@ Sarah:

    Boah, ich finde das mit dem Haldol nicht gut! Klar macht das Zeug Appetit, aber es ist eines der alten klassischen hochpotenten Neuroleptika. Mit dem Risiko irreversibler Spätdyskinesien. Das wird selbst Schizophreniepatienten nach Möglichkeit nur in der allerschlimmsten Akutphase gegeben, dann wird auf auf moderne Neuroleptika umgestellt,


    Und ohne Scheiß: Solche irreversiblen Spätdyskinesien sind alles andere als lustig! Habe damit einige Patienten gesehen, die z.T. extrem drunter leiden.


    Will Dir keine Angst machen, aber aus meiner Perspektive sollte man was anderes ausprobieren zur Appetitanregung. Dafür gibt's ja auch Medikamente. Sei also vorsichtig & kritisch, okay?!


    Drücke dir die Daumen für Deinen Fuß! *noppenfolieraushol*

    @ Kristina:

    Bei mir reicht das Formigran, wenn ich es rechtzeitig nehme. Habe auch für solche Fälle MCP-Tropfen gegen Übelkeit. Ist schon länger her, dass ich mich wg. Migräne übergeben habe. Mir hilft da aber auch, bei den ersten Anzeichen einfach nichts mehr zu essen und zu trinken, bis es besser wird. Wenn ich mich noch zum Essen/Trinken zwinge, kommt's wieder raus. Erfahrungsgemäß.

    @ Kris

    Hast du dir schon mal eine Zweitmeinung eingeholt? Bei deinen Knien bist du schon bei einigen Ärzten gewesen, warum dann nicht mal auch ne andere Meinung von einem anderen HNO?

    @ Sarahlein

    Du bist ja echt vom Pech verfolgt. Hoffentlich klappt das mit Berlin, falls nicht, dann zumindest eine akzeptable Lösung finden. *noppenfolie rüberschick* plus :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Viele Grüße

    guten morgen


    bin nur kurz mal hier.


    meinen knien gehts gut und ich bin echt froh das das LR bei mir geholfen hat.


    Jetzt muss ich erstmal googeln was mir gesundheitlich fehlt. hab mich heute nach der physio nochmal hin gelegt bismein freund anrief. ich hab michins bett gesetzt und mir drehte sich alles. auch jetzt ist mir immer noch komisch (das obwohl ich mich schon übergeben habe).


    und ich könnt wetten das ein hausarzt wieder urlaub hat. wi eimmer wenn ich was habe

    Hallo,

    @ Luxi:

    Ja, ich bin auch grad am überlegen wegen HNO Zweitmeinung. Ich kenn ne gute Praxis 50 km entfernt. Die haben vor ein paar Jahren meine Nasen-Scheidewand-OP gemacht. Aber man muss auf Termine sehr lange warten und ich muss dann halt da rauffahren. Aber hier im Ort gibts nur noch 1 weiteren HNO und da siehts auch nicht besser aus. Blöd ist halt dass meine Hausarzt-Praxis neuerdings auf dem Trip ist dass man nur noch sehr schlecht Überweisungen bekommt. Man muss immer erst zu ihnen und dann kommt man zu dem doofen Assistenz-Arzt, den ich überhaupt nicht mehr leiden kann und der auch gar nix bringt. Aber das kann so nicht bleiben. Ich hab mir jetzt noch so ein Audiospray gekauft und Otovowen-Tropfen und ein Nasenspray. Leider hab ich statt Ohrentropfen normale zum Einnehmen erwischt. Ist halt doch manchmal doof über Internet zu bestellen, da hab ich übersehen dass das zum Einnehmen ist. Und ich hätte es mir vorhin schon fast in die Ohren getropft. :=o

    @ Sunflower:

    Ich esse auch nix wenn ich Migräne hab. Aber ich speie trotzdem - nur Flüssigkeit kommt da raus und ich muss dafür gottserbärmlich würgen. Das ist halt das Blöde dass nicht mal ne Tablette drinbleibt weil nach dem 1. Schluck Wasser geht die Würgerei und Spuckerei los. Aber ich werds mal mit Formigran und so Übelkeitstropfen oder Tabletten versuchen.

    @ Maggie:

    Hmm, das ist ja gar nicht gut! Hast du dir vielleicht nen Wirbel verschoben oder so? Davon kanns einem auch schlecht und schwindlig werden - hatte ich auch schon. Oder du hast dir was eingefangen? Ist es inzwischen besser? Wünsch dir gute Besserung!

    @ Sarah:

    Daumen drück für deinen heutigen Klinik-Abstecher! Hoffentlich ist der richtige Doc im Dienst! ;-)

    @ all:

    Die Sache mit der Zweitmeinung in München scheint mich sehr zu beschäftigen. Hab heute Nacht geträumt dass ich dort war und die Ärzte, die mich untersucht haben, das waren die allerletzten Knaller! Die haben Sachen vom Stapel gelassen - mir stehen jetzt noch die Haare zu Berge! Ein Albtraum war das, echt! :-o Ich war heilfroh als ich aufwachte und merkte es war nur ein Traum!


    Grüße an alle!!! *:)


    Kristina

    gute frage was das war. mir gehts auch schon wieder besser nachdem ich mit meinem schatz essen war. auch wenn ich noch ab und zu aufstoßen muss.


    hab ganz normal vorhin im bett gelegen. und als ich mich hin setzen wollte drehte sich alles richtig.


    aber irgendwie hab ich immer dann was wenn der mittwochs keine sprechstunde hat und dann ab do im urlaub ist.


    war ja im januar auch so wo ich diese komischen atemnotanfälle hatte.


    naja. wenigstens gehts mir schon besser.

    @ all:

    Komme gerade vom Augendoc und kann kaum sehen wg. weitgeträufelter Pupille. Meine Selbstdiagnose hat sich bestätigt: Die Netzhaut ist an einer Stelle ab, mit entsprechendem Ausfall im Gesichtsfeld.


    Also morgen früh direkt in die Augenklinik meines Vertrauens (die hben heute nachmittag dicht, eigentlich wollte der Augendoc mich direkt dort haben) - und lasern.


    Ich hoffe, die Einschätzung des Docs, dass Lasern reicht, stimmt... Hatte das Problem ja schonmal, und da wollte die Klinik dann doch nicht mehr lasern, sondern hat operiert...


    Ich will 'nen neuen Körper!

    @ maggie

    Kann gut sein das es ein gutartiger lagerungsschwindel ist. Dann verklemmen sich die kleinen Steinchen in den Bogengängen im Innenohr und dann gibt es fiesen Schwindel. Ich hab das auch hin und wieder, meist wird mir dann ganz shclecht, ich muss brechen und nach ner Zeit löst der Stein sich wieder und dann ist es weg. Da gibt es extra Übungen für, sog. befreiungsmanöver.


    Wenn das mal wiederj´kommt lass das mal vom HNO abklären.

    @ sunflower

    Oh klingt auch prickelnd. Ich würde mir ja an jeder Körperstelle rumschnibbeln lassen, aber am Auge hätte ich mega Angst :-/ Hoffe das lasern reicht aus

    ja mache ich. heute gings ja nun leider nicht mit arzt.


    aber hier mal was anderes. folgendes pssiert wenn man für 30 min in der sonne einschläft und ne hose und nen shirt anhat welches nen stück hoch gezogen war. schön nen brauner streifen:


    http://s4b.directupload.net/file/d/1828/87fciysk_jpg.htm


    so und jetzt schnell wieder in die sonne um das missgeschick weg zu bräunen

    bin grad wieder weg genickt aber diesmal ohne shirt. der streifen ist auch weg gebeäunt. ja das sind die gute gene meiner mama. bekomme auch keinen sonnenbrand ;-D


    danke wegen dem tattoo. ich habs auchnur weil ich das vor vielen jahren mal geschenkt bekommen habe. hat 120€ gekostet

    @ maggi

    Und wie gehts dir jetzt? Ich hoffe doch besser! ;-)

    @ Sahrahlein

    Ich drücke dir die Daumen das der OP in Berlin nichts im Wege steht!

    @ all

    Mir gehts zur Zeit eher bescheiden schön. Bin gestern, meine eigene Doofheit, über ein Kabel gestolpert, und da hats mir die Kniescheibe wieder rausgehauen. :°(


    Unter anderem quälen mich seit Wochen meine Rückenschmerzen, zuerst nur im Lendenwirbelbereich, und jetzt zieht es sich bis zum Nacken hoch...toll. :-(


    Mein Fussgelenk fängt jetzt auch noch an zu streiken. Ich denke ich liegt einfach an der Fehlbelastung...:(v


    Gottseidank läuft aber meine Physio wieder nach Plan....:)^