, muss jetz mal los. wünsch euch nen schmerzfreien tag!


    lg astrid *:)

    Hallo ihr Lieben ,


    wen es interessiert ,hier der MRT Bericht :


    - IM Läsion im Hinterhorn Grad 1-2 , keine Risszeichen


    - Geringer Gelenkerguss/Reizerguss mit Flüssigkeitsansammlung insbesondere retropatellär und im posterioren Anteil des Kniegelenkes .


    - H.a. Reizzustand DD : Insertionstendopathie in Höhe des Pes anserinus ohne Anhalt für eine Bursitis pes anserina


    - Kleine Kompakta Insel am Malleolus lateralis ohne pathologischen Wert ,sonst regelrechte Darstellung der übrigen ossären Elemente .


    - Geringgradige pathologische Signalintensitäten retropatellär als möglicher H.a. ein Frühstadium der Chondromalazia patellae . Z Zt. keine gravierenden chondralen bzw. osteochondralen Defekte nachweisbar .


    Nun der Doc hat Lipotador ( oder so ähnlich ) gespritzt und damit soll dann alles in 2 Tagen weg sein .


    Hm , der Schmerz vielleicht ,aber kann mir nicht vorstellen das dadurch die Blockaden verschwinden . Mal schauen .


    Sara

    Hey ihr,


    so ich war dann heute früh bei der Ortho. Die war auch am Ende mit ihrem Latein... Sie kann sich einfach nicht erklären, warum das Knie immer noch dick ist und die Schleimhaut so geschwollen ist und das Knie immer wegknickt... Dann hat sie das Knie nochmal untersucht und den anderen Ortho aus der Praxis dazu geholt und dann sind sie gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass ich jetzt erstmal für 3-6 Wochen ne Bandage tragen soll und wenn es dann immer noch nicht besser ist, dann muss ich mit meiner Ma wiederkommen, um zu besprechen, wie es dann weitergehn soll. Wahrscheinlich spritzt sie dann Kortison, aber das ist ja immer noch besser als nochmal zu operieren! Sie hatte die Bandage auch gleich da. Ich hab sie jetzt den Tag in der Schule getrage, aber ich bekomme beim einfachen Sitzen ziemliche Schmerzen von der Bandage... Und ann hab ich jetzt von den 4-5 Stunden schon überall so rote Stellen, da wo die Bandage die Kniescheibe führen soll... Hoffentlich geht das einigermaßen schnell wieder weg!


    Lg Anna

    hey ihr


    mann o mann ich hab ganz vergessen wie anstrengend so ein schultag doch sein kann. das knie hat die ausmaße eines handballs angenommen und is im seitenvergleich auch wieder ziemlich warm. überhalb der äußeren narbe hab ich nen punkt, der furchtbar druckempfindlich ist. also nur beim drüberstreicheln autscht das schon ziemlich. war auch die stelle die am meisten schmerzen verursacht hat, als die drainage noch drin war. bin ja mal gespannt was das sein soll -.- wenns morgen noch is frag ich den doc beim fäden ziehn mal.


    hab meinem knie jetzt erst mal ne packung eis gegönnt. das linke hat sich zum glück wieder beruhigt.

    @ anna:

    was is das denn für eine bandage? kannst du die mal im inet suchen und den link da rein stellen?

    @ sara:

    hmm klingt ja nich so dolle was du so schreibst. ich kann mir nich vorstellen dass das von einer spritze wieder ok sein soll. also ja, die schmerzen vll mal mehr oder minder langfristig, aber das eine einzige spritze den schaden beeinflussen kann wage ich zu bezweifeln.


    so, werd mir jetz nochmal englisch anschaun und dann muss ich ja in 20 minuten auch schon wieder los. und auch wenn ihr mich jetzt für verrrückt erklärt, ich werd mitm auto fahren :=o^morgen muss ich schließlich auch fahren, geht ja ned anders, da kann ichs heut ja auf die kurze strecke mal ausprobieren.


    bis später


    lg astrid

    @ szaf:

    aber du hast es durchgezogen ;-) respekt!!!

    @ astrid:

    ja, war heut relativ schmerzlos - hat mehr aufs gemüt, als aufs knie, geschlagen! darf morgen um 8 uhr antanzen - narkosemobilisation übermorgen! war heut schon bei der anästhesie-ärztin - wird wohl diesmal ein kreuzstich oder so ähnliches, es wird nicht ganz ans rückenmark gegangen - war noch zu verwirrt, um irgendwas mitzukriegen! vielleicht sogar besser als vollnarkose - wenn ich sehe, dass sich das knie ganz abbiegen lässt, vielleicht bewirkt das auch im kopf etwas!


    ansonsten weiß ich nicht genau was ich davon halten soll - hab sowohl negatives, als auch schon positives davon gelesen von anderen, die sowas schon hinter sich haben! geh also mit gemischten gefühlen da rein - einzig positives, es gibt wieder 3x täglich was gscheites zu essen ;-D *galgenhumor*


    ansonsten gibts im kh kein internet - melde mich also entweder dann in 3 wochen direkt von der reha oder falls ich davor schon nach hause darf, dann von daheim!


    haltet die ohren steif, passt auf eure knie auf und schmerzfreie nächte und natürlich auch tage wünsch ich


    lg mos

    hey ihr,


    ich hatte gerade noch kg... vom prinzip ging es ganz gut und als ich da nachher weggegangen bin, war mein knie so gut wie schon den ganzen tag nicht, nur jetzt meckert es wieder total rum und ist dick:°( dann hat mir die physio heute vorgeschlagen, dass knie mal zu tapen. vllt machen wir das dann das nächste mal. einen versuch ist es wert!

    @ astrid:

    ja ich schau gleich mal nach nem link ;-)


    und hat sich dein anderes knie auch wieder beruhigt?? wie wars mit dem auto fahren?

    @ mos:

    ich wünsch dir alles gute!! hoffentlich bringt es was!

    @ sara:

    hm iwie find ich das komisch, dass das knie von 1 spritze wieder gut werden soll... also ich meine, es wäre ja schön, baer trotzdem... was macht denn das andere knie?

    @ lena:

    ja in bio habn wir auch hammerviele fachbegriffe und dabei haben wir schon nen lehrer, der auf so was nicht ganz so viel wert legt wie die anderen... also bei mir war das auch so, dass die ortho gesagt hat, dass ich das knie anfangs mit gewalt beugen soll und im notfall mit schmerzmedis.... anfangs musste ich vor der kg ne 600ter ibu nehmen... gut fand ich diesen ansatz jetzt nicht, aber i-wie hats geklappt...


    so ich muss jetzt noch mal bio lernen... morgen ist kolloquium... *angst hab*


    lg anna