Möp!

    @ Anna

    na das klingt doch mal nen brauchbaren Doc! Freut mich für dich!!! :-)

    @ Astrid

    tztz, blau machen als wirklich... (ja ich weiß ich bin ja selber nicht besser... hab auch Vorlesungen ausgelassen damit ich mehr Zeit zum Lernen hab- hat aber gefruchtet alles bestanden im 1 Semester *g*)

    @ all

    Ich bin ja nun leicht irritiert, geht vorhin mein Handy, Hannoveraner Nummer ich so häää... kuk die nr auf dem Display an (statt mal dran zu gehn ;-D ) , ah Henri!? Was wollen die?! Ich geh dran, is da die Tante vom Sekretariat von Aggi und dem Prof. So ja Frau Berger sie wollten ja die OP Berichte haben meinte die. Und Aggi lässt sie nun fragen warum ich die denn haben wolle?!?! Ich ersma so nix gerallt weil ich da eigentlich garkein Problem sehe... Ich dann so ähm ja so für mich und meine Unterlagen? Und weils mich interessiert? Was für ne Frage is das denn bitte? Die dann so ja sie legt ihm das dann nochmal vor, na da bin ich ja mal gespannt. Keine Ahnung was mir das jetzt sagen soll!?


    Grüßle von der irritierten Sarah

    Hallo,

    @ sara

    Herzlichen Glücklwunsch zum Geburtstag, ich hoffe du hattest eine schönen Tag. @:)

    @ anna

    der doc klingt echt super, da scheinst du echt an den richtigen geraten zu sein...

    @ sarah

    die anderen Op-Berichte hattest du doch auch so bekommen, oder?

    @ astrid

    bei dir jagt auch eine Klausur die nächste, aber falls du ein mittel zur motivation findest, musst mir das weitergeben

    @ all

    So Knie ist soweit ganz gut, aber mein physio war heute krank und so hatte ich wen ganz andern und der war dann beim massieren noch etwas netter ;-D, aber er hat trotzdem die richtigen Stellen getroffen, aber es muss nur helfen, dann halt ich das ganze gerne aus und nachher durfte ich bei Strom und Eis entspannen, aber zumindest konnte ich dabei etwas lernen.


    Liebe Grüße Annika

    @ Annika

    ja den OP Bericht von April hatte ich auch angefordert, da gabs überhaupt kein Problem. Deswegen wunder ich mich jetzt auch das die da wegen der Berichte so "rumzicken" ?! Keine Ahnung, je mehr ich darüber nachdenke desto weniger kapier ichs...

    hey,


    also der doc macht echt keine nägel ohne köpfe. er wollte ja nen aktuelles mrt von beiden knien haben. ich da also in dem kh angerufen, was er meinte... die so jaaaa wie sind sie denn versichert. ich so ja privat, dann kam so joa gut, dann in 1,5 wochen. ich so ähhhmm ach so, ich sollte sie ganz lieb vom doc xyz grüßen (also da wo ich gestern war) ]:D die frau am telefon dann nur ganz verlegen auch sooooo, ähhhm ja da muss ich das noch kurz mit dem abklären - keine 2 minuten später war sie dann wieder dran und ich hab jetzt heute um 3 nen termin, wenn sich das i.wie verschieben sollte, dann würden sie mich noch mal anrufen. und dann halt entweder do oder sa ist dann die besprechung von den mrts. wenigstens passiert jetzt mal was!

    @ sarah:

    hm, das ist aber echt komisch, dass die da bei den berichten zicken machen. vllt haben die ja sorgen wegen des portos bei dem ganzen packen, den sie dir da schicken müssen ;-D ne jetzt aber mal im ernst, vllt haben die insgeheim angst, dass du denen mit ner klage wegen der infektion kommst... ich denke ja mal, dass du das nicht jetzt insgeheim vor hast, aber das können die ja nicht wissen....


    lg euch allen. ich melde mich, wenn ich vom kernspin zurück bin,


    anna

    hm ich seh grad, dass mein text gestern so komisch verrückt und klein ist zum teil, dass man den gar nicht richtig lesen kann... habt ihr ne ahnung, was ich da wieder falsch gemacht habe?? ich kopier euchden text einfach noch mal rein: (1. errückter text: ich soo öhhhhmmmm also jaaaa, also ich bin ja noch nicht ganz fertig also jetzt luxt mir ja in der tat die patella zu beiden seiten.... der muss entweder super viel plan haben, das der das im gegensatz zu allen anderen orthos bisher auf den bildern von vor der op gesehn hat oder der muss i-welche hellseherischen fähigkeiten haben, weil davon hatte ich dem noch nix gesagt^^.)


    (2.verrückter text: vorbei kommen soll und da müsse doch jetzt schnell mal was passieren, weil so könne das nicht bleiben, das könne er schon an hand der anamnese und der mrt-bilder sagen. das knie selbst hat er sich jetzt noch nicht angesehn. dann kam so, ja also da gibts jetzt nur einen arzt, der das open kann und das ist genau der, wo ich im kh war (bzw bei dem oberarzt von dem doc, den er meinte, aber das chef würde das opn) . er selbst würde das nicht machen und dabei würde erselbst pro woche 50 knie opn, aber das könne echt nur der doc. ich musste dann so voll grinsen, weil ich dem nicht gesagt hatte, dass ich bei dem schon mal war und eig nur ne 2. meinung haben wollte, weil ich mir halt nicht sicher war, ob das der richtige weg ist... und der dann nur "ich begleit dich da rein und da raus und du schaffst das, wenn du meine tochter wärest, würde ich dich nur da hin schicken." dann meinte er noch, dass er mich nicht (!!) wegen der schmerzen und auch nicht (!!) wegen der lux zur op schicken würde, sondern weil ich sonst in 2 jahren übelst arthrose hätte... ich hab echt noch nie so einen ortho erlebt, die ganze zeit hat der probiert, mir vertrauen zu schenken und hat mir die hand gehalten (hört sich jetzt doof an, ich weiß) und und hat nicht lange um den hießen brei rumgeredet, sondern tacheles geredet.)

    morgääähn

    @ sarah:

    nur keine beschwerden, bin ja schon aufgestanden zzz hab heut noch bio-lk und da is am dienstag schon klausur und das is immer doof wenn man da ne stunde auslässt. und die liegt so blöd mitten drin dass ich mir dann gedacht hab, naja gehst halt zu den anderen auch noch. hab ja dann um 12 eh wieder aus. hat sich aggi nochmal gemeldet?

    @ anna:

    sag mal WIE FRÜH stehst du eigentlich auf? da denk ich ich bin schon ein nachtgeist wenn ich um halb 7 schreib, aber du schaffst es regelmäßig, noch früher dran zu sein. viel glück beim mrt!

    @ annika:

    ääh ja geheimes motivationsmittel? hmm lass mal überlegen... nein ich glaub da kenn ich keins. denke mein einziges motivationsmittel heißt abi, weil da ja alles mit reinzählt, und der verfluchte schnitt um iwie noch ne chance auf nen medizinstudienplatz zu haben ;-) ( die idioten haben in bayern nen scnitt von 1,1 :-o)

    @ sara:

    wie gehts dir? warst gestern noch schön essen?


    soo, werd mich jetz mal im tiefschlaf in die schule schleppen ;-D ich bin echt ferienreif.


    lg astrid

    Drücke allen Klausurschreibern die Daumen!!! (Muss mich hier echt noch eingewöhnen!).


    Spendiere außerdem eine Runde Noppenfolie, v.a. an Sarah. :°_ Das mit den Berichten ist komisch, aber vielleicht haben die echt Angst vor einer Klage. Solltest Du vielleicht deutlich betonen, dass Du da nix planst, wenn die weiter zicken.


    Ich kann heute übrigens ausschlafen ;-) - die ganze Woche sogar. Der Grund ist weniger schön: Bei mir ist höchstwahrscheinlich echt die Rippe angeknackst. War am Montag beim Chirurgen meines Vertrauens, das Röntgenbild ist nicht eindeutig. Aber am Übergang von knöcherner zu knorpeliger Rippe/Brustbein sieht's komisch aus (soweit man es beim Röntgen beurteilen kann). Außerdem ist momentan ein richtiger Versatz zu spüren/fühlen *grusel* Evtl. könnte noch ein MRT gemacht werden (aber was ändert es an der Behandlung - nichts).


    Da die Schmerzen übel sind (solche Schmerzen hatte ich nach keiner Knie-OP!), bin ich die ganze Woche krank geschrieben. Hab' mir zwar ein paar Unterlagen mit nach Hause genommen, weil das Timing einfach doof ist. Aber gestern hab' ich nix geschafft. Dabei könnte ich die Woche echt nutzen, um ein paar alte Arbeitsberge wegzuarbeiten. Und um meine Promotion könnte ich mich auch mal wieder kümmern. Oder einfach nur faul sein und Krimis lesen?! :D

    @ Astrid:

    NC von 1,1 ist übel - und sagt letztlich doch sooo wenig über die Eignung für ein Studienfach aus. Spreche da aus eigener Erfahrung aus völlig unterschiedlichen Perspektiven... Aber man muss dan Quatsch ja mitmachen, um an einen Studienplatz zu kommen. *seufz*

    Blubb.


    also wegen den Berichten, glaub ich auch fast, dass die Angst haben das ich irgendwas "unternehme", völlig unebrechtigt. Ich hab nämlich absolut nicht vor zu klagen- wär ganz schön blöd wenn ich da weiter behandelt werden möchte ;-D


    Find ich dann doof, dass wenn er da sowas befürchtet mich nicht einfach selber fragt, sondern seine Sekräterin anrufen lässt. Dann hätte ich ihm das sagen können. Die Tante da gestern hat auch gemerkt , dass ich völligst irritiert bin über die Nachfrage und meinte auch noch, dass sie auch nicht weiß, wieso er das so genau wissen will, das wäre normalerweise kein Problem... Hmm... *grübel*


    Da stell ich mir natürlich die Frage, lässt sich in den Berichten was finden, was diese Sorge begründet?! Bin gespannt.


    Warten wir mal ab , ob die jetzt die Berichte schicken. Wenn nicht erklär ich denen meinetwegen schriftlich , dass ich nix vor ab ;-D ;-D


    Am 23 Dezember hab ich übrigens Schulter MRT, wollte Aggi ja haben. Aber ich hab für mich beschlossen: 2009 wird ein OP freies Jahr, aber die Meinung von ihm kann ja trotzdem nicht schaden, denke ich.

    @ Anna

    wooow das geht ja fix, Privatpatient halt :-p Da bin ich ja ma gespannt.

    @ Sonja

    da hast du recht mit der Rippe. Selbst wenns angeknackst ist, man macht genaugenommen nix, außer insgesamt etwas Ruhe. Die Noppenfolie spendier ich dir zurück *g* Und nun hopp hopp an die Arbeitsberge :-p ;-D ;-D

    @ maggie

    die Sonne hat GESCHEINT?? ;-D ;-D das heisst doch geschienen , oder? *klugscheiss*8-)8-):=o


    Hier hat die Sone gestern auch gescheint ;-D ;-D ;-D


    lg

    Hallihallio,


    so, dann will ich mich auch mal wieder zu Wort melden.;-D

    @ sarahlein

    Es kann schon sein, dass die Herrschaften in Hannover sowas befürchten. Aber zum einem musst Du denen erstmal einen Fehler nachweisen, was in dieser Sache schier unmöglich sein dürfte, zum anderen werden nur 4 Prozent aller Arzthaftungsfälle gewonnen. Das liegt zum Teil auch daran, dass die beteiligten Gutachter nie gegen ihre Kollegen sprechen würden. Also in Deinem Fall würde ich sagen, null Chance. ;-D

    @ all

    Meine Knie sind mächtig am zicken. Das rechte wartet Sehnsüchtg auf die OP, Kniescheibe ist nach wie vor täglich am springen, und so langsam tuts echt weh.


    Links läuft ja nun zumindest die Kniescheibe beim Beugen / Strecken wieder halbwegs normal. Aber nach innen ist sie immer noch total instabil. Flutscht beim Reiten oft raus oder, wenn ich mich nur mal zufällig dran stoße, únd das bis fast 90 Grad Beugung. :(v Vielleicht ist das Knie deshalb auch bei allen strecknahen Übungen noch total unstabil. Das war meiner Physio aufgefallen. Ich denke mal, diese extreme mediale Instabilität wird von den 4 Lateral Release kommen. Ist zwar bei der letzen OP gerafft worden, aber bei mir gibt ja sowas immer wieder nach. Bin mal gespannt, ob der Doc da nochmal dran will und wenn ja, was er machen will. Er meinte dazu ja schon, er müsste sich ne neue OP Methode überlegen. Vielleicht eine LPFL-Rekonstruktion. ;-D Na ja, nu kommt erstmal das Rechte dran, das Linke kann er sich ja dann bei der Metallentfernung nochmal genauer angucken.


    LG


    mino

    Oh ja. natürlich geschien. Oh man. Naja kann ja mal passieren ;-D


    War wahrscheinlich mit den Gedanken bei meinem Schatz der in Panama am Strand liegt weil ein guter Freund von ihm da vor 2 Tagen geheiratet hat.


    Aber Sarah du hast recht. Es heißt natürlich es hat geschien ;-D

    Hallöchen ,


    ja waren gestern dann noch lecker Essen abends . Also alles ruhig weg .


    Heute morgen hatte ich schon KG und um es mal in den Worten meines Physios wieder zugeben , ich zitiere : Große Scheiße !!


    Er hat jetzt wieder getaped mit der Hoffnung das alles etwas stabilisiert wird und natürlich das der Schmerz weniger wird ,denn der wird seit Montag mehr und lässt sich nicht wirklich bändigen ,leider .


    Aber denke den Besuch beim Doc kann ich mir auch sparen , denn was sollte er jetzt immo anderes machen ?!?


    LG Sara

    @ sarah/maggie:

    also in bayern hat die sonne gescheint ;-D nich geschienen :-p genauso wie pilze hier schwammerl heißen und rettich-gewächse nur mit radi bezeichnet werden. ;-D

    @ sara:

    hm gute frage, wüsste auch nicht was dein doc da genau machen soll. aber so wie es ist ists ja auch scheiße.

    @ mino:

    wann genau is denn deine OP? sorry bin einfach etwas vergesslich momentan |-o

    @ Astrid

    Ja wohl wahr . Das sagt mein Doc ja selbst auch das wenn es häufiger auftritt müsste was unternommen werden . Aber zunächst mal ein halbes Jahr warten .


    Die Frage wäre ob oder was er gegen die jetzigen Schmerzen tun könnte .


    Das ist halt der Nachteil wenn der Doc nicht vor Ort ist , da überlegt man sich dann zweimal ob man da mal eben hinfährt .


    LG

    @ dressurcrack

    Meine OP ist Ende Februar, wahrscheinlich am 25.


    Ich muss leider noch so lange warten, weil das andere Bein erst OK sein muss und weil die Schrauben erst 8 Monate post OP raus sollen. Das will ich ja dann gleich mit erledigen, dann brauch ich nicht 2 mal hin.


    LG


    mino