Dann hoffe ich dass mein Doc hier beim nächsten Termin sich etwas mehr "traut" und sich das Bein mal genauer anschaut usw. Falls nicht, dann frage ich ihn einfach direkt wegen Röntgen usw! Leider steht davon auch nix im Entlassungsbericht. Hab mir gedacht ich gib dem Nachsorge-Doc den OP-Bericht vielleicht doch schon VOR dem nächsten Termin. Vielleicht liest er sich das dann vorher mal in Ruhe durch und macht sich ein paar Gedanken. Vielleicht ...


    Und ich hab nochmal die Kontaktdaten draufgeschrieben vom Operateur. So KÖNNTE er zumindest dort nachfragen wenn er was wissen will und genug Größe hat bei einem anderen Arzt nachzufragen. Leider sind die Herren Doktoren da ja oft zu eitel dafür ... oder sonstwas.

    Blubb .


    Mann ist hier was los :-P


    Ich wollt nur schonmal vorsorglich nen guten Rutsch wünschen, fahr gleich Reifen wechseln, und dann zu nem guten Freund nach Dusiburg. Da feiern wir dann Heut in sein Geburtstag rein, gehen Morgen in Oberhausen aufs Hosen konzert (haben noch Karten geschossen bei Ebay freu ) , und feiern dann bei neur Freundin von ihm Silvester!!!


    Und da ich nich weiß ob ich dort online komme, guten Rutsch ;-D;-D*:)

    @ Kristina

    Dr Y. ?? Echt? Dachte der is nur Privatarzt ? Zumindest is der im "Privat-Team"... Ok man lernt nie aus ;-D ;-D Also ich kann mir gut vorstellen , dass aggi sich freun würd wenn er das Ergebnis auch noch mal sieht!! Ist halt die Geldfrage, wegen Anreise und ggf. Privatsprechstunde....

    Hey ihr,


    man oh man, der Tag ist einfach nur zum aus dem Kalender streichen.... :°( Erst fing er eigentlich ganz gut an. Hab mich mit ner Freundin getroffen und dann haben wir an unserer Jugend forscht Arbeit weiter geschrieben und haben auch echt was geschafft, aber dann aufm Rückweg wollte ich nur ganz normal auf der Straße um die Ecke gehen und auf einmal knickt mein dummer Fuß weg. Jetzt ist der wieder etwas dick und vor allem heiß. Hab jetzt die alte Bandage wieder drum, aber so wirklich helfen tut die auch nicht habe ich das Gefühl... Nun ja dann habe ich mir beim Zwiebel kleinschneiden in den Finger geschnitten und das zuerst gar nicht bemerkt und dann mit dem Finger in das Slazfass gegriffen. Das war dann nicht so angenehm... dann hat das Essen auch noch sehr bescheiden geschmeckt und danach war erstmal Herdputz angesagt, weil mir alles übergekocht ist... Und dann hab ich mich ganz friedlich an meinen Schreibtisch gesetzt und mich auf meinem Stuhl nach hinten umgedreht, und auf einmal macht es plöp und dann war die rechte Kniescheibe kurz nach lateral draußen und dann direkt wieder drinnen... Vllt wars auch nur ne Sublux, kp, hat aber verdammt weh getan... :°( Und als ob das alles für 3 Stunden nicht schon genug gewesen wäre, ist mir danach beim Hoseausziehen die Kniescheibe noch mal rausgesprungen und dann auch draußen geblieben, aber zum Glück nur nach medial! Das tut mir wenigstens nicht ganz so sehr weh... Hab mich dann auf den Boden gesetzt/gelegt und überlegt, was ich nun am besten mache... War allein zu Hause und das Telefon weeeeit weg... Nun hab dann erst mal nen paatr Fotos mit meiner Digi gemacht. Die lag da direkt vor meiner Nase. Nun ja und dann hab ich mich überwunden und sie mir wieder selbst reingemacht... War auch gar nicht soooo schlimm ,nur es kostet schon i.wie etwas Überwindung....

    @ sarah:

    ich wünsche dir einen guten Rutsch und gaaanz viel Spaß bei den Partys!! Viel Spaß bei dem Konzert! Nen paar meiner Freunde sind heute bei dem Hosen in Köln. Mal sehen ,was die so berichten ;-) Aber soll ja immer geil sein!!

    @ kris:

    hast du schon mal über nen Arztwechsel nachgedacht?? ich weiß, dass das gerade in der direkte Nachbehandlungsphase von ner Op blöd ist, aber wenn du dich so schlecht aufgehoben fühlst, wäre das doch vllt mal ne Maßnahme, oder?

    @ nini:

    und wie war die KG?? ich hoffe es hat dir was gebracht!


    lg euch allen


    anna

    @ Anna:

    aua!!!! Das ist aber gar nicht gut! :(v


    Nee, Arztwechsel geht nicht! Das ist schon der einzig mögliche und Beste hier überhaupt! Mit den anderen Ärzten hier in der Umgebung hab ich in den letzten Jahren jede Menge schlechter Erfahrungen gemacht - zu denen gehe ich sicher nicht mehr! Und der hier hat zugesagt dass er die Nachsorge macht und er konnte auch nicht auf gekränkt machen weil ich vorher ja noch nie bei ihm war. Ich glaub der wäre gar nicht so schlecht, aber er hat irgendwie Angst sich da "einzumischen" oder was falsch zu machen.

    Hallöchen ,

    @ Kris

    Wenn dein Doc sich nicht traut ,würde ich an deiner Stelle einfach im Henri anrufen wenn Dr.A wieder da ist und fragen wie er das sieht mit der Kontrolle . Obwohl ich es so sehe wie Sarah , das er sich sicher freuen wird das Ergebnis selbst zu sehen , gerade wo es bei dir ja auch keine ganz einfache OP war .

    @ Anna

    Autsch !! Was machen Fuß und die Knie heute ? Ich glaube ich könnte die nicht selbst wieder einrenken .

    @ All

    Ich möchte gerade beide Knie abhacken . Gestern Morgen nach der KG ist mir auf der Treppe rechts die Knieschiebe rausgesprungen . Damit ich mich nicht auf den Bart lege habe ich das ganze dann mit links angefangen . War auch soweit eigentlich nichts weiter passiert ,bis auf das ich doch heftigste Schmerzen rechts hatte .


    Gestern Abend dann aufeinmal im linken ein Knacken ,das Bein ist etwas weggesackt und seit dem Schmerzen vom feinsten . Von der Beugung her komme ich vielleicht auf 80 Grad und bei der Streckung fehlt auch bißchen was . Schmerzen bei der Beugung hauptsächlich im Patellasehnenbereich und bei der Streckung im Innenbereich ( Innenband meine Vermutung ) . Im ganzen ein Instabiles Gefühl ,denke da allerdings nicht ans Kreuzband ,das fühlte sich immer anders an .


    Tja ,keine Ahnung was nun tun . Hier zum Doc ,wüsste ich nicht zu welchem . Ins KH ? hm ,wie ich da mit der ersten Lux war ,war der Rat des Arztes ich solle auf dem schnellsten Wege zum meinem Ortho fahren , denn ich hätte ja ne Lux gehabt . Schlauer Typ ...


    Aber wo sonst diese Woche hin ,arbeiten ja kaum welche von den Ärzten .


    Ist gerade echt nen fieses Gefühl .


    Brrrr. ist es bei euch auch so kalt ?!?


    LG Sara

    hey

    @ sara:

    hier is es auch a***kalt. haben zwar strahlenden sonnenschein aber -5°. deine knie lassen dir aber auch keine ruhe :-/ da ist guter rat zwischen den feiertagen teuer.

    @ anna:

    mensch du machst sachen. hast dich denn von dem horrortag wieder etwas erholt?


    bei mir gehts auch mal wieder drunter und drüber. seit 2 tagen streikt zusätzlich zu den knien auch noch mein linker fuß. hat angefangen dass ich beim auftreten so ne art taubheitsgefühl am fußballen hatte ??? das wurde dann schmerzhaft und zog richtung achillessehne. und gestern abend war dann der knöchel dick. hab dann über nacht nen umschlag mit sportsalbe gemacht und heut früh mal in meinem schlauen dolo-taping buch geblättert und mir jetzt n tape gebastelt. davon wirds etwas besser. ka was das ist. hoffe es geht bald vorbei. dummerweise zickt das rechte knie auch grade ziemlich, und so kann ich mich auf keins meiner beine wirklich verlassen. aber bei euch ists ja auch keinen deut besser.


    wünsch euch nen sonnigen dienstag


    lg astrid

    @ anna:

    ich musste die physio für gestern und heute leider absagen, weil ich krank bin {:(


    aber zum glück habe ich morgen noch termine bekommen - und sogar 3 zeiten (also 1 stunde 10 minuten)!!! mein rechtes knie (rechte hüfte, rücken und linkes knie) schreit nur so nach physio!!! werde morgen noch mal mit meinen physios sprechen und dann meinem doc am freitag (dieses jahr mal lieber nicht mehr) wahrscheinlich ne mail mit nem "hilfe-ruf" schicken... ich halte es so nicht mehr aus :°(

    Hey,


    ich hab mich so langsam wieder etwas von gestern erholt. Fuß und Knie autschen aber immer noch ziemlich, zumal ich heute aus Protest einfach trotzdem geritten bin und eben noch in der Stadt war, ne schön weite Hose für die Zeit nach der OP zu kaufen. Nun ja der OP-Termin ist ja bald und dann hat der Spuck hoffentlich ein Ende!! Hab am Knie an der medialen Kante von er Kniescheibe 2 blaube Flecken... Den einen direkt an der Kniescheibe von der lateralen Lux. Der Fleck ist bei mir schon quvasi Standert nach "normalen" Luxs und dann noch einen weiter innen, wo ich die ganze Zeit bei der medialen Lux rumgedrückt habe, um die Patella wieder da hin zu bekommen, wo sie hingehört -.- Wie würde meine Physio zu den Hämatomen sagen: "Armes rampuniertes Anna-Knie"

    @ kris:

    das ist natürlich doof, wenn es da keinen anderen Ortho gibt, der in Frage kommt... Vllt schaffst du es ja, deinen Ortho dazu anzuregen, sich mit denen in Hannover in Kontakt zu setzen.

    @ sara:

    oooohhh ja hier ist es auch saukalt. Heute morgen waren nur -8°C... Verboten kalt sage ich dir, vor allem, weil noch so ein eisiger Wind wehte...


    Es hat mich auch ne Menge Überwindung gekostet, die Knieshceibe selbst wieder rein zu machen. Aber da ich allein war, unsere Nachbarn verreist sind (also selbst wenn ich geschrien hätte oder so, hätte mich keiner gehört....) und das Telefon ne Etage tiefer lag, hatte ich keine andere Wahl. Erst wollte ich ja abwarten, bis wer nach Hause kommt, aebr da hätte ich 3 Std warten können und nach 15 Min wurde ich schon verrückt vor Schmerzen und dann hab ich sie doch lieber selbst reingemacht...


    Und was machen deine Terroristen? Die sind ja im Mom auch alles andere als brav :°_

    @ astrid:

    na ist der Fuß wieder besser? und was machen die knie?

    @ nini:

    das kann ich gut nachvollziehen, dass du das nicht mehr weiter aushältst!!:°_ gute Besserung! Mit was hat es dich denn erwischt?


    lg euch allen


    anna

    morgen

    @ sara:

    ich glaube du hast mich mal nach dem TTTG-Abstand gefragt. Ich hab beim durchschaun der Lektüre für meine Facharbeit n bild gefunden, das das sehr schön beschreibt:


    http://www.diss.fu-berlin.de/diss/servlets/MCRFileNodeServlet/FUDISS_derivate_000000003918/1_Einleitung.pdf;jsessionid=F11D5DA0241041EC2C87CBDD9E092C91?hosts=


    Seite 16 von 42. da is auch ne beschreibung dabei wo man genau ansetzt zum messen. hoffe das hilft ein bisschen weiter.

    @ anna:

    fuß zickt noch n bisschen, aber das tape scheint seinen dienst zu tun. und die knie... naja. wie hat dein knie die lux überstanden?

    @ nini:

    und wie wars heute bei der physio?


    falls ich heut nicht mehr an den PC komm wünsch ich euch schon mal nen guten rutsch ins neue jahr! und ned hinfalln mädels ;-)


    lg astrid

    Hey ihr Lieben,


    ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr (aber nicht zu wörtlich nehmen bitte;-D).

    @ astrid:

    sagen wir es mal so: das knie hat nach der Lux bals wieder seinen "normalen" Schmerzzustand angenommen.... Also nicht wirklich gut, aber nicht viel schlechter als normal...


    Ich hatte vor 2 Wochen oder so mal nach dem TTTG-Abstand gefragt. Stimmt, das Bild ist sehr anschaulich, danke @:)! Nur hat der Radio bei mir nicht so 2 Röntgenschichten übereinander gelegt, sondern das i.wie am MRT bestimmt.... Aber vllt tuts das ja auch...


    lg euch allen


    anna

    Hallo zusammen ,

    @ Astrid

    Cool Danke , werd es mir später mal mit meinen Bilder zusammen anschauen ,ist aber einfach erklärt . Und ansnsten habe ich am Dienstag 06.01. schon den Termin beim Doc . *bibber* bin mal gespannt was er sagt . Oder will ich es doch nicht wissen ?!

    @ All

    Trotz minus 8 Grad ist das Wetter hier eigentlich gut . Hellblauer Himmel und Sonne .


    Habe auch beide Knie getaped . Links hemmt es wenigstens etwas den Schmerz ,rechts ist es irgendwie nicht der Hit .


    Ansonsten wünsche ich euch allen schon mal einen Guten Rutsch in das Neue Jahr !!!


    LG Sara

    @ anna:

    angele hats bei mir damals auch am mrt bestimmt. aber das is das einzige, was ich gefunden habe. und besser das, als gar nichts ;-)


    hier ists auch ziemlich kalt, glaub -6°. aber strahlender sonnenschein und klarer blauer himmel, kein wölkchen weit und breit. wär ja richtig schön, wenns nicht sooo kalt wäre *brrrr*;-D sind hier noch n paar frostbeulen, oder bin ich die einzige?


    lg

    Hallo,

    @ astrid

    ich hatte zwar vor der op wahrscheinlich eine sublux, aber sonst kein springen der Kniescheibe und sie ist auch eigentlich recht fest. :-/

    @ anna

    Training war ganz gut, aber wir haben nichts wirkliches gemacht, nur so spaßsachen :=o und dann hab ich auch den haupteil mit dem linken bein gemacht.


    So Knie ist so lala, gestern war die Kniescheibe wohl auf dem Weg nach draußen, hat es aber wohl nicht geschafft. Zumindest kann ich mir nach den Schmerzen/dem Gefühl nur das vorstellen. Mal sehen, ob ich nächste Woche zum Ortho gehe, der Bericht vom Henri ist zwar noch nicht da, aber ich brauch neue KG.


    Hoffe eure 'Baustellen' geben heute Abend mal Ruhe.


    So ich wünsche euch einen guten Rutsch (nicht wörtlich nehmen ;-D) in das Neue Jahr!!!!


    Liebe Grüße Annika