Mag sein Sven das du schon viele Medis durch hast aber manchmal muss auch ne Kombi her die was taugt. Naja und in Bad Nauheim gibt es noch ne Therapie die Deutschlandweit nur in 2 Kliniken gemacht wird.


    Und hey, wenn man mir helfen könnte fahr ich auch bissi weiter.


    Hast ja Ferien und da könnte was gehen. Außerdem hab ich dir das auch vor der Umschulung schon nahe gelegt :)z

    Sven,


    ne ne, so schnell geben wir Dich ned auf. Wir schlachten Dich erst, wenn Du die 40 überschritten hast *schnell wegrenn und frech grins*


    Aber ich muss Manu da recht geben in Bezug auf Bad Nauheim. Meine Freundin, die auch Rheumatikerin ist, will sich jetzt über ihre Hausärztin mit Bad Nauheim in Verbindung setzen, da ihr bisheriger Rheumatologe einfach nicht fähig ist, eine Therapie einzuleiten. Ihre Laborwerte sind miserabel, aber er will immer erst irgendwas abwarten und nun hat sie die Schnauze voll.


    Ich kann zwar verstehen, wenn Du sagst, Du hast in den Ferien kein Bock auf Klinik, aber die Bad Nauheimer sind warscheinlich Deine einzige Chance auf Besserung/Linderung der Beschwerden. Und ich finde es super nett von Manu, dass sie für Dich ihre Beziehungen in diese Klinik spielen lassen würde. Ist übrigens die Kerkoffklinik in Bad Nauheim falls Du danach googeln möchtest.


    Sarahlein


    ich finds auch toll dass Daniel gewonnen hat obwohl die Sarah heute auch super war. Ich denk mal, wir werden beide widerhören. So wars ja auch bei der letzten Staffel. Den Fadi hört man auch hin und wider nochmal.

    blubb


    auch wenns jetzt nicht direkt mein knie betrifft, ich hoff ich darfs schreiben ohne gleich wieder einen maulkorb zu bekommen. hatte ja vorgestern meine erste abiturprüfung, und bevor ich jetzt noch einige PNs beantworte, wie es denn war, wage ich es und poste es hier. Habe grundkurs deutsch geschrieben und es lief gefühlsmäßig eigentlich recht gut, auch unsre lehrer meinten die aufgaben wären durchaus fair gestellt, und ich fand alle gut bearbeitbar. ergebnis bekomm ich ja leider erst am 15.6., aber wenn die anderen beiden schriftlichen prüfungen auch so laufen wie die erste, dann bin ich mit mir echt zufrieden ;-)

    @ sarah:

    was macht dein heulknie? ich fands übrigens super süß dass daniel bei seinem siegertitel sarah noch dazugeholt hat ;-)

    @ sonja:

    :°_ auweh, ich drück alle däumchen! gibts denn schon was neues? ist ja ein ziemlich besch*** muttertagsgeschenk, das deine mum da bekommen hat :-/ Wünsche euch allen ganz viel Kraft! :)*

    @ jeff:

    sorry wenn ich zu persönlich werde, aber mich interessiert das jetzt mal. ich kenne manu eigentlich nur als abkürzung für manuela. wenn man die farbe deines nicks anschaut müsste es aber ja die abkürzung für manuel sein ??? kannst du mir da weiterhelfen? ;-)


    wünsch euch noch einen sonnigen und schmerzfreien sonntag!


    lg astrid

    Morgähn,

    @ dressurcrack

    Manuela hat keinen eigenen Account bzw. ich glaube ihr Passwort vergessen oder so. Sie nutzt deshalb den Account ihres Mannes Jeff.

    @ devil_w und Manu

    Klar ist das zur Zeit sehr lieb von Manu, aber zur Zeit geht es einfach nicht. Ich habe zur Zeit nun mal Schule und irgendwann muss ich da auch noch einen Umzug reinquetschen, der dann hoffentlich in den Ferien sein wird.


    Bei "unserem" KH hier weiß ich, dass ich in der Regel nach 10 Tagen wieder draußen bin, bei Bad Nauheim befürchte ich aber, dass ich Minimum 4-6 Wochen drin bleiben würde (schauen wir mal, ob das Medikament wirkt...), das geht absolut nicht, zumal ich in den Ferien wahrscheinlich auch noch bestimmt was für die Schule machen muss und das auch nicht alleine. Alles etwas schwierig zur Zeit.


    Gruß,


    Sven

    Radiosynoviorthese

    Guten Morgen,


    kann mir evtl. jemand seine Erfahrungen mit der Radio-Spritze mitteilen?


    Habe sie am 02.04.09 bekommen, mein Knie schmerzt jedoch nach wie vor. Es ist mal an einem Tag besser, am nächsten geht gar nichts mehr. Versuche immer öfter ohne Krücken zu gehen, aber meine Muskeln sind wohl zu schlapp geworden nach über einem Jahr.


    Ich bekomme weder KG noch sonst etwas, mein Ortho lässt mich nur auf die Reha warten.


    Das ist doch nicht normal, oder?


    Danke im voraus und


    Schönen Sonntag

    @ Sven:

    Habe Dir ja auch einen Kliniklink geschickt; da sind die Pt. i.d.R. 2 Wochen (weiß allerdings nicht, ob das beim ersten Aufenthalt auch so ist dort, da die Pt. auch 1-2x im Jahr für diese 2 Wochen kommen).


    Kann aber auch verstehen, dass andere Dinge einfach drängender sind (Umzug). Man kann es sich halt nicht immer aussuchen.

    @ Astrid:

    Nix Maulkorb! ;-) Wann müssen wir denn wieder Däumchen drücken? Schön, dass es gut gelaufen ist!

    @ Clayde:

    Bzgl. der Spritze habe ich keine Ahnung, sorry. Aber dass Du keine Physio etc. bekommst, finde ich mehr als suboptimal. Wegen welcher Beschwerden hast Du denn überhaupt die Radiosyn. bekommen?

    @ all:

    Meine Ma hat jetzt am 18. Mai den Termin beim ambulanten Onkologen, wo dann auch CT, Thoraxröntgen läuft. Und dann wird halt wohl ganz schnell die OP stattfinden. Mich macht die Warterei jetzt schon mürbe...


    Euch einen schönen Sonntag!

    hallo alle zusammen. ich entschuldige mich im vorraus für eventuelle rechtschreibfehler, aber mir fliegt hier gleich der Kopf weg. aufstehen geht garnichtk geschweige denn essen.


    Zum Glück kann ich morgen zum arzt

    @ Astrid

    wenn die eine klausur schon mit einem guten gefühl lief, dann die anderen sicherlich auch. ich drück dir die däumchen. und das dich die knie ja in ruhe lassen beim lernen

    @ Sarah

    wir schreiben ja im msn jeden tag


    Knutsch dich ganz doll meine SÜßE

    @ Sunflower

    das mit deiner Mama tut mir leid und ich wünsche ihr nur das beste. AUch dir und das die blockaden im knie verschwinden


    werd jetzt och etwas tee versuchen zu trinken um dann hoffentlich ne tablette runter zu bekommen. muss voll aufpassen da ichnicht zuviele nehme am tag

    Moin!

    @ Clyde

    Sorry, hab keine Erfahrung mit der RSO, sollte das zwar bekommen, aber dann kam ja der Infekt in mein Knie und die Synovia wurde komplett entfernt in den OP´s. Wie genau sehen denn deine Probs aus?? Eine RSO macht man eigentlich nur, wenn dauerhaft die Synovia gereizt ist und man immer wieder Gelenkergüße bekommt, soweit ich weiß... lass mich da aber gern eines besseren belehren!

    @ Manu

    Fieber lag gestern Abend bei 38,9 ° ; nee ich nehm kein Novalgin mehr... hab aber Heut Diclo eingeschmissen und seitdem ist das Fieber runter, 37,6° hatte ich gerade!! Hab grad mal geschaut, Bad Nauheim sind 200 km von hier. Ich warte jetzt erst mal ab was JDA sagt. Wenn er so dringend ne Untersuchung bei nem Rheumatologen will , dann soll der das doch mal organisieren...

    @ all

    joa wie schon geschrieben, ist das Fieber immer noch nicht ganz runter. Wenn das Morgen noch nicht weg ist werde ich wohl mal zum Doc gehen!! Ansonsten nix neues...

    @ clayde:

    keine physio finde ich auch nicht gut, obwohl ich selbst mit dieser radio sache noch gar keine erfahrungen habe. kann dir der hausarzt keine KG verschreiben?

    @ maggie:

    naja, die knie sind relativ brav, aber mein rechtes handgelenk streikt. hatte nach dem deutsch abi schon so komisch ziehende schmerzen, und das wurd dann über nacht auf samstag richtig heftig, fühlt sich verdammt nach sehnenscheidenentzündung an. dabei war ich froh, die letzten paar jährchen ruhe gehabt zu haben. versuch jetzt, mit schiene und leovet umschlägen das irgendwie wieder wegzukriegen, mittwoch brauch ich die hand zum schreiben :-/ hab zum glück morgen früh physio, der muss sich echt was einfalln lassen...

    @ sonja:

    mittwoch ist englisch abitur, nur ists mir leider grade ein rätsel, wie ich das schreiben soll ohne vor schmerzen wahnsinnig zu werden. kann (-> siehe oben) momentan nen stift keine 5 minuten halten. und mit der schiene (die ich von früheren sehnenscheidenentzündungen gestern aus dem schrank gekramt habe) kann ich nur sehr langsam und krakelig schreiben, also is das nix fürs abi... hab mir vorhin mal in meinem dolo-taping buch das spezielle tape dazu angeschaut, wenn pasqual da morgen früh keine bessere idee hat, werd ich die hand für mittwoch wohl tapen ??? ka, hoffe immer noch auf wunderheilung...


    nuja, also dann wieder zurück an den schreibtisch...


    lg astrid

    Astrid,


    da Du ja selber reitest oder viel geritten bist, frag doch mal im Stall nach, ob jemand zufällig das Tensolvetgel hat. Ich hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Dicken Salbenverband mit dem Zeug anlegen und dann müsstest Du zum Abi wieder fit sein. Wenns keiner hat, beim Tierarzt holen.


    Sarahlein,


    durch die vielen Antibiosen bist Du natürlich momentan viel anfälliger für einen Infekt als andere. Kann Dir nur empfehlen, Dein Immunsystem auf Vordermann zu bringen. Wichtig für die Immunabwehr ist außer Vitamin C auch Zink. Gute Besserung.

    @ Clayde:

    RSO bei Meniskusriss? Normalerweise macht man diese Synovia-Verödung bei chronischen Entzündungen, d.h. bspw. bei Rheuma. Meiner Meinung und meinem Wissen nach rechtfertigt ein Meniskusproblem keine RSO. Gibt es einen aktuellen MRT-Befund? Oder wurde im OP-Bericht noch was anderes erwähnt außer dem Meniskus?

    @ Astrid:

    Mensch, das ist doof... Gäbe es notfalls die Option, am Laptop zu schreiben (z.B.)? Ansonsten bleibt nur schonen & auf den Punkt dopen! Drücke dir die Daumen - und nicht zu viel machen für Englisch (hatte Englisch-LK). Gutes Durchhalten! Und bis Mittwoch ist es ja noch ein bisschen hin!

    @ Sarah:

    Würde morgen an Deiner Stelle zum Arzt gehen - sicher ist sicher. Und so lange Immunssystem päppeln und es gaaanz ruhig angehen lassen! Bzgl. Rheumatologie hätte ich ja auch ein "Angebot" - aber kann gut verstehen, dass Du da misstrauisch bist.

    @ Maggie:

    Was ist los? Migräne? Oder habe ich was überlesen? Habe gestern auch ziemlich dahinvegetiert wg. Migräne - das blöde Wetter ist schuld. Gut ist's heute auch noch nicht. Gute Besserung!

    @ all:

    Bei mir nix Neues - wie auch. Konnte immerhin gerade mit einem Kollegen einige wichtige Dinge klären und gehe nun gelassener in die kommende Woche, was "Jobtauglichkeit" angeht.

    @ devil:

    danke für den tip, werde mal schaun ob ich mir was organisieren kann ;-)

    @ sonja:

    wüsste nicht dass es diese möglichkeit gäbe. müsste das wohl iwie beantragen, und ka ob ich die genehmigung kriegen würde, außerdem ist einhändig tippen (und dann auch noch mit links) nicht grade meine stärke. da bevorzuge ich die variante schmerzmittel bzw zähne zusammenbeißen und von hand schreiben. hab für englisch kaum was gelernt und werd wohl auch nichts mehr machen. vll noch mal nen blick auf die liste mit der narrative technique bzw. style analysis werfen, aber das muss dann reichen. mein sorgenkind heißt nach wie vor bio :-/


    war vorhin noch im fit, bisschen was für die knie tun, und hab wegen der hand mal beim fit-physio nachgefragt. der konnte mir aber außer schonen und bis mittwoch am besten keinen stift mehr anrühren auch nicht viel raten. hat was von mechanischer überreizung geredet und dass man das von heut auf morgen wohl nicht wegkriegt. ich soll mich schonmal drauf einstelln am mittwoch die zähne zusammenzubeißen :-/ ach halt, eine glorreiche idee hatte er doch noch ;-D ich solle doch mit links schreiben. gehöre aber leider nicht zu der sorte, die mit beiden händen schreiben können. wenn ich links nen stift in die hand nehme, wirds unleserliches gekrakel.


    vielleicht hat ja mein physio morgen früh noch ne zündende idee, mal schaun.


    *uff* und auf ein neues, ab an den schreibtisch...


    wünsch euch nen erholsamen abend!


    lg astrid